• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

B

boss3D

Guest
AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

AC Twin-Turbo auf HD4870

Ungewöhnlich, aber cool ...
Ich habe euch doch eine optische Überraschung versprochen. Seht euch mal meine HD4870 von Sapphire an und sagt mir, was ihr daran ungewöhnlich findet. ;)

attachment.php


attachment.php


Ja, ihr seht richtig! Sapphire hat mich mit einer HD4870 mit blauem PCB beglückt. Mit dem ATi-roten Referenzkühler ergibt das zugegeben, einen seltsamen Anblick, aber mit dem Accelero Twin-Turbo müsste das verdammt geil aussehen ...

Ausgepackt: Impressionen
Die Verpackung des Twin-Turbo sieht von außen schlicht aus. Öffnet man sie, merkt man aber schnell, dass alles nötige Zubehör vorhanden ist. Von außen ist zumindest der Kühler schon mal in seiner vollen Größe zu bestaunen.

attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


Die Montage (Teil 1)
Bei der HD4870 muss man zunächst alle Schrauben herausdrehen, was niemanden vor ein Problem stellen sollte und danach kommt der Referenzkühler praktisch schon von alleine herunter.

attachment.php


Jetzt sollte man die "nackte" Platine vor sich haben ...

attachment.php


Den alten Kühler kann man einfach zu Seite legen, da er nicht mehr benötigt wird.

attachment.php


Weiter geht es mit dem Säubern. Während man die GPU selbst am besten mit einem Taschentuch von der alten Wärmeleitpaste befreit, muss man die Speicherchips mit einem handelsüblichen Radiergummi entfetten.

attachment.php


(Fortsetzung im nächsten Posting!)

MfG, boss3D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

boss3D

Guest
AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Die Montage (Teil 2)
Jetzt müssen wir die Speicher- und SpaWa-Kühler anbringen. Dazu holen wir diese aus der Verpackung und entfernen vorsichtig (mit dem Fingernagel) die Klebestreifen. Die Kühler werden dann einfach auf die entsprechenden Teile draufgedrückt und kleben von selbst.

attachment.php


^^ Auf diesem Bild beweist der Blitz der Kamera, wie sauber die GPU jetzt ist. :D

attachment.php


attachment.php


Die berühmt-berüchtige rote Platte
Ich sage es kurz: Nein, sie muss NICHT wieder drauf. Ihr werdet nachher selbst in den Temperaturtests sehen, dass die Speicher- und SpaWa-Kühler von Artic-Cooling völlig ausreichend sind.

attachment.php


Anschließend geht es darum, den eigentlichen Kühler (Twin-Turbo) auf die HD4870 zu montieren. Dazu legen wir den Kühler so auf den Tisch/Boden, dass die Lüfter nach unten zeigen und pressen die Graka vorsichtig darauf (GPU muss natürlich nach unten zeigen). Wärmeleitpaste befindet sich bereits auf dem Kühler und muss nicht neu aufgebracht werden. Jetzt legen wir die Unterlagsscheiben auf die Löcher und stecken die beigelegten Schrauben hinein. Festziehen und fertig. (Bilder, wo der ganze Vorgang zu sehen ist, findet man auf dem, beim Kühler beigelegten, Zettel)

attachment.php


^^ Die Unterlagsscheiben sind auf meinem Bild in rot zu sehen. Alle Schrauben sind festgezogen.

Nun muss man nur noch die HD4870 samt montiertem Twin-Turbo umdrehen und den Lüfterstecker anstecken.

attachment.php


attachment.php


Zum Arctic-Cooling Accelero Twin-Turbo passt das blaue PCB meiner Meinung nach perfekt. Mit dem Kühler sieht die Graka mit ihrem ungewöhnlichen PCB verdammt geil aus ...

Eine Beschreibung, wie man die Graka wieder in den PC einbaut, spare ich mir an dieser Stelle, da wir uns immerhin in einem Extreme-Forum befinden. :devil:

Die Kühlleistungstests (alle folgenden Bilder wurden bei pctflux.net hochgeladen, damit ihr beim Draufklicken die volle Größe seht und somit die GPU-Z Werte lesen könnt)
Die Lüfterdrehzahl habe ich gleich nach dem Einbau manuell auf 100 % gestellt. (> How To)
Damit ist der Lüfter, selbst, wenn er sich in der Nähe des Ohrs befindet, fast unhörbar leise. Als nächstes folgen die Tests ohne Graka-OC ...

Zu 100 % ausgelastet wurde die Graka mit dem Stability-Test des bekannten FurMarks. Die SpaWas erreichen dabei Temperaturen um die 110°, während die GPU bei äußerst angenehmen 56° -57° bleibt. Die SpaWa-Temperatur mag jetzt etwas beunruhigend klingen, aber, das ist sie nicht. Sobald die Temperatur die 114° Marke erreicht hat, bleibt sie dort praktisch stehen und wird selbst nach mehreren Minuten FurMark nicht höher. Da sich die HD4870 auch nicht abschaltet und munter weiter läuft, sage ich: Ok :)

http://images.pctflux.net/20080826395618/thumb_Volllast ohne OC.JPG

^^ Sobald man den FurMark beendet, sinken die Temperaturen der SpaWas innerhalb von 4 Sekunden auf 80°, was ich als sehr gut bezeichnen würde. Nach diesen 4 Sekunden sinkt die Temperatur logischerweise noch weiter, bis sie sich irgendwann wieder zwischen 55° und 60° einpendelt.

Unter Windows (also fast durchgehend 0 % - 1 % GPU-Auslastung) bleiben sämtliche Komponenten der Graka natürlich deutlich kühler ...

http://images.pctflux.net/20080826584518/thumb_Windows ohne OC.JPG

45° GPU-Temperatur sind meiner Meinung nach ein Spitzenwert und auch die SpaWas sind mit ~ 55° absolut kühl. So soll es sein. :daumen:

Tests mit OC
Dank dem neuen Kühler lässt sich meine HD4870 jetzt stabil und bildfehlerfrei auf 830/1030 MHz OCn.

http://images.pctflux.net/20080826254719/thumb_OC1.JPG

Unter Windows sind die Temps mit OC praktisch identisch zu jenen, ohne OC, da sich die GPU ja bekanntlich von selbst auf 500 MHz runtertaktet.

http://images.pctflux.net/20080826104819/thumb_Windows mit OC.JPG

Aber jetzt wird es interessant. Der Kühler muss jetzt beweisen, ob er auch in der Lage ist, die HD4870 mit OC im FurMark auf sinnvollen Temperaturen zu halten ...

Mit OC werden die SpaWas innerhlab weniger Minuten bis zu 130° heiß, allerdings schaltet sich die Graka damit immer noch nicht ab. Obwohl diese Temperatur jetzt durchaus schon bedenklich ist, scheint die Notabschaltung der HD4870 noch ein gutes Stück darüber zu liegen und welches Programm, außer dem FurMark, lastet die HD4870 im Alltag schon durchgehend zu 100 % aus? Nicht einmal Crysis schafft das durchgehend.

http://images.pctflux.net/20080826345419/thumb_Volllast mit OC.JPG

Die GPU selbst überschreitet die 60° Marke auch mit OC nicht und bleibt damit um ca. 25° kühler, als noch mit dem Referenzkühler. In diesem Punkt verdient sich der Twin-Turbo ein weiteres Mal die Note: Sehr Gut :)

Meine Eindrücke und Fazit
Die Montage geht leicht von der Hand und ist in wenigen Minuten erledigt. In Kombination mit dem blauen PCB sieht der Kühler auch auf der HD4870 für meinen Geschmack verdammt gut aus. Die Kühlleistung ist in Bezug auf die GPU durchgehend sehr gut, nur die SpaWas verlassen, zumindest mit OC, den grünen Bereich. Lange sollte man den FurMark mit OC nicht laufen lassen. Wird die Graka nicht über lange Zweit hinweg zu 100 % ausgelastet, machen die Temps der SpaWas auch mit OC keine Probleme. Die Verarbeitung des Twin-Turbo sieht bei genauerem Hinschauen deutlich besser aus, als es noch der erste Blick vermuten lässt. Auch die Lautstärke muss man einfach loben. Selbst mit FanSpeed 100 % ist der Lüfter so gut, wie unhörbar.
Mein Fazit: Ein gelungener Kühler, der sich unter Vollast der Graka (@ OC) lediglich etwas schwer damit tut, die SpaWas im grünen Bereich zu halten.

Ich gebe dem Artic-Cooling Accelero Twin-Turbo damit 8 von 10 Punkten :daumen:

Feedback und konstruktive Kritik sind, wie immer, erwünscht.

MfG, boss3D
 
Zuletzt bearbeitet:

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Hab nen Twin turbo auf ner HD3780...sehr leise das Ding und super Kühlleistung :)
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Ok... eine gute Idee das hier mal zu posten!
Ist der TwinTurbo eigentlich laut?
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

siehe meinen Post oben ^^

Nein, er ist angenehm. Zwar könnte es für Silent-Verrückte durchaus zu laut sein, aber immerhin gibt es die Möglichkeit die Lüfter über den mitgelieferten Adapter an eine LüSt anzuschließen.
 

Medina

Software-Overclocker(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Bin ja ma gespannt was das Teil leisten kann
 

xTc

Volt-Modder(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Mh, was mir auffällt, deine HD4870 hat ja ein blaues PBC und kein rotes.

Der Umbau ist gut, aber der Kühler ist einfach total hässlich. Das ganze Plastikgekrussel.... Da pack ich lieber so zwei Lüfter auf nen Accelero.;)


Gruß
 
TE
B

boss3D

Guest
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Mh, was mir auffällt, deine HD4870 hat ja ein blaues PBC und kein rotes.
Nachdem ich es dazugeschrieben habe und man es auch auf den Bildern sieht, wird es schon so sein ... ;)
Der Umbau ist gut
Danke.
aber der Kühler ist einfach total hässlich. Das ganze Plastikgekrussel....
Wieder ein Beweis, dass Geschmäcker verschieden sind. Ich finde die Graka samt Twin-Turbo einfach nur verdammt geil. Ich habe noch keinen schönerern Kühler für die HD4870 gesehen.
Da pack ich lieber so zwei Lüfter auf nen Accelero.;)
Genau das gefällt mir wieder nicht. Ich finde den normalen Accelero S1 einfach verdammt hässlich, außerdem steht mir der zuweit über das PCB hinaus ...

MfG, boss3D
 

Murdoc1312

Kabelverknoter(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

so dann werde ich mich mal auch zu wort melden und muss sagen,das hast du echt gut gemacht.bwdanke mich für die geile fotostrecke und die super anleitung,werde dann wohl die rote platte wieder abbauen, auch so supi klappt wie bei mir.hab ich dir ja gleich gesagt,oder?;-)

echt super von dir und nochmals danke!!!

PS.:hab mir auch erstmal wärmleitkleber bestellt,und werde damit dann die Kühler wieder dranbauen,die graka sieht so kacke mit der platte aus

mfg Murdoc
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

boss3D

Guest
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

die graka sieht so kacke mit der platte aus
Vor allem, wenn das PCB blau ist ... ;)

Danke für das Lob.

Waren deine Temps eigentlich mit, oder ohne die rote Platte besser?

MfG, boss3D
 

Murdoc1312

Kabelverknoter(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

also die temps waren ohne platte besser,aber den furmark benchmark lief ohne platte nicht,aber mit und der stabilitätstest läuft auch mit der platte nicht lange.deswegen werd ich das wieder umbauen,alleine schon wegen den temps. werde auch auf den chip wo "vitec" drauf steht einen kühler drauf machen,der wird er extrem heiß,also wenn du noch einen über hast^^

PS.: bei mir wird der lüfter ab 75% drehzahl hörbar...
 
TE
B

boss3D

Guest
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

werde auch auf den chip wo "vitec" drauf steht einen kühler drauf machen,der wird er extrem heiß,also wenn du noch einen über hast^^
Danke für den Tipp. Wie du auf meinen Bildern siehst, habe ich 3 von 4 SpaWa-Kühlern verbauen können. 4 sind bei der HD4870 um einen zu viel, es sei denn, man baut ihn noch wo anders drauf ...
Und ich werde den jetzt gleich auf diesen "vitec"-Chip draufmachen.
PS.: bei mir wird der lüfter ab 75% drehzahl hörbar...
Hängt vom Gehör ab, wie empfindlich man ist. ;)

Mfg, boss3D
 

v3rtex

Freizeitschrauber(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Also der Vitec Chip kommt auch mit einem Luftstrom ohne Kühler aus, was die rote Kühlplatte auch zeigt.

Laut Datenblatt beträgt die Betriebstemperatur bis zu 125°C,
Mit Kühler ist aber immer besser ;)


Ich persönlich bin mir jetzt noch unsicherer ob AC Twin Turbo, S1 Rev2 mit 120mm Lüfter oder den HR03 mit HR09 und Lüfter :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:

Murdoc1312

Kabelverknoter(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

freue mich schon wenn mein wärmeleitkelber kommt,mal gucken wieviel Grad man damit noch rausholen kann,hab sogar noch ein paar Zalman RAM-Kühler rumliegen:D
@boss3D
glaube die kühler würden perfekt zu deiner graka passen (da blau):daumen:

@v3rtex
da kann ich dir leider net wirklich helfen,weiß nur das die HR03+HR09 recht teuer ist und der TT dieser kombi preis/leistungsmäßig doch überlegen ist,wird ich sagen

mfg Murdoc
 
TE
B

boss3D

Guest
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

@ v3rtex
Wie dir "Murdoc1312" schonsagte, ist der Twin-Turbo zumindest vom Preis-Leistungsverhältnis jeder anderen Kühllösung überlegen.


Ich könnte mir sogar vorstellen, dass der HR03 + HR09 in Kombi mit einem 120er minimal besser kühlt, aber der Preis ist (inkl. Versand) auch mehr, als doppelt so hoch. Und ob die GPU unter Vollast jetzt 60°, oder 55° heiß wird ist mir sowas von egal ... ;)

So, ich montiere jetzt mal den vierten Kühlkörper auf den "Vitec"-Chip. Danach werde ich mal mit Crysis testen.

Gäbe es überhaupt eine Möglichkeit, die SpaWas anders/besser zu kühlen und trotzdem den Twin-Turbo zu verwenden? Wäre vor allem für Leute, die auf der Suche nach einem Alternativkühler sind, gut zu wissen. Immerhin kühlt der Twin-Turbo die GPU perfekt, wenn man da noch was für die SpaWas fände ... :devil:

[Edit]
Es geht sich von der Höhe her garnicht aus, dass man den 4ten Kühlkörper auf den "Vitec"-Chip montiert.

MfG, boss3D
 
Zuletzt bearbeitet:

Joker

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Sehr schöner Umbau und toole Temperaturen, aber wie bekommt man denn die VDDC-Temps in GPU-z angezeigt? Bei meiner 4850 werden die VDDC-Temps nicht angezeigt oder hat die keine Sensoren dafür??
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

boss3D

Guest
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Sehr schöner Umbau und toole Temperaturen, aber wie bekommt man denn die VDDC-Temps in GPU-z angezeigt? Bei meiner 4850 werden die VDDC-Temps nicht angezeigt oder hat die keine Sensoren dafür??
Benutzt du die aktuellste Version von GPU-Z?

MfG, boss3D
 

Joker

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

ja. hab ich eben runtergeladen, wo ich den Screen gesehen hab, aber leider keine VDDC-Temps.
 
TE
B

boss3D

Guest
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

ja. hab ich eben runtergeladen, wo ich den Screen gesehen hab, aber leider keine VDDC-Temps.
Dann vermute ich auch, dass, wie du schon sagtest, die HD4850 über keine Sensoren dafür verfügt. Frag einfach jemanden im Forum, der eine HD4850 hat, ob bei ihm Temperaturwerte für die SpaWas angezeigt werden ... ;)

MfG, boss3D
 

Murdoc1312

Kabelverknoter(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Es geht sich von der Höhe her garnicht aus, dass man den 4ten Kühlkörper auf den "Vitec"-Chip montiert.

MfG, boss3D[/quote]

hmm...naja es geht ja auch ohne,vielleicht passt ja einer von meine zalmankühlern drauf.danke für die info

mfg Murdoc
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Ich weiss nur, dass es bei GPU-Z ne "MEMIO" (oder so ähnlich) Spalte gibt, bei der auch ne Temp angezeigt wird.
kA ob das die Temps vom VRAM sind ^^
 
TE
B

boss3D

Guest
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

hab hier mal noch einen link für eine schöne alternatives als spawa-kühler

Twin Turbo auf 4870 Experiment - Forum de Luxx
Sowas zum Hineinschrauben, was der sich gebaut hat, suche ich. Allerdings will ich es kaufen und mir nicht selber bauen müssen. Kennt jemand so ein Teil zum Kühlern der SpaWas?
Sollte jedenfalls nicht zu hoch sein, damit es unter den Twin-Turbo hineinpasst ...

Mfg, boss3D
 

Fekl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Alter Falter, 134° C auf den SpaWas....das ist hart. Meine Karte @ 825/1100 mit S1 + rote Platte und 2 120ern hat nach 10min Fur Mark gerade mal knappe 100° auf den SpaWas, bei mehr als 120° C würde ich mir aber sorgen machen?! Kranke Temps auf jeden Fall bei heutigen Grakas...
 

Eiswolf93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Hi,

netter Test:daumen:.

Ich persönlich hab nur eine 4850 mit einem S1 und 2 120mm Lüfter.:ugly:

Bei GPU-Z hab ich das gfleiche Problem, es werden nur die Gpu-Temps 1, 2 und 3 angezeigt. Vor dem Umbau hatte ich so 70 Grad Idle und 85 Grad FurMark Last, jetzt hab ich 30 Grad(!) und 40 Grad unter Furmark:devil::devil:.

Wie es mit dem Ram und den SpaWas aussieht hab ich keinen Ahnung. Auf dem Spawas ist bei derzeitig gar kein Kühler drauf^^.

Hat die 4850 wirklich keine Sensoren für die Ram und Spawas??

mfg Eiswolf93
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

mit welcher kombi aus GPU-Z und Treibern hast du die Werte gemessen.
ich hab auch GPZ-Z 0.2.7 und Catalyst 8.8, jedoch werden bei mir die VDDC Temperaturen nicht ausgelesen.
 

Fekl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Also bei mir geht das problemlos mit Cat 8.8 und GPU-Z 0.2.7 Bei den 4850ern kann man die Temps aber nicht auslesen!
 

Eiswolf93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Ich hatte schon 8.7 und Gpu-Z 2.5 und 2.6; dann 8.8 und 2.7; weiter nichts.
Es werden immer nur die 3 Gpu-Temperaturen angezeigt.

Fühlen geht ja schlecht auf die nackten Spawas:D.

Ich bearbeite bald den alten Kühler und fräse den SpaWa kühler ab.

Dann die Wärmeleitpads des Kühler wieder drauf, 2 Schrauben und fertig!:D

Bis dahin hoff ich das nichts passiert...

mfg Eiswolf93
 
TE
B

boss3D

Guest
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Ich habe die rote Platte jetzt wieder draufmontiert, da mir ständig die SpaWa-Kühlkörper abgefallen sind ...

Die SpaWas werden mit der Platte im Furmark "nur" 90° - 100° heiß, dafür wird der VRAM unter Vollast um 10° heißer (VRAM 60° - 70°). Trotzdem denke ich, dass es so besser ist. :)

Ich sage es jetzt allgemein:
Wer ordentliche SpaWa-Kühlkörper hat, die auch halten, kann ruhig diese verwenden und sich an einem kühlen VRAM erfreuen. Wem die SpaWa-Kühlkörper abfallen, der montiert die Platte (SpaWas bleiben kühler und VRAM wird minimal heißer).

Der große Vorteil des Twin-Turbo liegt eben in der hervorragenden Kühlleistung der GPU und der exzellenten Lautstärke.

Um die Kühlung der restlichen Graka-Bauteile hätte sich AC etwas besser kümmern sollen.

Vielen Dank. Ist meine erste News auf der Main ... :D

MfG, boss3D
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Ich werfe aber mal gleich noch Kritik in den Raum :D Erstens - Kühler, nicht Lüfter^^ Zweitens - bei 100% Drehzahl bezeichnest du den TT als leise? oO Jedem das Seine ;)

cYa
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Also bei mir geht das problemlos mit Cat 8.8 und GPU-Z 0.2.7 Bei den 4850ern kann man die Temps aber nicht auslesen!

hab ja auch keine 4850, sondern 4870, aber dennoch werden die SpaWa temps nicht angezeigt oO
komisch komisch...

@boss3D:
Gratz zu den news ;)
 

Kone

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

so erstma muss ich sagen sehr interressanter test um hier nochmal einen vergleich zum quasi vorgänger (accelero s1) zu schaffen hab ich nochmal ein paar bench bilder von meiner hd 4850 @700mhz gpu angehängt...

habs versucht einigermaßen gleich zu gestalten bezüglich der messgenauigkeit leider macht meine hd nur700 mhz gpu mit vielleicht geh ich später nochmal mit voltmod ran aber dafür ist sie mir momentan zu neu (vor einem monat gekauft)...

also ich betreibe wie schon gesagt den accelero s1 fasst passiv gekühlt auf der karte, das einzige was kühlt ist ein auf 5v betriebener 120mm lüfter der in die richtung des kühlers ziehlt...
und das eigentlich nur um den wärmestau unter der karte zu vermeiden

wie man in den bildern sehen kann macht der acclero seine arbeit mindestens genauso gut wie sein schicker nachfolger...
da ich aber nicht weiss ob der unterschied der gpu vcore bei den 48xx genauso unterschiedlich ist wie bei den 38xxx
(3870 +0,1volt mehr auf der gpu gegenüber der 3850)
ist es vielleicht nicht ganz übertragbar...
aber trotzdem kann sich jeder noch ein weiteres bild der kühler leistung machen

übrigens das wallpaper hab ich schon seit fast 2 wochen hat also nix mit "vergleichbarkeit" zu tun...:daumen:

also hier idle temps :
attachment.php


so und hier unter last mit Furmark:

attachment.php



also wie man sieht doch vergleichbare temps auch wenn es bei der 4870 vielleicht 0,1 volt mehr auf der gpu sein sollten

und meine message wozu 25 euro ausgeben wenn es der vorgänger genauso gut macht und nur 15 eur kostet :daumen:

naja soll jeder selbst entscheiden ...
 

Korn86

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AC Twin-Turbo auf HD4870: Montage, Kühlleistung und meine Eindrücke

Ich weiß, es ist zwar ein wenig offtopic, allerdings hoffe ich trotzdem eine Antwort zu erhalten;)

Ich wollte mal gerne fragen, ob jemand hier schon Erfahrungen mit der Club 3D CGAX-4872DDO gesammelt hat, da sie im Prinzip ja ein ähnliches Kühlprinzip hat wie der AC Twin-Turbo ;)

ALTERNATE - HARDWARE - Grafik - Karten PCIe - ATI - Club 3D CGAX-4872DDO

Einige Leute schreiben ja, dass diese Karte angeblich trotz Angaben des Herstellers, der behauptet sie sei leise sagen, dass die Karte laut ist und ständig die Lüfterdrehtahl wechselt, was stimmt denn nun?

Würde mich freuen, wenn mir jemand antworten könnte, oder gar einen Usertest verfassen würde ;)

MfG Korn86

 
Oben Unten