• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Yvi

Komplett-PC-Käufer(in)
ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Hallo,
ich verfolge nun seit geraumer Zeit die Forenbeiträge hier, da ich mir selbst einen neuen Monitor zulegen möchte.
Vorab, mein Budget beläuft sich um die 400 Euro.

Jetzt lese ich oft, größer als 24 Zoll sehe im Windows Betrieb sehr schlecht aus etc. Allerdings konnte ich das bei meinem Freund, der ein
Viewsonic (ViewSonic VX2835wm, 28", 1920x1200, VGA, HDMI, Audio Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland) 28 Zoll besitzt, nicht feststellen. Auch CoD und Co laufen prima darauf. Das natürlich bei so einem großen Bildschirm der Abstand stimmen muss, ist mir bewusst.
Ich persönlich tendiere zum Samsung (P2770HD SyncMaster TFT Displays) 27 Zoll.

Das schöne wie ich finde ist, dass er auch noch TV Tuner für Kabel und DVB-T hat. Ich könnte also im Büro auch mal nebenbei fernsehen.
Ich besitze zurzeit ein ViewSonic 19", mittlerweile etwas angegraut:).

Stimmen die Werte bei dem Samsung mit der Wirklichkeit überein, was Blickwinkel etc. angeht? Und was ist mit der Auflösung bei dieser Größe? Sind die TN+Film Panel jetzt soviel schlechter als ISP...?

Oder würdet ihr sagen, hol lieber den Samsung (Samsung SyncMaster 2693HM USB schwarz glänzend, 26", 1920x1200, VGA, DVI, HDMI, Audio (LS26KIERFV/LS26KIERBV) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland) 26", der hat mehr Helligkeit usw.? Zwar kein TV, aber man kann sich ja auch so einen Fernseher hinstellen.

Der von der PCG-H geteste Asus sagt mir nicht so zu. Ich habe mit Asus einfach schlechte Erfahrungen gemacht.
Wie sieht es denn mit den sehr günstigen HansG Monitoren aus? Die Werte an sich scheinen auf dem Papier besser zu sein als die des Samsung. Ich kenne den Hersteller nicht. Beispiel: (Hanns.G HF287HJ, 27.5", 1920x1200, VGA, 2x HDMI, Audio Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland)
Danke für Eure Hilfe schonmal im Voraus :)
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

"auf dem papier" ist immer mit vorsicht zu genießen.

samsung macht aber an sich gute geräte.

aber bist du denn sicher wegen der größe? wie weit sitzt du denn weg? es is ja klar, dass das bild "pixeliger" ausssieht, wenn du bei 50cm abstand direkt 4 zoll mehr hast, und de aufklsung aber gleich bleibt.
 
TE
Y

Yvi

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Deshalb frage ich ja, ob die (Papier)Werte vielleicht durch Erfahrung hier gestützt werden. Vielleicht kommt auch jemand und sagt, bloß nicht den Samsung (27"), der taugt aus diesen und jenen Gründen nicht.

Ich habe einen selbstgebauten Schreibtisch: 2 Meter breit und 2xKüchenplatten tief. Kein Zollstock da :)
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Meine Meinung ist auch: bei 1920x1080 max. 24"

alles darüber: da wird's matschig!!
 
TE
Y

Yvi

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Das ist schön, die habe ich auch schon woanders hier im Forum vernommen. Nur erscheinen mir die Gründe dafür unzureichend, bzw. unzureichend erläutert.
Vom Abstand her, ist das bei mir kein Problem. Mir geht es um die Technik des Bildschirms und ob er das leisten kann, was er soll.
Natürlich bleibt der Eindruck subjektiv. Aber ein bisschen mehr allgemein Objektivität würde mir hier helfen ;-) Also keine festgefahrenen Meinungen à la ich nehm nur noch 24", weil der Rest bei mir nicht passt, hilft mir leider wenig.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

kannst du nicht mal in nen laden gehen und dir ein paar modelle anschauen aus ca. dem abstand, den du zu hause hast?
 
TE
Y

Yvi

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Habe ich schon mehmals gemacht, aber 27 resp 28" haben sie meistens nicht. Und nochmal, der 28" von meinem Freund stand schon auf meinem Schreibtisch und ich habe nicht schwammiges etc. gesehen.
Die Tiefe meines Tisches beträgt ja auch ca. 1,20 m wenn nicht etw. mehr. Mein 19" steht auf der Hälfte, weil es sonst viel zu weit weg wäre.

Hat den jemand Erfahrungen mit den HansG Geräten?
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

hansG sind halt "billig"-geräte, es hat idR schon seinen sinn, dass andere da etwas mehr kosten. aber für den preis sind die idR o.k

wenn der große deines freundes (also der monitor :D ) o.k war, dann spricht natürlich nix dagegen. manche sind halt auch empfindlich, wenn sie einen DIREKTEN vergleich haben und dann den anderen "feiner" empfinden. die pixel sind bei nem größeren hat logischerweise etwas größer, du hast da zB 30 pixel pro cm, wo du bei nem 22 zöller 40 pro cm hast.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Also keine festgefahrenen Meinungen à la ich nehm nur noch 24", weil der Rest bei mir nicht passt, hilft mir leider wenig.
Denkst du ich hab mich nicht mindestens 1 Monat lang mit dem Thema beschäftigt, bevor ich mir einen geholt habe?? ;)

1)Das Problem ist, man will ja auch mit arbeiten. Für's arbeiten ist eine native Auflösung von Vorteil. Bei 22" sind's 1650x1050, bei 24" sind's eben 1920x1080
-> Wenn ich auf meinem 24" Zoll ne 22"Auflösung einstelle, dann ist das ungenießba(!!)

2) 1650x1050 ist bis 22" okay.. aber nem 24" ist meiner Meinung nach 1920x1080 Pflicht..
weniger ist wie gesagt nicht so schön, wobei es nicht so stark zum Tragen kommt wie im WIN-Betrieb..
Wenn du dir jetzt nen 26"+ zulegst, wäre eigentlich schon ne Auflsöung höher angebracht, was es aber nicht gibt bzw dann mit 600€ zu Buche schlägt..

3) Um die hohen Auflösungen flüssig darzustellen brauchst du auch ne entsprechende Hardware, besonders die GPU kommt hier zum tragen..
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Generell kann man wohl sagen, solltest du deinen Monitor in 1,20m Abstand betrachten, darf er ruhig auch größer als 24" sein. Solltest dann allerdings darauf achten Einen mit der Auflösung 1920x1200 zu nehmen, sonst verschenkst du bei dem Abstand sehr(!) wertvolle Pixel ;)
Außerdem kann ich - persönliche Meinung - Samsung uneingeschränkt bei Monitoren empfehlen.
Von HannsG halte ich nichts. Hab mal das Bild eines 22"er gesehen, war nicht berauschen verglichen mit Samsung. Ist halt - wie bereits gesagt - ne Billigmarke.
 
TE
Y

Yvi

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Ah vielen DankKaiHD7960xx. Und an die anderen auch. Also ist der 27" von Samsung nicht so dolle, weil er halt 1920x1080 hat. HansG habe ich mal innerlich ausgeschlossen.
Was ist denn dann mit dem 26" Samsung SyncMaster T260HD, 26", 1920x1200, VGA, DVI, 2x HDMI, Audio (LS26TDDSUV) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland ?
Ehrlich ich beschäftige mich auch schon länger damit und komme auf kein Ergebnis =(
Und wenn es denn ein 24" sein sollte? Habt ihr denn ein par Vorschläge, vielleicht bin ich auch zu sehr auf Samsung fixiert, die sehen aber auch schön aus =)
Im Laden schauen war ich heute auch schon wieder. Nur bei soviel Geld, muss das alles gut überlegt sein. Ach so, bei Prad habe ich natürlich auch schon geschaut und Infos gesammelt.
Was ich an den großen noch so mag ist, dass wenn ich Filme schneide, so schön viel Platz da ist.
LG
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

der 27" ist ja nicht schlecht, nur für arbeiten/spielen nicht unbedingt das sinnvollste..

der 26" wäre noch ein Kompromiss.. ich werde es dann umsteigen wenn die TFTs ausgereifter sind und auch native Auflösungen anbieten können..
 
N

Nico88

Guest
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Also ich habe selber einen ViewSonic VX2835wm, 28", 1920x1200, VGA, HDMI, Audio : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online
da ist alles gestochen scharf und die Reaktionszeiten sind sogar besser als bei den meisten Lcd`s ab 24 Zoll. Ich könnte mir zum Zocken nix besseres vorstellen - einfach nur geil wenn mann da das erste mal Crysis auf High @ 1920x1200 zockt.

Ich kann diesen Monitor nur empfehlen und die Preisstabilität zeigt ja auch einiges.

Mein Monitor steht zum Verkauf aus - bei Interesse einfach melden ^^
 

ATImania

Freizeitschrauber(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

vielleicht bin ich auch zu sehr auf Samsung fixiert, die sehen aber auch schön aus =)

So geht es mir auch :D

Man kann aber mit Samsung nicht sehr viel falsch machen. Die Geräte von denen sind wirklich gut.

Ich selber habe darauf geachtet, dass selbst mein 22" eine Auflösung von 1920x1080 wiedergibt. Mein PC steht auf dem Flur der max. 6,5 m² groß ist und ich "wie auch jetzt" 0,5 Meter und weniger davor sitze :ugly:

Für mich sind die 22" schon eine Kinoleinwand! Alles unter 1680x1050 sieht eher bescheiden aus. Wenn ich mit Contoller Games zocke, kann ich mich max. 1,5 - 2 Meter weg setzen. Da sehen dann wiederum auch kleinere Auflösung noch okay aus.

Für dich sollte aber ein guter 24" mit 1920x1200 reichen! So klein ist der dann auch nicht ;)
 

Caspar

Software-Overclocker(in)
AW: ab 26 Zoll aufwärts für alles Arbeiten, Spielen, Surfen

Der Viewsonic ist nicht schlecht und eine klare Empfehlung wert. Von HannsG solltest du lieber die Finger lassen. Die Samsung`s sind okay, trotzdem würde ich den Viewsonic vorziehen. Er hat die besseren Werte und das nicht nur laut Papier. Ich habe ca 80-90cm Abstand zum Bildschirm und besitze einen DELL Ultrasharp 2709. Das wäre noch eine klare Empfehlung von mir, der Bildschirm ist jedoch noch ein Stück teurer, absitzt dafür jedoch ein S-PVA Panel. (Test auf PRAD | Index Startseite)
 
Oben Unten