• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Ryzen 5000HS: Creator Editions mit höherem Basis-Takt in kommenden Lenovo-Laptops

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Ryzen 5000HS: Creator Editions mit höherem Basis-Takt in kommenden Lenovo-Laptops

Auch bei Lenovo werden künftig mobile Ryzen-5000-Prozessoren mit HS-Suffix verbaut, die bislang exklusiv Asus vorbehalten waren. Zusätzlich werden diese als Creator Editions mit höherem Basis-Takt vermarktet.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: AMD Ryzen 5000HS: Creator Editions mit höherem Basis-Takt in kommenden Lenovo-Laptops
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Der Basis-Takt ist doch ohnehin nur noch Augenwischerei und ein Marketingtechnisch am Leben gehaltenes Überbleibsel aus der Prä-Turboboost Zeit. Liegt praktisch nie an und hat keinerlei relevante Auswirkungen.
 

4thVariety

Software-Overclocker(in)
Ja aber wenn du dich doch kreativ fühlst, oder meinst kreativ zu sein wenn du nur das richtige Produkt kaufen würdest, dann brauchst du den höheren Basis-Takt für deine Kreativität und deren Entfaltung.

Ohne GPU lachen das die Gamer doch nur aus und lassen es im Regal. Die Firmen kaufen auch nicht mehr jeden Laptop für die Home-Officer. Was liegt da näher als Apples Marketing zu kopieren, bei dem die Kunden veräppelt werden indem man ihnen einredet, auch sie wären Kreative Rockstars des Internets mit Millionen von Fans, wenn sie nur die richtigen Apple Produkte kaufen. Talent nicht erforderlich.
 

onkel-foehn

Software-Overclocker(in)
Schön. Freut mich, dass die Laptop Hersteller vermehrt AMD CPU´s verbauen (dürfen) ! :daumen:
Auch wenn der 5900 HS Creator Edition nun die gleichen Taktraten wie der bereits erhältliche 5900 HX
(in meinem ASUS ROG Strix mit 6800M) hat. Dafür verbraucht er halt 10 Watt weniger ...

MfG Föhn.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja aber wenn du dich doch kreativ fühlst, oder meinst kreativ zu sein wenn du nur das richtige Produkt kaufen würdest, dann brauchst du den höheren Basis-Takt für deine Kreativität und deren Entfaltung.

Ohne GPU lachen das die Gamer doch nur aus und lassen es im Regal. Die Firmen kaufen auch nicht mehr jeden Laptop für die Home-Officer. Was liegt da näher als Apples Marketing zu kopieren, bei dem die Kunden veräppelt werden indem man ihnen einredet, auch sie wären Kreative Rockstars des Internets mit Millionen von Fans, wenn sie nur die richtigen Apple Produkte kaufen. Talent nicht erforderlich.
Was hat das mit fühlen zu tun, diese Lenovo-Laptops sind prädestiniert für produktives Arbeiten und werden gerne dafür eingesetzt und mehr Leistung in Form von 300 Mhz mehr BT, bei 10 Watt weniger Verbrauch im Vergleich zum HX ist doch wirklich gut. Welchen technischen HG also hat deine süffisante Antwort auf diese gelungene HW-Kombi für den produktiven Einsatz?

MfG
 
Oben Unten