AMD Radeon RDNA3 & MCM (MultiChipletModule) Laberthread

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
Wahrscheinlich haben die Hardware Designer bei der neuen Hardware Gen. das nicht mehr vorgesehen, daß man als "Gamer" auch noch was anderes in ein Mainboard stopfen will / kann, außer einer Grafikkarte mit 4 Slot Kühler. xD
 

onlygaming

BIOS-Overclocker(in)
Das schlimme an den neuen RT Generationen ist ja, daß sie einem Grafikkarte MIT RT in einem Gerät verkaufen.

Mir wäre es lieber, wenn man RT als Zusatzkarte kaufen könnte und fertig.

Wenn das so wäre, wären die Preise wahrscheinlich auch nicht so abgedreht idiotisch überhöht.
Wahrscheinlich schwierig einzubauen für Entwickler und zu großer Aufwand für ein paar Leute die das in der Form nutzen würden. wenn da eine zweite Karte noch rumwerkelt. Hat ja bei SLI/Crossfire auch nicht wirklich problemfrei geklappt.

Damals zu 900er Zeiten gab es ein paar Leute hier im Forum die eine 660/670 o.Ä. als PhysX Karte drin hatten.
 

ShirKhan

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Damals zu 900er Zeiten gab es ein paar Leute hier im Forum die eine 660/670 o.Ä. als PhysX Karte drin hatten.
Klick. :D

Allerdings war das zwar aufregend und fancy, aber trotzdem Notlösung, weil ATI eben kein integriertes PhysX anbot!

Raytracing betrachte ich dagegen als integrales und bald selbstverständliches Feature aller künftigen Grafikkartengenerationen. Käme nicht auf die kuriose Idee, dafür ein Zweitgerät zu fordern. Der Ziegelstein-Trend muss allerdings wieder umgekehrt werden, das ist wahr. Aber auch da bin ich zuversichtlich; letzlich brauchen ja "nur" die nächsten industriellen Designs und Miniaturisierungs-Fertigungsschritte erfunden zu werden. Um die uns dann als revolutionären Fortschritt zu verkaufen - für noch mehr Geld. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
Wenn die ein Wettrüsten veranstalten, also Intel/Nvidia/AMD dann wird es immer teuer. Jedes Jahr eine neue Gen Hardware, CPU, Boards, Grafikkarten.

Mir haben diese 2 oder 3 Jahres Zyklen deutlich besser gefallen. Der Erneuerungswahn ist langsam unerträglich geworden.

Fehlt nur noch, das uns in ein paar Jahren wirklich dieser Sonnensturm erwischt, dann geht alles kaputt.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Hier mal ein richtig interessantes Video von GamersNexus. AMDs Sam Naffziger stand zum Thema "Chiplet" Rede und Antwort. :)

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 

iSKYY

Kabelverknoter(in)
Kann man eine 7900XTX auf einem 5 Jahre alten Z370 Mainboard mit PCI-E 3.0 x16 @ x16 laufen lassen? Klar wird es die Karte massiv ausbremsen wenn sie überhaupt läuft, aber es wäre auch nur als Zwischenlösung gedacht bis mein neues System im Januar fertig wird? Ich habe leider das Problem, dass meine 1080Ti jetzt schon entschieden hat zu streiken und ich somit dringend eine Zwischenlösung benötige?
 

AyC

Software-Overclocker(in)
Kann man eine 7900XTX auf einem 5 Jahre alten Z370 Mainboard mit PCI-E 3.0 x16 @ x16 laufen lassen? Klar wird es die Karte massiv ausbremsen wenn sie überhaupt läuft, aber es wäre auch nur als Zwischenlösung gedacht bis mein neues System im Januar fertig wird? Ich habe leider das Problem, dass meine 1080Ti jetzt schon entschieden hat zu streiken und ich somit dringend eine Zwischenlösung benötige?

Kannst du und die GPU wird auch nicht massiv eingebremst. Gibt zwar noch keine Tests, ich rechne aber nur mit 1-2% Performanceverlust. Gerade die großen Karten mit viel RAM profitieren nicht von den schnellsten Schnittstellen.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

z.B. Minute 7:42 -> 125 zu 123 Frames
Daher ist das Thema PCIE 5 auch keins. Manche haben das ja bemängelt bei den neuen Grafikkarten.
 

Dudelll

BIOS-Overclocker(in)
Wird eher die CPU bremsen als die Schnittstelle würde ich schätzen. Aber ist ja nicht schlimm, weniger fps als mit der 1080ti wird's sicher nicht ^^
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Größenvergleiche: = handlich
(die kleinereXT ist gerademal so groß wie die 3080FE)

bei CB mit Slider ganz praktisch gemacht:

mattschwarz finde ich auch etwas erwachsener als so ein schwarz/alu wie bei der RX6000
 

Anhänge

  • comparison2.jpg
    comparison2.jpg
    238,8 KB · Aufrufe: 31
Zuletzt bearbeitet:

k1ck4ss

Komplett-PC-Käufer(in)
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

7900XTX MBA (made by AMD) Referenz in Rechner eingebaut
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
XTX = 1,8kg / 355W = 5,07g/w
XT = 1,5kg / 315W = 4,76g/w
(bei Igor gewogen)

Evtl. ist die XTX etwas besser gekühlt und den Aufpreis wert.
(wenn man Beide bei ca. 320W betreiben würde)
 
Zuletzt bearbeitet:

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
Doch, etwas ist geleakt. Und zwar gibts diese Grafikkarten Dinger schon seit Jahren. Dann kam der RGB Aufpreis, die Grafikkarten leuchteten schön bunt und kosteten mehr. Dann kam der Minig Aufpreis. Die Grafikkarten waren immer noch bunt leuchtend, nur konnte man sie kaum noch bekommen. Nur mit Wartezeit. Jetzt sind die Preise wieder schön hoch und was ist? GPU-Mining gibts nicht mehr, man hat trotzdem Wartezeit. Der Preis ist hoch wie nie: Man bekommt für den Preis einer GPU locker 3 bis 5 gebrauchte, fahrtüchtige Kleinwagen mit TÜV. RGB gibts scheint auch nicht mehr, dennoch sind die Dinger Teuer wie nie. Mir deucht, wir werden hier grob verarscht und abgezockt. :D
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
TSE-Leak mit Vorsicht zu geniessen!
(die XTX kann sich im TSE net von der XT absetzen, ... merkwürdig)
 

Anhänge

  • RX7000@TSE.JPG
    RX7000@TSE.JPG
    79 KB · Aufrufe: 25
Zuletzt bearbeitet:

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Das wäre ne herbe Enttäuschung wie ich finde.
so wäre das Verhältnis XTX zu XT normal
 
Oben Unten