Age of Empires 4: Patch 7989 enttäuscht die Spieler

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Age of Empires 4: Patch 7989 enttäuscht die Spieler

Wie angekündigt, hat Microsoft am Montag den ersten Patch für Age of Empires 4 veröffentlicht. Angesichts der bekannten Probleme haben sich die Spieler deutlich mehr vom Update erwartet, also ist die Enttäuschung eher groß.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Age of Empires 4: Patch 7989 enttäuscht die Spieler
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Performance-wise sieht's ganz gut aus. Geforce-GPUs haben bei hohen Auflösungen zwar immer noch klare Vorteile, aber spielentscheidend ist das nicht (gerade in großen Schlachten zählt vor allem CPU-Power). Wir haben zwei gemeine Savegames für beide Zwecke, die aber noch in keinem öffentlichen Test zum Einsatz kamen. Stay tuned. :D

MfG
Raff
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Performance-wise sieht's ganz gut aus. Geforce-GPUs haben bei hohen Auflösungen zwar immer noch klare Vorteile, aber spielentscheidend ist das nicht (gerade in großen Schlachten zählt vor allem CPU-Power). Wir haben zwei gemeine Savegames für beide Zwecke, die aber noch in keinem öffentlichen Test zum Einsatz kamen. Stay tuned. :D

MfG
Raff
Ich spekuliere ja immer noch das die RDNA2 Optimierungen in einem Zuge mit der XBOX Fassung gemacht werden.^^
 

tallantis

Software-Overclocker(in)
Balancing gemecker muss man auch durch einen Schalldämpfer betrachten. Das Spiel ist noch neu, jetzt soll Frankreich komplett OP sein, aber letzte Woche gab es immer besser funktionierende Gegenstrategien. Wenn man nicht schwimmen kann liegt es manchmal nicht an der Badehose. An sich fiel mir nur das Schiff auf was Frankreich hat. Das muss weg, aber Gemecker an Knights war dann eher heiße Luft.
 

tunexor

PC-Selbstbauer(in)
Macht es einen Unterschied ob ich das Spiel für Steam oder den MS Store kaufe? Startet das Spiel direkt aus Steam oder wird das erstmal über den MS Store weitergeleitet, wie manche Origin Spiele?

2. Frage: kann man dann trotzdem einfach und Problemlos mit Freunden spielen, die es im MS Store gekauft haben?
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Balancing gemecker muss man auch durch einen Schalldämpfer betrachten. Das Spiel ist noch neu, jetzt soll Frankreich komplett OP sein, aber letzte Woche gab es immer besser funktionierende Gegenstrategien. Wenn man nicht schwimmen kann liegt es manchmal nicht an der Badehose.

Naja, OP sind die Franzosen auf Landmaps jetzt nicht wirklich, etwas brocken durch die ziemlich gute Wirtschaft plus die Royal Knights in Age 2 würde ich aber sagen schon, da sie halt im Vergleich zu allen anderen Nationen mit einer Ecke weniger Skill erfolgriecher als andere Nationen zu spielen sind, wo du als weniger guter Spieler eben mit allen anderen Nationen ein höheres Spielniveau für das selbe Maß an Erfolg bräuchtest.

Ein Gegenspieler der halt nicht die exakten Timings der Franzosen kennt, weiß wie er mit den anderen Nationen genau spielen muss um das dann abschlagen zu können und genug Skill im Micro seiner Einheiten hat, hat es halt wirklich recht schwer einen frühen Age 2 Push mit französichen Knights abzuwehren, schon spürbar schwerer als wenn halt jede andere Nation dich früh attackiert.

Vor allen wenn wir hier halt vom 0815 Spieler sprechen, der eben kein AoE II / IV Crack ist, der auf Turnier Niveau spielt.

An sich fiel mir nur das Schiff auf was Frankreich hat. Das muss weg, aber Gemecker an Knights war dann eher heiße Luft.

Auf Wasserkarten sind die Franzosen definitiv ziemlich OP, durch die frühe Hulk.
Hatte daher ja auch seinen Grund warum du im EGC'S Turnier (20k $ Preisgeld) die letzten 2 Wochenenden auf Wasserkarten wirklich immer mindestens einen Spieler als Franzosen gesehen hast, der dann auf dem Wasser gnadenlos dominiert hat (auch der Grund warum wohl keine vollwertige Inselkarte im Turnier Map Pool war, sondern nur diese Map mit der U-Form Landmasse), wenn der Gegenüber kein Frankreich gespielt hat, was auf Wasserkarten aber gerne auch das übliche Matchmaking war (Franzose gegen Franzose).
 
Zuletzt bearbeitet:

theeagle61

PC-Selbstbauer(in)
Leute ich weiß das es nichts mit dem Thema zutun hat, aber ich möchte eine ehrliche Meinung von euch ohne den Fanboy Meinung. Ich wollte meine CPU upgraden, zuerst hatte ich den 5800x im Fokus, nun meint ein Kumpel dass ich die 12700kf von Intel nehmen soll. Ich hatte einfach nicht die Zeit mich dem den Benchmarks auseinander zusetzen. Also wäre die 12700kf einfach die bessere CPU im gesamten oder spielt es keine Rolle ? Ehrliche Meinung ohne Fanboy Inhalt bitte.
 

Piep00

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Leute ich weiß das es nichts mit dem Thema zutun hat
Hat es nicht, aber wenn du Hilfe willst, solltest du ein wenig mitmachen und einen Thread im passenden Unterforum eröffnen. Immerhin wolltest du eine gezielte Unterstützung und keine "Fanboy-Aussagen". Dann kümmer' dich auch:


Viel Erfolg!
 
Oben Unten