AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

H

hks1981

Guest
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Breaking News: Gurdi wurde bei AMD integriert! Nach nur einem 12 minütigen Meeting wurden die Karten am Band alle korrekt mit Spannung und Takt eingestellt nach Rezept von Gurdi. Die neue Karte heißt jetzt Gurdi 66 und Nvidia musste Konkurs anmelden weil man kein Land mehr sieht. Marketingabteilung hat nun auch einen neuen Mitarbeiter VinaVega!!! Der Spot Vega 56,64 und Gurdi 66 zeigt erst seine Leistung in hohen Auflösungen da hat keiner mehr eine Chance. In 1080p 60 fps aber in 4K mindestens 200FPS+ poor all Cards!!!

Sämtliche Magazinmitarbeiter die im Testbereich sind müssen einen 40 stündigen Workshop bei Gurdi ablegen. Dann gibt es ein Zertifikat und Sie dürfen dann Gurdis Tests veröffentlichen und sonst keine!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

slot108

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Ja klar, ich mach mir mein Bild immer aufgrund von ganz tollen Tests, wenn ich die Karte hier vor mir habe. Ich melde mich hier überhaupt weil der ganze bullshit im Netz nicht zu gebrauchen ist! Das hat mich so geärgert dass ich mich überhaupt veranlasst gesehen habe hier aktiv zu werden.

Warum sich selbst ne Meinung bilden wenn die ganzen Mags nicht dazu in der Lage sind solide Werte zu liefern....Ja es könnte so einfach sein. Ist es aber bei Vega nicht!
die ganzen PC-Magazine und Internet-Foren machen also alle samt nicht zu gebrauchende Tests und benches? und deswegen musst du selber ran.
du hast nicht die geringste Ahnung, was du da sagst, denke ich. du glaubst das wirklich. was für ein Problem muss man haben, um sämtliche PC-Redaktionen über einen Kamm geschoren als unfähig abzuurteilen? und das postest du auch noch in einem der Foren und die lassens auch noch so stehen. Realsatire pur.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Es gibt immer noch keinen einzigen Bericht zum Thema UV/OC der auch nur ansatzweise brauchbar wäre,
Da bringen euch eure markigen Sprüche auch nichts und den Leuten die selber OC wollen auch nicht.
 

Fossi777

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Soll ich dir jetzt 300 andere Spiele nennen wo das nicht der Fall ist?:rollen:
Euer Kirschenpicken kennt doch kaum irgendeine Grenze, ich schau mir gesamte Tests an und den Durchschnittswert wenn ich argumentiere, bzw wenn ich die Spiele nehme die ich aktuell Spiele dann schlägt ne Vega64 nichtmal ne 1070er.

Wäre schon mal n Fortschritt nicht permanent zu behaupten, dass du kein Spiel ausser Battlefield 1 kennts, bei dem die RX 56 auf GTX 1080 Niveau operiert,.

Warum kaufst du dir dann eine ? Nur um zu beweisen dass du (nicht) recht hast ? :schief:

Ich spiele derzeit PUBG und Battlefield 1, also warum ne krüppelige GTX 1070 kaufen ?


@hks1981 Mich haste wieder vergessen, wo ich mir so viel Mühe gebe... :D

Aber du hast Recht, AMD sollte ihre Chips wirklich besser selektieren, und das vorhandene Potenzial nutzen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Andregee

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Ja klar, ich mach mir mein Bild immer aufgrund von ganz tollen Tests, wenn ich die Karte hier vor mir habe. Ich melde mich hier überhaupt weil der ganze bullshit im Netz nicht zu gebrauchen ist! Das hat mich so geärgert dass ich mich überhaupt veranlasst gesehen habe hier aktiv zu werden.

Warum sich selbst ne Meinung bilden wenn die ganzen Mags nicht dazu in der Lage sind solide Werte zu liefern....Ja es könnte so einfach sein. Ist es aber bei Vega nicht!


'Die Aussagen zu gebrauchen in Anbetracht der Tatsache, sich auf die Positivberichte zu berufen, erachte ich als äußert selbstdestruktiv bezüglich Eigenreputation.
 

Andregee

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Es gibt immer noch keinen einzigen Bericht zum Thema UV/OC der auch nur ansatzweise brauchbar wäre,
Da bringen euch eure markigen Sprüche auch nichts und den Leuten die selber OC wollen auch nicht.

Spannungen, Takt und Leistungsaufnahme - AMD Radeon RX Vega64 ohne Temperatur Limit mit interessanten Erkenntnissen
Da sich der Tester hier bereits mit entsprechender Fachkompetenz zu Wort gemeldet, sehe ich das definitiv anders.
Man kann sich natürlich auch als Laie mit geballter Schätzkompetenz,welche durch Optimalmutmaßungen das gewünschte Ergebnis erzielen, als oberste Instanz des Wissens berufen fühlen.
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Weil die 1070 kein CPU Limit braucht um in pubg vorne zu sein :ugly:

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

Fossi777

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Leider spiele ich in Full HD und nem popligem i5 permanent im CPU Limit, wie wahrscheinlich 90% der anderen Spieler auch :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Spannungen, Takt und Leistungsaufnahme - AMD Radeon RX Vega64 ohne Temperatur Limit mit interessanten Erkenntnissen
Da sich der Tester hier bereits mit entsprechender Fachkompetenz zu Wort gemeldet, sehe ich das definitiv anders.
Man kann sich natürlich auch als Laie mit geballter Schätzkompetenz,welche durch Optimalmutmaßungen das gewünschte Ergebnis erzielen, als oberste Instanz des Wissens berufen fühlen.

Und da steht jetzt was genau drin? Sind da Benchmarks?Geht es dort um eine 56er? Der Test ist aufschlussreich, hilft aber niemandem beim OC.
 

thorecj

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Leider spiele ich in Full HD und nem popligem i5 permanent im CPU Limit, wie wahrscheinlich 90% der anderen Spieler auch :daumen:

Ich denke aber, das sich der überwiegende Teil der Gamerschaft seine Hardware nicht nur aufgrund von 1-2 Spielen aussucht, zumindest diejenigen, die nicht von der Stange kaufen. Du bist dann eher ein Einzelfall.

Edit:Upps, ich hab den falschen Beitrag von dir zitiert. Ich bezog mich damit auf deine Aussage, das du momentan nur PUBG und Battlefield1 zockst.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hks1981

Guest
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Es gibt immer noch keinen einzigen Bericht zum Thema UV/OC der auch nur ansatzweise brauchbar wäre,
Da bringen euch eure markigen Sprüche auch nichts und den Leuten die selber OC wollen auch nicht.

Du hast aber eins vergessen Gurdi 99% Der Menschen die sich so eine Karte kaufen, interessieren sich nicht für UV oder OC bzw. haben gar keine Ahnung. Du darfst jetzt nicht von dem ausgehen was hier in diesem Forum an User sind, denn ohne Grund ist das kein Extreme Forum. Doch das ist ne Handvoll ggü der Leute die sich die Karte so kaufen einbauen und dann einem schlecht wird. Das ist eben das aussagekräftige und daher interessieren sich die meisten Mag´s auch nicht an der Karten erst Stundenlang einzustellen denn sonst wirds nie einen Test geben. Daher wird immer Stock @ Stock getestet und nicht wir hier UV und OC Vega56 vs. Stock 1070 und dann blöde Sprüche geworfen (betrifft nicht dich jetzt diese Aussage).
 

Teuflor

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Du hast aber eins vergessen Gurdi 99% Der Menschen die sich so eine Karte kaufen, interessieren sich nicht für UV oder OC bzw. haben gar keine Ahnung. Du darfst jetzt nicht von dem ausgehen was hier in diesem Forum an User sind, denn ohne Grund ist das kein Extreme Forum. Doch das ist ne Handvoll ggü der Leute die sich die Karte so kaufen einbauen und dann einem schlecht wird. Das ist eben das aussagekräftige und daher interessieren sich die meisten Mag´s auch nicht an der Karten erst Stundenlang einzustellen denn sonst wirds nie einen Test geben. Daher wird immer Stock @ Stock getestet und nicht wir hier UV und OC Vega56 vs. Stock 1070 und dann blöde Sprüche geworfen (betrifft nicht dich jetzt diese Aussage).

Seh ich genau so, ist doch toll wenn die Vega 56 @ 64 Bios @ UV & OC so mega läuft! Stromkosten? Egal in meinen Augen außer du bist Miner aber das ist was anderes.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Du hast aber eins vergessen Gurdi 99% Der Menschen die sich so eine Karte kaufen, interessieren sich nicht für UV oder OC bzw. haben gar keine Ahnung. Du darfst jetzt nicht von dem ausgehen was hier in diesem Forum an User sind, denn ohne Grund ist das kein Extreme Forum. Doch das ist ne Handvoll ggü der Leute die sich die Karte so kaufen einbauen und dann einem schlecht wird. Das ist eben das aussagekräftige und daher interessieren sich die meisten Mag´s auch nicht an der Karten erst Stundenlang einzustellen denn sonst wirds nie einen Test geben. Daher wird immer Stock @ Stock getestet und nicht wir hier UV und OC Vega56 vs. Stock 1070 und dann blöde Sprüche geworfen (betrifft nicht dich jetzt diese Aussage).

Ich hab nie behauptet dass die Vega Stock vs. Stock die bessere Alternative schlechthin ist.
Wer nicht an irgendeinen Sync gebunden ist dem empfehle ich sogar klar eine Nvidia aktuell, vor allem die Customs sind das rundere Produkt da gibs keinen Zweifel.

Aber wenn ich so einen Stuss hier teilweise im Forum lese, dass die Leute Ihren Monitor verkloppen sollen mit Verlust, sich nen überteuert Gsync kaufen müssen, am besten das 1 Jahr alte Netzteil wegschmeißen weil taugt ja sowieso nix für die neue "High End" Hardware und dann am besten mindestens ne 1080 GTX rein, alles andere ist sowieso Müll ja dann hört bei mir halb auch irgendwann mal der Spaß auf.

Die 56er Vega ist was für Sparfüchse die gerne Tweaken. Was anderes hab ich nie behauptet, also von daher. Andere Leute sehen dass anscheinend anders und fühlen sich genötigt in einem 56er Vega OC Thread alles an zu zweifeln was Sie finden.

Die Berichte bisher waren wirklich voller Fehler, dass kann ich euch nach bestem wissen und gewissen sagen.
Der eine behauptet die Spannung geht nicht unter 1,05V wieder andere kriegen keine Leistungssteigerung etc etc.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Seh ich genau so, ist doch toll wenn die Vega 56 @ 64 Bios @ UV & OC so mega läuft! Stromkosten? Egal in meinen Augen außer du bist Miner aber das ist was anderes.

Problematisch am hohen Verbrauch ist auch nicht der Verbrauch an sich sondern die damit einhergehende Abwärme. Die muss ja auch irgendwie aus dem Gehäuse und ich kann dir sagen das ich mit den 280 Watt meiner 1080 Ti so meine Probleme habe...
 

Fossi777

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Ich denke aber, das sich der überwiegende Teil der Gamerschaft seine Hardware nicht nur aufgrund von 1-2 Spielen aussucht, zumindest diejenigen, die nicht von der Stange kaufen. Du bist dann eher ein Einzelfall.

Edit:Upps, ich hab den falschen Beitrag von dir zitiert. Ich bezog mich damit auf deine Aussage, das du momentan nur PUBG und Battlefield1 zockst.

Hab schon noch ein paar mehr Spiele, Resident Evil 7 ,Doom , Witcher 3. Ausser Tomb Raider
eben alles Spiele wo die RX 56 besser performt. Für mich definitiv die bessere Wahl :schief:

Ich kenn Leute da ist nix ausser Battlefield 1 installiert, und das sind nicht wenige ...
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Dann sag doch einfach wie es ist, es gibt Spiele wo Vega und es gibt Spiele wo die 1070 vorne ist. Ist das echt so schwer?
 

Fossi777

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Ich hab nie was anderes behauptet, andere tun sich da schon schwerer, :schief:
 
Zuletzt bearbeitet:

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Aber wenn ich so einen Stuss hier teilweise im Forum lese, dass die Leute Ihren Monitor verkloppen sollen mit Verlust, sich nen überteuert Gsync kaufen müssen, am besten das 1 Jahr alte Netzteil wegschmeißen weil taugt ja sowieso nix für die neue "High End" Hardware und dann am besten mindestens ne 1080 GTX rein, alles andere ist sowieso Müll ja dann hört bei mir halb auch irgendwann mal der Spaß auf.

Erzähl doch nicht so einen Quatsch. Es kann jeder nachlesen.
Die Frage war ob er auf Sync verzichten soll und eine 1080 kauft + Netzteil behält
Oder neues Netzteil + Vega 64.


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

thorecj

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

Hab schon noch ein paar mehr Spiele, Resident Evil 7 ,Doom , Witcher 3. Ausser Tomb Raider
eben alles Spiele wo die RX 56 besser performt. Für mich definitiv die bessere Wahl :schief:

Ich kenn Leute da ist nix ausser Battlefield 1 installiert, und das sind nicht wenige ...
Das sind dann aber eher Mainstream Gamer, die teils keine wirkliche Ahnung haben, welche Hardware eigentlich in ihren Rechnern verbaut ist. Wie gesagt von der Stange.

Ich kann mir auch nicht so recht vorstellen, das Gamer, die wirklich informiert sind, dann ihre Hardware nach ein paar Spielen (nicht nur 3,4 oder 5) aussuchen und nicht nach dem Schnitt. Damit bindet man sich nicht nur an einen Hersteller, sondern auch an deren optimierten Spiele. Sowas würde mir nicht im Traum einfallen, deswegen kaufe ich auch weder G-, noch Free-Sync Monitore, zumindest aktuell.

Ich hab nie was anderes behauptet, andere tun sich da schon schwerer, :schief:

Das las sich aber stellenweise anders.
 
Oben Unten