Adata XPG: PCI-E-5.0-SSDs und DDR5-7000-Speicher für Next-Gen-Anwendungen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Adata XPG: PCI-E-5.0-SSDs und DDR5-7000-Speicher für Next-Gen-Anwendungen

Hersteller Adata aus Taiwan erweitert sein XPG-Portfolio an Speicherprodukten und bestätigt die PCI-E-5.0-NVMe-SSD, die wohl auf dem Project-Blackbird-Design basiert, das Adata zur CES 2022 präsentierte. Außerdem gibt es neuen XPG-Slayer-DDR5-RAM mit bis zu 7.000 nachgesagten MT/s.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Adata XPG: PCI-E-5.0-SSDs und DDR5-7000-Speicher für Next-Gen-Anwendungen
 

massaker

Freizeitschrauber(in)
...Hersteller Adata aus Taiwan erweitert sein XPG-Portfolio an Speicherprodukten und bestätigt die PCI-E-5.0-NVMe-SSD, die wohl auf dem Project-Blackbird-Design basiert, das Adata zur CES 2022 präsentierte...
Nein. Die wohl auf dem Project-Nighthawk-Design basiert...
Angesichts des farblich ähnlichen Designs und des neuen Kühlers für den Controller, scheint es sich bei der SSD um Project Blackbird zu handeln, welches zu Beginn des Jahres vorgestellt wurde, so jedenfalls die Spekulation von Videocardz.
Warum babbelt ihr den Schwachsinn von Videocards überhaupt nach? Weil die Platine schwarz ist? :ugly:
Und dabei halten sie sich selbst nicht an die Quelle, die sie sogar selbst angeben, und ihr zitiert das noch anschließend sogar:
ITHome erklärt derweil, dass die Project-Nighthawk-PCI-E-5.0-M.2-SSD den SM2508-Controller von Wisevision verwendet...
Ich zitiere mich mal selbst, vor 7 Monaten schrieb ich hier:
"Project Nighthawk" mit seinen 14/12 GB/s read/write basiert auf dem Silicon Motion SM2508 Controller.
"Project Blackbird" mit seinen 14/10 GB/s read/write basiert auf dem InnoGrit IG5666 Controller.
Seit dem hat sich auch nichts geändert, die 14/12 GB/s und 1800/1600 IOPs weisen eindeutig auf den neuen SMI-Controller hin. LG
 
Oben Unten