• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Allgemeiner Diskussionsthread zu Netzteilen

poiu

Lötkolbengott/-göttin
Das untere Video sollte man gesehen haben, ich hab schon vor Jahren gehört das man gebrauchte Komponenten auf Elektronik Flohmärkten in China kaufen kann, Sackweise! Die löten die aus alter Elektronik heraus und man deshalb "jap Elkso" nicht trauen kann wenn das Produkt zu billig

Aber das Video, ist schlicht Krass

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Test vom neu überarbeitetem E11.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Test vom neuen Fractal Ion gold.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Was Neues von Seasonic.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

ebastler

Volt-Modder(in)
EVGA hat kürzlich eine Pressemitteilung zu ihrem G6 rausgegeben, und ich habe - gemeinsam mit einigen anderen, u.A. unserem Forenmitglied Stefan Payne (oder ist der inzwischen auch hier gebannt?^^) den OEM entschlüsselt...


Wir können mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass das G6 nicht nur von Seasonic stammt, sondern auch, dass es wohl ein Teaser der neuen Generation von Seasonics Netzteilen - ich vermute dem Nachfolger der Focus GX - ist.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
Warum hat bq das nicht als Pure Power 12 vermarktet? Vor dem Test dachte ich wirklich, man hätte nur das Kabel-Management erweitert. Und ich bin sicherlich nicht der Einzige, so entgeht bestimmt der eine oder andere Käufer. Entweder weil diese nur die Tests der alten 11er kennen, oder falls sie eh keinen Test kennen, kein Aufpreis für Full-Modular zahlen wollen, da es ihnen kein Aufpreis wert ist.

Full-Modular finde ich eigentlich überflüssig, da man bestimmte Kabel eh immer anschließen muss.
Man hätte es jedoch dahingehen anpassen können, das auch 1-2x SATA / Molex nicht mehr Grundsätzlich zu den festmontierten gehört. Inzwischen dürften so manche PCs komplett ohne auskommen, wenn diese auf M.2 setzen. Auf Optische Laufwerke wird ja von vielen schon länger verzichtet.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Warum hat bq das nicht als Pure Power 12 vermarktet? Vor dem Test dachte ich wirklich, man hätte nur das Kabel-Management erweitert. Und ich bin sicherlich nicht der Einzige, so entgeht bestimmt der eine oder andere Käufer. Entweder weil diese nur die Tests der alten 11er kennen, oder falls sie eh keinen Test kennen, kein Aufpreis für Full-Modular zahlen wollen, da es ihnen kein Aufpreis wert ist.
Vielleicht hoffen sie darauf, dass Käufer versehentlich zum Pure Power 11 zu greifen? Das ist die einzige und ziemlich verwerfliche Begründung, die mir einfallen würde...
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
Gute Frage, aber ich denke das sind die verwerfngen beim wechsel von FSP zu CWT und zeigt auch das FSP leider nicht mehr so gut
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Warum hat bq das nicht als Pure Power 12 vermarktet? Vor dem Test dachte ich wirklich, man hätte nur das Kabel-Management erweitert.
Habe ich mich auch gefragt. Hatte auch erwartet, dass es einfach die vollmodulare Version des 11er sei.
Aber so kann man das hier in die Kaufberatung mit aufnehmen und als preiswerte Alternative zum SP 11 empfehlen.
 

ebastler

Volt-Modder(in)
Vielleicht hoffen sie darauf, dass Käufer versehentlich zum Pure Power 11 zu greifen? Das ist die einzige und ziemlich verwerfliche Begründung, die mir einfallen würde...
Ich denke, weil Leute tendenziell denken größere Zahl = besser, und sie Angst hatten, dass ein PP12 die Verkäufe des SP11 kaputt macht...

Hätten sie mal das SP11 Plat als SP12 gebracht...^^
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Der Nachteil ist halt, dass das Pure Power weiterhin nur zwei Rails hat. Da hätte man auch 4 Rails verbauen können, zumindest bei den stärkeren Modellen.
Ich finde die Aufteilung eine Rail für die CPU+Rest und eine Rail für die GPU eigentlich recht einleuchtend.
Spätestens bei 4 Rails kommt dann eher die Frage auf wie man die Last überhaupt sinnvoll verteilen soll.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ich finde die Aufteilung eine Rail für die CPU+Rest und eine Rail für die GPU eigentlich recht einleuchtend.
Spätestens bei 4 Rails kommt dann eher die Frage auf wie man die Last überhaupt sinnvoll verteilen soll.
Du hast ja zwei Rails. Die erste ist ATX und PCIe. die zweite EPS und PCIe.
Aber wenn das Netzteil 4x PCIe hat, wie ist dann die Verdrahtung? ein Doppelstrang mit EPS und ein Doppelstrang mit ATX? Da ist man dann gezwungen die Doppelstrang zu teilen und beide zu benutzen um die Last zu verteilen.
Das hast du bei 4 Rails nicht, da dort ATX und EPS eigene Rails haben.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
das sieht schwer nach dem neuen Pure Power aus. ;)

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Belzebub13

PC-Selbstbauer(in)
Hey mal ne Frage, ich helfe hier gerade @Potstill sich nen neuen Gaming-PC zusammenzustellen:

Jetzt sind wir soweit das sehr wahrscheinlich ne 3080 Ti mit nem 5800x reinkommen, ich empfahl um genug Saft für die Lastspitzen zu haben ein 850 W Netzteil. Das Gehäuse Lian Li Mini hat jedoch nur Platz für einen SFX bzw SFX-L Netzteil. Leider kenne ich mich hier garnicht aus und dachte daher ich frage mal die Experten zu was man bei diesen Formfaktoren an Netzteilen da am besten greift ? Sind hier überhaupt große Unterschiede zu ATX ?

Danke euch :-)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Einfach ein größeres Case nehmen. Ich verstehe eh nicht, wieso man Hardware, die soviel Abwärme erzeugt, in ein so kleines Case quetschen will.
Das wird nur laut. Großes Case kaufen und gut.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Einfach ein größeres Case nehmen. Ich verstehe eh nicht, wieso man Hardware, die soviel Abwärme erzeugt, in ein so kleines Case quetschen will.
Das wird nur laut. Großes Case kaufen und gut.

Es gibt eben Leute, die ihren Computer gerne transportabel haben möchten. Mein Xigmatek Elysium ist schon ein echter Traum, wenn ich bedenke, was ich da alles unterbringen kann. Wenn ich damit allerdings heute öfter unterwegs wäre, z.B. auf LAN Partys, dann verwandelt sich die Traum schnell in einen Albtraum.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
So klein ist das Gehäuse gar nicht, falls denn das 011 Dynamic Mini gemeint ist ((D)420mm X (W)269.5mm X (H)380mm). Das ist jedenfalls das einzige (aktuelle) Lian Li mit Mini im Namen.
In dieses "Mini" passt auch ein E-ATX-Mainboard (laut Lian Li).

Man muss eben Kompromisse machen, entweder dieses Gehäuse und dann bei der GraKa 1-2 Nummern kleiner, oder ein anderes Gehäuse.
Bei SFX(-L) mit mind. 800W ist die Auswahl überschaubar.
 

Belzebub13

PC-Selbstbauer(in)
Ja wir sind doch nun auf das normale O11 Dynamic ausgewichen, um die Probleme zu vermeiden. Das ist eigentlich auch nicht viel größer als das Mini, aber naja da passt halt nen ATX Netzteil rein.

Das Mini hat auch gut Platz für Lüfter und sieht halt auf nem Schreibtisch schöner aus weil nicht so riesig. Kann ihn daher gut verstehen. :) Hätte gedacht es gibt mehr SFX Netzteile, so ITX PC´s findet man ja schon oft an die auch ordentliche GPU´s drin haben. Evtl sind die alle stark undervolted ka. :D
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
Es gibt Mini-ITX-Gehäuse in die man ATX-Netzteile packen kann - ein Beispiel.
Die RTX-3000-Reihe hat die Anforderung ans Netzteil aber auch stark angehoben, die GraKas davor hatten keine so starken Lastspitzen.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Einfach ein größeres Case nehmen. Ich verstehe eh nicht, wieso man Hardware, die soviel Abwärme erzeugt, in ein so kleines Case quetschen will.
Das wird nur laut. Großes Case kaufen und gut.
Ich würde mir auch nie wieder ein kleines gedämmtes Gehäuse kaufen.
Wenn es klein ist dann ohne Dämmung.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Ich würde mir auch nie wieder ein kleines gedämmtes Gehäuse kaufen.
Wenn es klein ist dann ohne Dämmung.
Im Prinzip ist die Dämmung einfach überflüssig geworden.

Moderne Komponenten produzieren im Leerlauf heute nur noch sehr wenig Abwärme und die Lüfter regeln runter oder bleiben sogar stehen. Mein alter Phenom II X4 940, mit GTX 260, hat sich noch ganze 170W im Leerlauf gezogen, heute bekommt man Gaming PC teilweise mit unter 30W hin. Außerdem ist die Kühlung generell wesentlich besser geworden. Bei meiner GTX 670 habe ich gedacht, dass sie kaputt wäre, da man sie nicht gehört hat, obwohl die sich 150W gönnt und warme Luft herauskommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

poiu

Lötkolbengott/-göttin
Mal ein Video zu 80 Plus

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dudelll

BIOS-Overclocker(in)
Zufällig schon jemand irgendwo Infos dazu gefunden ab wann oder ob überhaupt evga die neuen P6 auch in Deutschland rausbringt? Momentan findet man leider nur das g6.
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
80 Plus Fakes, tricksereien usw Teil 2

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
80 Plus Fakes, tricksereien usw Teil 2

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Wie schon auf Youtube geschrieben: Es gibt in der EU keine Mindestanforderung für den Wirkungsgrad bei Netzteilen, nur eine (passive) PFC müssen sie ab 75W haben. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. USB Ladegeräte sollen wohl bald eine bekommen. (Komplett PCs sind etwas anderes)
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Das ist auch mein Stand. KomplettPCs müssen z.B. beim Standby sogar sehr harte Grenzwerte einhalten, die vernachlässigbar Menge Selbstbauer darf aber alles Zusammendengeln was nicht aktiv das Netz stört.
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
Wie schon auf Youtube geschrieben: Es gibt in der EU keine Mindestanforderung für den Wirkungsgrad bei Netzteilen, nur eine (passive) PFC müssen sie ab 75W haben. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. USB Ladegeräte sollen wohl bald eine bekommen. (Komplett PCs sind etwas anderes)
Ja das ist schon korrekt, aber wie ich dir da auch schon geantwortet hab, landen eben oft zB diese AeroCool Netzteile in vielen Fertig PCs, weil die so billig und 80 Plus.

PS das ist ein Video, die sind schon schwierig genug zu Timen da müsst ihr solche Abkürzungen verzeihen, ich kann da nicht jedes Detail so ausgibig behandeln und es rutscht auch einfach mal durch
 
Zuletzt bearbeitet:

mcmarky

Software-Overclocker(in)
Welches Netzteil mit ca. 850W wählt man denn momentan am besten, wenn es im Standby & Idle fiepfrei und unhörbar und unter Last sehr leise sein soll? Leider ist die Dark Power 12 Reihe nicht ganz so leise wie 11er.
Ich kann mich nicht entscheiden (für i9 12900k & RTX 3080):
bequiet Straight Power 11 Platinum 850W
Fractal Design Ion+ 2 Platinum 860W
Seasonic Prime GX-850 (Gold)
Asus ROG Strix 850G (Seasonic Gold Plus Platform?)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ich würde mich zwischen dem BeQuiet und dem Fractal entscheiden.
Asus kann nicht mithalten und wenn du das Seasonic Prime willst, nimm gleich die Titanium Version.
 

PCGHGS

PCGH-Community-Veteran(in)
Einblicke in ATX v3.0, ATX12VO v2.0 und PCIe 5.0 – Wenn Ressourcenverschwendung zum neuen Standard wird | Investigativ
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten