• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Anschlüsse

HeNrY

Software-Overclocker(in)
AW: Anschlüsse

Ich bin mehr der Fan von Anschraubtüllen, auch genannt Verschraubungen. Halten bombenfest und es tropft nichts. Von Plug-Ins/Push-Ins, halte ich nicht viel, genauso wenig wie von Schlauchtüllen.
 
X

xrayde

Guest
AW: Anschlüsse

Bin auch mittlerweile ein Verschraubungs-"Verfechter" geworden.

Wenn ich jetzt neu aufbauen würde und mir Geld verh. "egal" ist, würde ich auf Tygon umsteigen!

Aber PUR ist auch schon ok, zudem er billiger ist als Tygon.

Silikon/PVC ist nicht so unbedingt der Knüller bei Verschraubung, dazu ist das zu knickanfällig, diffundiert stärker und bei starken Pumpen kann es gar dazu führen das der Schlauch zus.-drückt - wg. dem hohen Unterdruck im Kreislauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

HeNrY

Software-Overclocker(in)
AW: Anschlüsse

Kommt drauf an wieviel Schlauch du brauchst. Ich habe Tygon und bin sehr zufrieden damit. Den Radiator hab ich extern variabel mit Gardenaschlauch angeschlossen. Im Winter kommt der dann auffen Balkon :D
 

jign

PC-Selbstbauer(in)
AW: Anschlüsse

Tygon ist sowieso ausser Konkurrenz

Also von dem innova schlauch halte ich nicht so viel A: ist er nicht UV aktiv und B: was sogar noch viel wichtiger ist ist das er sehr schnell knickt und das ohne Widerstand vorher und das ist eigentlich genau die Eigenschaft die Schläuche für den PC nicht besitzen sollten.
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Anschlüsse

schlauch würde ich sagen tygon weil beste biegeradien, pur ist sowas von steif sag ich dir das macht dann beim verlegen keinen spass mehr

und ich tendiere auch zu verschraubungen ist meiner meinung nach das sicherste.
habe zwar auch schon plu-ins gehabt mit pur hat auch sehr gut funktioniert aber das problem sind halt die spannungen des schlauches die du damit auf deine bauteile bringst
 

2fink

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Anschlüsse

push-ins /plug&cool :)

halten eigendlich immer super, man kann schnell mal nen kompletten block rausnehmen. für mich reichts! :)
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Anschlüsse

1. PVC bietet wesentlich bessere Biegeradien als PUR
2. Auch Tygon ist nur ein PVC Schlauch
3. Push-ins niemals mit PVC/Tygon Schlauch benutzen da sie die nicht richtig abdichten (folglich nur mit PUR verwenden)
4. Push-ins sind nichts für den Wakü Anfänger, da der Schlauch 100% gerade abgeschnitten sein muss, damit sie richtig abdichten---->Verschraubung
5. Die Diffusion bei den neuen PVC Schläuchen ist so gering, dass merkt ihr eh nicht
6. PUR ist steifer als PVC und damit schwerer zu verlegen, aber ein Fön kann dir das Leben erleichtern, da der Schlauch biegefreudiger wird wenn er warm ist
7. Ich verwende schon eine ganze Weile PVC Schläuche und hab auch noch nix von Diffusion gemerkt......
8. Da PUR steifer ist, überträgt er natürlich auch Schwingungen und Spannungen auf die anderen Bauteile deiner Wakü

Meine Empfehlung ist ganz klar PVC oder PUR, jeweils mit den Verschraubungen.
Tygon ist einfach viel zu überteuert und verfärbt sich zu dem gerne mal.

MfG
GoZoU
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Anschlüsse

anschlüsse:
verschraubungen. push-ins sind einfach zu unsicher, nippel zu lang und die arbeit mit schlauchschellen/kabelbindern zu umständlich, also nur wenn es anders nicht geht.


schlauch:
hab lange zeit inno-pvc eingesetzt, bin massivster antipathien dem hersteller gegenüber auf no-name 7/10er pvc (passt auf 8/10er tüllen. inno "special" pvc ist auch nur 7,5/10er, kein 8x1 wie versprochen) gewechselt. würde ich ein neues system aufbauen, so würde ich 8/11er pvc nehmen - aber jetzt hab ich schon zuviele 8/10er anschlüsse.
von der verlegbarkeit her ist dickwandiger pvc (schon ein bißchen mehr als 1mm wandstärke macht einen riesen unterschied) das optimum.
pur ist zwar knickstabiler, aber die biegeradien, die ich mit pvc ohne abknicken erreiche, krieg bei pur eh nicht hin. tygon soll besser sein, aber die fotos, die ich bislang von "engst möglichen biegeradien" gesehen habe, waren nichtmal 10% besser, als die, die ich mit pvc erreiche - dafür zahl ich nicht das 3 fache.
und das milichig werden von pvc ist mir auch egal, mein gehäuse ist noch undurchsichtiger.
 
Oben Unten