• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

aktuelle pcgh eine frage...

freakie

Komplett-PC-Käufer(in)
moin,
und zwar steht in der aktuelle pcgh auf seite 70. bei dem msi p55m-gd45 beim fazit
+sehr gutes oc-bios
+leistungsaufn. leerlauf
-layout schwächen

layout schwächen darf ich fragen wie ihr zu diesem entschluss kommt?
oder was steckt dahinter ich find das siht toll aus das schwarze pcb...:huh:
lg freakie
 

Hadruhne

PC-Selbstbauer(in)
Die Stecker oÄ werden vermutlich schlecht positioniert sein.

Das verstehe ich im Allgemeinen auch unter Layoutschwächen!

Hab mal die PCGH aufgeschlagen den Test überflogen;
Im Fazit erzählt der Redakteur:

"Zudem nutzen ASRock, Asus, Gigabyte und MSI den Platz auf den kleinen Platinen gut aus - Das Board-Layout ist bei den vier Boards Tadellos"

Das macht mich im Zusammenhang etwas stutzig, müsste wohl mal nen
Blick auf die Msi Homepage werfen.

Ob das Layout eines Mobos "gut" ist , hängt sehr entscheidend von deinem Gehäuse ab und wo die entsprechenden Bauteile ihren Platz finden. Eine Layoutschwäche mag bei dem Einen eine umständliche Kabelführung verlangen oder führt bei jemand Anders zu einer mechanischen Inkompatibilität zwischen einem Kühlkörper und benachbarter Hardware.
-Oder-
Wenn ich z.B ein total exotisches Gehäuse besitzte (wo die Bauteile vollkommen anders angeordnet sind, wie bei deinem Gehäuse) kann diese "Layout-Schwäche" für mich auch von Vorteil sein.
Die Liste lässt sich beliebig erweitern.

Kuck dir die Positionierung der Anschlüsseauf dem Mobo , die DU verwenden willst, genau an! Nun stell dir das Mobo im Gehäuse vor und überlege wo es möglicherweise Probleme gibt.

Alle Theorie ist Grau. Obs dann auch so funktioniert wie du dir es vorstellst wirste leider erst beim Zusammenbau herausfinden.
Das ist ein Erfahrungswert!
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Habe mir gerade mal die Bilder der Platine bei Gaizhals.at angesehen MSI P55M-GD45, P55 (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland und kann auch keine gravierenden Schwächen erkennen. Das Einzige, was mir im Vergleich zu anderen P55-Boards in der Preisklasse aufgefallen ist: die Speicherbänke gehen ziemlich weit nach unten, so dass wahrscheinlich das PCB einer langen Grafikkarte nur knapp daran vorbeipasst (s. rote Markierung im Bild). Zum Stecken der Speichermodule muss eine lange Grafikkarte wahrscheinlich ausgebaut sein. Ist aber nicht wirklich ein Problem. Ansonsten stimme ich Hadruhne zu, die Beurteilung des Layouts hängt von den konkret verwendeten Komponenten ab.
 
Oben Unten