• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Sempron 2800+ auf AM2 Mainboard

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Hey Ho!
Ich wollte den AMD Sempron von meinem Kumpel mal übertakten da es mit seinem Mainboard nicht möglich ist:heul:.
Allerdings basiert dieser auf dem Sockel A:wall:
Ist mein Sockel AM2 Mainboard abwärts kompatibel und kann den Sempron betreiben?


MFG Nico
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
omg :heul:

Also da muss man sich doch echt fragen, ob du die letzten 5 Jahre geschlafen hast im AMD Segment :ugly: :D ;)

Es ist definitiv nicht abwärtskompatibel, allein schon, weil die Pinbelegung komplett anders ist, dazu noch DDR2 verbaut wird (und Sockel A nur DDR1 bzw. SD Ram).

Hab hier noch nen altes Sockel A von ASRock. Das hat beide Rambänke, sprich SD und DDR :)
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Außerdem hat Sockel A noch nen FSB....Und weger AM2..der is aufwärtskompatibel bis einschließlich Prozessoren für Am3 ...
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Ist ned schlimm, muss ja nicht jeder hardwaremäßig on top sein ;)....hautpsache du machst es ned DAU-style und erzwingst eine Kompatibilität ^^

Was genau wolltest du denn machen? Willst du den Prozzi auf deinem System betreiben oder ihn bei dir übertakten und ihm im übertakteten Zustand an deinen Kumpel zurückgeben?
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Sockel A Mainboards sind bei Hardwareversendern ziemlich teuer. Würde deshalb bei ebay nachschauen.
 
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Ja genau. Ich wollte ihn bei mir übertakten und ihn dann wieder drüben bei ihm einsetzen. Sein Mainboard bietet ja wie viele Sockel A Boards keine OC Möglichkeiten :wall:

Kann man eigentlich nen aktuellen Phenom in ein AM2 Board einsetzen? Also kein AM2+ Board!
z.B. AMD Phenom 9500 + Gigabyte GA-MA69GM-S2H
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Wie oben schon beschrieben, sollte das bei den neueren machbar sein.

Ich habe auch dein Mainboard, nur ohne das "H" ;) Doch da denke ich, das der Mainboardchip zu "alt" dafür ist. Musst mal nachsehen, ob es ein BIOS Update gibt in dem beschrieben steht, das es auch Phenoms unterstützt.
 
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Naja bin momentan sowieso am überlegen ob ich mir nicht die neue Version, also das Gigabyte GA-MA78GM-S2H mit AM2+ Socket kaufen soll.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Und wieso möchtest du ein neues Mainboard kaufen, mit einer CPU welche in sämtlichen Leistungstest hinter einem vergleichsweise günstigeren Intel liegt?
Da würde ich lieber wechseln und dabei noch Geld sparen und mehr Leistung bekommen ;)

Das sag ich nicht, weil ich nicht so nen dämlicher Kiddie-Fanboy bin, sondern weil ich es selbst gemacht hab und von AMD auf Intel gewechselt habe und sehr zufrieden bin.
 
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Da hast du auch wieder recht. Ne Möglichkeit wäre wie mein Kumpel das Gigabyte Ga-p35-ds3 und den Core 2 Duo E8400/8200 zu kaufen. Aber dann muss ich erstmal meine Hardware loswerden :ugly:
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Das wird schon. Bei ebay oder hier im Marktplatz oder bei alternate.de wirst du das bestimmt los.

Deine eben benannten Komponete sind sehr gut.
 

TBDQ2

Komplett-PC-Käufer(in)
Und wieso möchtest du ein neues Mainboard kaufen, mit einer CPU welche in sämtlichen Leistungstest hinter einem vergleichsweise günstigeren Intel liegt?
Da würde ich lieber wechseln und dabei noch Geld sparen und mehr Leistung bekommen ;)

Das sag ich nicht, weil ich nicht so nen dämlicher Kiddie-Fanboy bin, sondern weil ich es selbst gemacht hab und von AMD auf Intel gewechselt habe und sehr zufrieden bin.

Dem kann ich mich nur anschliesen,bin auch von AMD zu Intel gewechselt und bereue diese Entscheidung nicht im geringsten.

mfg

TBDQ2
 

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nja eigentlich solltest du dir eher ne neue Grafikkarte anstatt eines neuen Prozzis und eines neuen Motherboard... meiner Meinung nach sinnvoller weil deine CPU immer noch genügend power hat, da ist deine Graka ganz klar der Flaschenhals.
 

TBDQ2

Komplett-PC-Käufer(in)
Nja eigentlich solltest du dir eher ne neue Grafikkarte anstatt eines neuen Prozzis und eines neuen Motherboard... meiner Meinung nach sinnvoller weil deine CPU immer noch genügend power hat, da ist deine Graka ganz klar der Flaschenhals.

Ohje jetzt seh ich`s auch hab ich ja garnicht drauf geachtet,das stimmt allerdings mit der Onboard kommste nicht weit.

mfg

TBDQ2
 
Oben Unten