Anschaffung eines neuen Systems

Kancz1

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community! Bin ganz neu hier und habe ein paar fragen.

Ich würde mir gerne ein komplett neues System zulegen. Budget ca €1200.

Ich bin am überlegen ob ich mir den i5 11400foder lieber den 12400f zulegen soll. Sollte aber alles mit ddr4 16gb/32gb laufen. Oder ist die neue gen nocht nicht ausgereift und daher lieber die 11gen?

Was meint ihr und warum? Bzw welchen Chipsatz/Board 12gen würdet ihr empfehlen? Ich will nicht übertakten! Und es sollte 4 ddr slots haben.

Graka wird eine 3060er werden! Preis/leistung. Netzteil sind 750 watt angepeilt. speicher 1TB M.2.

Vielen lieben Dank im voraus
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Hier wärst du mit deinem Anliegen besser aufgehoben. Wieso erstellst du den Thread im Bereich Prozessoren?

am überlegen ob ich mir den i5 11400foder lieber den 12400f zulegen soll
Nimm den 12400F.
Graka wird eine 3060er werden! Preis/leistung. Netzteil sind 750 watt angepeilt
Für diese Konstellation ist ein gutes 500 W Netzteil vollkommen ausreichend.
 
TE
TE
K

Kancz1

Schraubenverwechsler(in)
Hier wärst du mit deinem Anliegen besser aufgehoben. Wieso erstellst du den Thread im Bereich Prozessoren?
Da es mir in erster Linie um den Prozessor+ mB geht. Und es mein erstes forum ist dass ich betrete. Aber danke für den Hinweis. Habs mir fürs nächste mal notiert.

Welcher Chipsatz wäre angebracht wenn ich nicht übertakte? Wäre der b ausreichend?
 

Einwegkartoffel

Kokü-Junkie (m/w)
Jap, ein gutes B660 Board (ich finde das Gaming X von Gigabyte ist ganz ordentlich ausgestattet) reicht aus und erlaubt dir in der Regel auch schnellen RAM zu verwenden.
 
Oben Unten