• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800gs von Palit; ausführlicher Test

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
8800gs von Palit; ausführlicher Test

Nun ist es soweit: Nvidia bringt die 8800gs, die sich gegen die HD 3850 und die 8800gt behaupten muss.
http://www.expreview.com/img/news/2008/01/14/xfx_pv-t88s-fdd4_02.jpg

Endlich gibt es zu den Spekulationen auch erste Fakten. Die Karte wird es in zwei verschiedenen Versionen geben; in der 768MB- und in der 384MB Version, die sich aber nur in hohen Auflösungen wirklich sich von einander distanzieren können. Die Karte unterscheidet sich auch im wesentlichen nur an der Speicherbandbreite und an den Taktraten. Die üblichen Spezifikationen sind schon bekannt.
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/specen.pngHier sind die Spezifikationen noch einmal auf einem Blick zusammen gefasst; auch von den Konkurrenzkarte

Die Karten unterscheiden sich nicht nur an den Spezifikationen, sondern auch am Aussehen und Länge; die 8800gs mit 768MB VRAM ist genauso lang wie eine 8800gt und der GPU sitzt in der Mitte, wohingegen die 8800gs 384MB Karte nur eine Länge von 21.5 cm aufweist und der GPU leicht nach links verrückt ist.
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/pcben.jpg
Vergleich der verschiedenen Karten

Nun aber zu den Benchmarkergebnissen; die 8800gs ist in den meisten Fällen klar vor der HD 3850, diese aber macht in Bioshock klar das Rennen.
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/platform.png
Dies ist das System mit dem gebencht wird

http://www.expreview.com/img/review/8800gs/3dmark.png
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/3dmark4aa.png
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/3dmark8aa.png

UT3; nur in den hohen Auflösungen kommt die HD 3850 der 8800gs ganz nahe.
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/ut3.png

In Bioshock hat die 8800gs ihre Schwächen.
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/bioshock.png

In Crysis schlägt die 8800gs 768MB sogar die 8800gt in 1920x1200.
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/crysis.png

Die 8800gs ist im Stromverbrauch klar Mittelklasse, denn sie schluckt im Idle genauso viel Strom wie eine 8800gt und steigert sich dann auf ungeschlagene 159 Watt.
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/pw.png

Im Vergleichstest mit der HD 3850 geht die 8800gs klar als Sieger vom Platz:
http://www.expreview.com/img/review/8800gs/comp4.png
 
Zuletzt bearbeitet:

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 8800gs von Palit; ausführlicher Test

Sind auch schon Preise bekannt. Ich glaube zwar was gelesen zuhaben, aber gut :D weil irgendwie so eine GT oder 3870 ist mir zuteuer und wenn die vom Preis her stimmt und auch für den normalen Markt verfügbar wird und weniger als eine 3850 kostet....vielleicht :D
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800gs von Palit; ausführlicher Test

Die Karte dürfte je nach Version um die 150,- bis 200,- kosten.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800gs von Palit; ausführlicher Test

Hier bei Alternate kostet die kleinere GS 159 Euronen GS
bei Geizhals sogar ab 144 Euros http://geizhals.at/deutschland/a305390.html

Edit: ich muss leider sagen, dass die 8800GS etwas zu spät kommen, die hätten die 38x0 AMD´s abfangen können (wenn denn genügend davon verfügbar gewesen wären :D )
So ists aber auch gut, da hat wenigstens AMD Marktanteile gewonnen und konnte sich finanziell etwas erholen.

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten