• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800 GT - OC-Auswirkungen mehr als gering?

gouraud

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin moin,

habe heute mal ein bisschen meine ECS 8800 GT übertaktet. Hab bis jetzt nur den GPU-Takt ans Limit gebracht (745 MHz), Speicher läuft bei 1020 MHz und die ALUs bei 1754 MHz. Denke, da könnte noch was drin sein.

ABER: Die GPU-Benchmark von Crysis profitierte von nicht einmal EINEM Frame mehr bei 75 MHz mehr GPU-Takt, 85 MHz mehr ALU und 46 MHz mehr Speicher.

Ist das normal? :wow:

Mein System:
Intel E6300 @ 2,8 GHz
OCZ DDR2-800 2 GB Dual Channel
ECS Elitegroup 8800 GT
Windows Vista Business
 

Fonce

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich denke das wird an deiner CPU liegen mit der du die Karte nicht wirklich ausreizen kannst
 

japanmeetsgermany

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja das Problem kenn ich auch!
Und es ist genau das Problem, welches mein Vorredner schon gesagt hat, deswegen werden bei Grafikkartentests auch immer HighEnd Prozessoren genommen um die CPU als Limitierungsfaktor auszuschließen!
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe das Gleiche Problem....

Beim Übertakten kannst du sehr gut erkenne was ein System ausbremst.


Übertakte mal dein CPU, dann entfaltet deine Geforce mehr Leistung :devil: du wirst sehen das du dann so Spielend leicht mehr Frames raus holen wirst.
 

DerFetzer

Komplett-PC-Käufer(in)
Mit meinem E2180 auf Standardtakt war die Grafikleistung auch unterirdisch!
Bei 3,2 GHz sieht die Welt schon ganz anders aus:devil:

Ein bisschen mehr müsste bei deiner CPU ja noch drin sein! Da wünsch ich dir mal viel Spaß beim Takten!^^
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Tja bei mir bremst nix mehr bei 3GHZ. Hab bis zu 20% mehr Leistung durch GPU übertakten. Der e8400 scheint doch schon ne Ecke schneller zu sein als ein e2180...
 

DerFetzer

Komplett-PC-Käufer(in)
Tja bei mir bremst nix mehr bei 3GHZ. Hab bis zu 20% mehr Leistung durch GPU übertakten. Der e8400 scheint doch schon ne Ecke schneller zu sein als ein e2180...
Da hast du wahrscheinlich was falsch verstanden. Bei mir bremst sowohl bei 3 als auch bei 3,2 GHz nichts mehr. (übrigens: E8400 is schon bestellt:); seit 5 Wochen:heul:)
 
TE
gouraud

gouraud

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also wenn ich die CPU noch ein bisschen ausreize, dürfte noch mehr an FPS drin sein? Da bin ich ja beruhigt. Danke soweit. Ich werde Bericht erstatten. :D
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Da hast du wahrscheinlich was falsch verstanden. Bei mir bremst sowohl bei 3 als auch bei 3,2 GHz nichts mehr. (übrigens: E8400 is schon bestellt:); seit 5 Wochen:heul:)

ups. Meinte den mit dem e6300@2,8Ghz.
Immo gibs die e8400 nicht mehr so oft, kann noch dauern mit deiner Bestellung. Früher gabs die öfters^^
Ich hatte mein übrigens bei Mindfactory vor einem Monat oder so bestellt, mit Gold Service...
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Da hast du wahrscheinlich was falsch verstanden. Bei mir bremst sowohl bei 3 als auch bei 3,2 GHz nichts mehr. (übrigens: E8400 is schon bestellt:); seit 5 Wochen:heul:)

Ähm, es gibt immer einen limitierenden Faktor im System....ich denke besonders bei Crysis wird auch ein E8400 mit 3 GhZ etwas limitieren, da das Spiel Quadcore-optimiert ist......
 

unibug

Kabelverknoter(in)
Ich hab ein E6550 und eine 8800GTS 512. Wenn ich die CPU um nur 400MHz höher takte wirkt das schon wahre Wunder bei Crysis ;)

MfG,
unibug
 
TE
gouraud

gouraud

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auf einen E8550 umzurüsten würd wahrscheinlich nicht mehr bringen, als den E6300 auf 3-3,2 GHz zu takten oder? Da würd sich einer von den neuen Quadcores wohl eher lohnen, denke ich.
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Richtig,

für 2 MB mehr Cache lohnt sich's nicht.....
aber wenn du den auf 4,0 OCest, bringts schon Ergebnisse (by Crysis & co zumindest)

In deinem Fall würde ich aber lieber auf einen neuen Quad warten.
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jop. Meine Graka limitiert sowieso weil die 8800GT ja nur 512MB und ne 256Bit Speicheranbindung hat. Ich spiel immer in 1600x1200 mit 4xMSAA und 16xAF. Ich hätte wohl lieber die GTX nehmen sollen ;) Jetzt ist die ja auch so billig...
 

Captain Future

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin,

Moin moin,

habe heute mal ein bisschen meine ECS 8800 GT übertaktet. Hab bis jetzt nur den GPU-Takt ans Limit gebracht (745 MHz), Speicher läuft bei 1020 MHz und die ALUs bei 1754 MHz. Denke, da könnte noch was drin sein.

ABER: Die GPU-Benchmark von Crysis profitierte von nicht einmal EINEM Frame mehr bei 75 MHz mehr GPU-Takt, 85 MHz mehr ALU und 46 MHz mehr Speicher.

Nimm einfach mal den PCGH-Benchmark in der Map ICE. Das ISLAND Flyby ist trotz GPU-Bezeichnung auch eher ein CPU-Benchmark.
 
TE
gouraud

gouraud

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab ja bis jetzt nur die Demo. Seh nicht wirklich ein, ein Spiel zu kaufen, was bei 1280x800 und High bei ner übertakteten recht guten Graka nur 20-21 fps liefert.

Nachtrag:
Alle Shader waren auf Very High, hab ich ganz übersehen.
Nun gut, die Graka läuft nun bei 745/1800/1021 (GPU/Shader/Mem) und der E6300 bei 3 GHz (7x429), den OCZ-RAM musste ich mit 0.15V etwas hochsetzen. Hatte bei 0.1V einen Bluescreen.

Bei Crysis mit 1280x800, High, Shader: High hab ich nun ~40 FPS.. ich denke, das ist ein Wert bei dem ich meinen E6300 auf jeden Fall noch was behalten kann. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ant81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also nachdem was ich so mitgekriegt habe hast du schon recht stolze werte wenn du ohne Voltmod und mit Lüfterkühlung übertaktest. Ich habe eine 9800GT und komme auf 720/1740/1010 MHz. Und habe mir sagen lassen das ich damit ganz gut liege.

Gruss
 
Oben Unten