Allgemeiner AMD R9-290/290X Laber Thread

Dr.Helium

PC-Selbstbauer(in)
"Juhu" meine 290er hat am Wochenende wieder den Geist aufgegeben und wieder mit dem selben Fehlerbild :daumen2:
IMG_20150215_173811.jpg


Zwei Reparaturversuche gab es schon, jetzt will ich mein Geld zurück ...
 

Dr.Helium

PC-Selbstbauer(in)
Das erste mal ist sie beim lesen ab geraucht, ich war auf winfuture und hab gerade einen Artikel gelesen und da wurde es dunkel. Keine Ahnung, aber es ist seit dem immer die gleiche Karte (gleiche Seriennummer) zurück gekommen. Ich denke das der Fehler einfach seit dem ersten Mal nicht korrekt behoben wurde. Als ich sie wieder bekommen habe ging es 2 Tage bis sie wieder defekt war und nun wieder das gleiche Fehlerbild. Naja, jetzt gibt es wenigstens das Geld zurück. Um zehn rufe ich mal den Händler an. Diesmal ist die Karte tatsächlich bei Last gestorben:D
 

TheSebi41

Software-Overclocker(in)
Meine läuft auch noch wie am ersten Tag (nur leiser :ugly:) Obwohl die Durchschnittslast im letzen Jahr über 80% war, auf die Ganze Zeit gesehen bei minimum 1050 MHz Takt :P
Ich hatte nur Bildfehler wegen zu hohem OC:nicken:
 

Dr.Helium

PC-Selbstbauer(in)
Ich hatte auch keine Probleme, außer eben die Hardwareausfälle. Im funktionierenden Zustand war ich glücklich mit der Karte:D. Jetzt stellt sich für mich nur die Frage was ich mir jetzt hole ..
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
Wenns denn ein sinnvolles gäbe :ugly:
Da bleibt dir eigentlich nur die 980 von bemerkbarter Leistungssteigerung und mit 4GB VRAM [emoji38]
Aber der Preis...
Ansonsten musst halt noch warten.
Gruß
 

Dr.Helium

PC-Selbstbauer(in)
Da bleibt dir eigentlich nur die 980 von bemerkbarter Leistungssteigerung und mit 4GB VRAM [emoji38]
Aber der Preis...
Gruß
Der Preis ist halt der Knackpunkt. Vielleicht wirds dann einfach eine 290x.

Dann nimm eine Sapphire Vapor X mit 8GB und effizentes OCén. Also nur Takt, ohne Spannung hoch.
Da bekommt sicher länger keine Probleme beim VRAM...
Das wäre tatsächlich eine Überlegung. Muss ich mir mal anschauen. Erst einmal will ich mein Gold haben, dann schaue ich weiter :)
 

dailydoseofgaming

Software-Overclocker(in)
Bei mir ist gerade aus heiterem Himmel der Anzeigetreiber abgestürzt... Weiß jemand warum das passiert sein könnte? Gestern lief die Karte noch absolut einwandfrei, und als der Anzeigetreiber abgestürzt ist, hab ich eigentlich nur nen bisschen Stream geguckt, also keine sonderliche Belastung.
 

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Gibts bei AMD GraKas eigentlich ein Hersteller, bei dem das Abmontieren des Kühlers erlaubt ist? Also dass man dann noch Garantie hat, wie z.B. bei EVGA.
 

LTB

Software-Overclocker(in)
Bei mir ist gerade aus heiterem Himmel der Anzeigetreiber abgestürzt... Weiß jemand warum das passiert sein könnte? Gestern lief die Karte noch absolut einwandfrei, und als der Anzeigetreiber abgestürzt ist, hab ich eigentlich nur nen bisschen Stream geguckt, also keine sonderliche Belastung.

:D Das liegt daran das AMD eine Vertrag mit den großen US-Filmproducern (Time Warner, NBC, Walt Disney, Sony Pictures, News Cooperation, Viacom) abgeschlossen hat um Sachen wie Kino.Togo endlich mal sterben zu lassen. :ugly:
 

nton29

Komplett-PC-Käufer(in)
moinsen leute
vieleicht könnt ihr mir weiterhelfen ich hab ne r9 290x lightning.
wenn ich im msi ab +200mv einstelle real 1.32 volt das ist im msi ab bei mir maximum
komme ich auf 1200/1600mhz die temp. liegt bei 67C° (ich kühle mit luft).
1205/1600mhz sind nicht mehr möglich die karte schaltet ab obwohl die temps. im grünen bereich sind.
mehr spannung kann ich aber auch nicht geben weil +200mv im msi ab das maximum ist.
ich nutze das normale bios nicht das LN2.
vieleicht weiß einer von euch nen rat.
 
Oben Unten