• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

amd p2x4 965 + cm v8 Temperaturen (im Bios)

Mr.Harper

Schraubenverwechsler(in)
Hi Leute,
da die Grafikkarte noch auf sich warten lässt, hab ich mich dazu entschlossen meinen neuen PC schonmal komplett (soweit mir es momentan möglich ist) fertig zu machen. Dafür hab ich meine alte 7600gt eingebaut, die zwar Bildfehler zeigt, aber ich muss ja eh nur ins BIOS.

So, also bin ich gerade auf die Idee gekommen mal übers BIOS die Temperaturen der CPU (Amd Phenom 2 x4 965) zu kontrollieren. Als Kühler benutz ich einen Coolermaster V8.
Temperatur laut BIOS beträgt bei 1460rpm 36 Grad und bei 1980rpm 35 Grad.

Irgendwie find ich das zu hoch, wenn man bedenkt, dass das nur die Idle-Temp und laut AMD bei 62 Grad schon die Maximaltemperatur überschritten ist und, dass ich einen Markenkühler benutze der für solche Prozessoren ausgelegt ist.

Hab bisschen gegooglet aber nix gefunden... jedenfalls nichts Kühler relevantes.
Was meint ihr?
Normal?
oder vielleicht hät ich mehr mit der Kühlpaste geizen sollen,
oder der Kühler sitz nicht fest, was ich nicht glaube, da er bombenfest sitzt.

bedanke mich schonmal für die Hilfe =)

edit: Gehäuse ist das k62 von Lancoo, Raumtemepratur beträgt 24,5 Grad
 

Jakob

Software-Overclocker(in)
idle darf man nie überbewerten, das wichtige ist last.
abgesehen davon hab ich schon sehr viel schlechtere Temps gesehen.
 
TE
M

Mr.Harper

Schraubenverwechsler(in)
Hab nur ein bissl schiss, dass wenn ich Windows installiere mit die cpu durchbrennt =/
Denke mal der Installationsprozess brauch schon einiges an Leistung oder?
 

Jakob

Software-Overclocker(in)
Sei unbesorgt. Die neueren CPUs schalten sich bei Überhitzung automatisch aus. Wenn du wirklich so eine Angst hast dass er dir trotzdem abfackelt dann kannst du ja den Kühler noch mal abbauen und die WLP neu auftragen.
 
TE
M

Mr.Harper

Schraubenverwechsler(in)
hm, ne ich denk das lass ich lieber ;) wenn grafikkarte da ist, lad ich mir erstmal ein core temp oder ähnliches runter.

Und falls ich zuviel Paste aufgetragen habe, müsste sie doch durch den Druck, welcher der Kühler auf den CPU ausübt zur Seite gedrückt werden, also runter vom CPU oder nicht?
 

koe80

PCGH-Community-Veteran(in)
temps sind doch ok.

laste den mal richtig aus und dann kannst du sagen das du temp probleme hast wenn die cpu über 60 grad heiß wird.

wobei ich gelesen hatte das die c3 cpu`s bis 72 grad heiß werden dürfen. aber darauf geb ich jetzt mal keine garantie.

mein 955 läuft jetzt seit drei tagen unter last und pendelt so bei 55 - 57 grad rum.

da sind aber meine 2 4890 toxic die auch unter voll last laufen mit dabei die einen teil der wärme ins gehaüse pusten und die haben temps von 85 grad oben und die untere 77.

idle hab ich auch so 35 grad. mit nem thermalright 120 true black.
 
H

hulkhardy1

Guest
Ja Temperaturen sind völlig ok du darfst auch nicht vergessen das die CPU Temperatur auch sehr strark von der Raumtemperatur abhängt also wie warm die Luft ist mit der die CPU gekühlt wird das schreiben die meisten leider nicht dazu wenn sie ihre CPU Temperaturen posten aber 35 Grad sind völlig normal da der 965 dazu noch etwar 140 Watt hat.
 

fac3l3ss

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja Temperaturen sind völlig ok du darfst auch nicht vergessen das die CPU Temperatur auch sehr strark von der Raumtemperatur abhängt also wie warm die Luft ist mit der die CPU gekühlt wird das schreiben die meisten leider nicht dazu wenn sie ihre CPU Temperaturen posten aber 35 Grad sind völlig normal da der 965 dazu noch etwar 140 Watt hat.
Die neue C3-Version hat 125W TDP

MfG
fac3l3ss
 
TE
M

Mr.Harper

Schraubenverwechsler(in)
Jop hat c3 stepping.
also die temperaturen sind normal, dass schonmal super. Aber richtig testen werde ich es erst können wenn die Grafikkarte da ist,

Naja, danke für die vielen antworten =) waren sehr hilfreich. Ich schreib nochmal rein wenn ich die last temperaturen habe.

Bis denne
 
TE
M

Mr.Harper

Schraubenverwechsler(in)
Das beunruhigt mich wieder :D
Naja ein richtiges Ergebnis bekomm ich erst wenn die Grafikkarte da ist. Bis dahin, abwarten und kafee trinken ;)

Nochmal zu meiner frage: Wenn ich zuviel wärmeleitpaste genommen habe, wird dann nich die überschüssige durch den Druck , welcher der Kühler auf die CPU ausübt zur Seite weg gedrückt, also vom cpu runter?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
Habe den 965 mit 140W und auch den V8.
Z.Z. läuft der mit 3,9 GHz und im Idle bei 34°C und Last um die 54°C.

Mach dir keine Sorgen. Den V8 habe ich mit 62% über den CPU Fan laufen.
Mußte noch nie schneller drehen. Absolut im grünen Bereich.
 
Oben Unten