• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8-Kern-CPU?

Lower

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo Intel!

Wird es in naher Zukunft einen 8-Kern Prozessor geben. Könnte man nicht das gleich machen wie beim C2Q? Gäbe es bei solch einer Umsetzung Probleme mit der Wärmeentwicklung oder hohen Strombedürfnissen?
 

Amlug_celebren

Software-Overclocker(in)
Wie sieht es mit einem 6 Kerner für die einzelnen Plattformen S1156 u. S1366 aus, und wann kommt was für welche Platform, antwort natürlich nur wenn möglich!

Sind 6Kerner oder 8kerner wahrscheinlicher?
 
Ein 8-kerner ist für den Mainstreambereich nicht vorgesehen, denn er würde auch kontra einer positive Energiebilanz gehen und zukünftige EU-Richtlinien torpedieren. Weiterhin warum sollte ich dies machen, wenn ich doch die wunderschöne Nehalemarchitektur habe, welche mit Hyper Threading Technologie auch 8 Threads verarbeiten kann. Gulftown, die nächste CPU im H1'10, wird ein 6-Kern Prozessor im 32nm Prozeß für den Sockel 1366 sein. für sockel 1156 ist dies nicht vorgesehen.
 

XE85

Moderator
Teammitglied
nicht überall bringt Hyper Thrading vorteile - Spiel zB profitieren kaum oder verlieren sogar an Leistung
 
TE
Lower

Lower

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Rein theoretisch könnte man die Core i7 CPU´s so runterdrosseln, sodass man auf eine TDP von max 135W kommt oder? Der Takt könnte dann auf ca 1.8-2.2 Ghz abgestimmt sein. Wenn man die mobilen CPU´s betrachtet könnte das doch eine Möglichkeit sein?
 

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
Ein 8-kerner ist für den Mainstreambereich nicht vorgesehen, denn er würde auch kontra einer positive Energiebilanz gehen und zukünftige EU-Richtlinien torpedieren. Weiterhin warum sollte ich dies machen, wenn ich doch die wunderschöne Nehalemarchitektur habe, welche mit Hyper Threading Technologie auch 8 Threads verarbeiten kann. Gulftown, die nächste CPU im H1'10, wird ein 6-Kern Prozessor im 32nm Prozeß für den Sockel 1366 sein. für sockel 1156 ist dies nicht vorgesehen.

Inwiefern stehen diese Richtlinien einer weiteren Leistungssteigerung entgegen? Gibt es heute bereits Richtlinien die aktuelle CPU´s in der Leistung beeinträchtigen?
 

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
also wenn es jetzt schon absehbar ist das es keine 6 kerner geben wird für den "mainstream" ist der sockel jetzt schon geschichte.
 

Caspar

Software-Overclocker(in)
Nehalemarchitektur habe, welche mit Hyper Threading Technologie auch 8 Threads verarbeiten kann.

Leider ist der Sinn von HT für viele, gerade im Mainstreambereich, nicht greifbar. Der Nutzen beschränkt sich auf wenige Programme die eher unkonventionell verwendet werden.

warum sollte ich dies machen
Weil ein konventioneller Nutzen den Mainstreambereich betrifft.

keine 6 kerner geben wird für den "mainstream" ist der sockel jetzt schon geschichte.
Tatsache, gut zu wissen. =)

Inwiefern stehen diese Richtlinien einer weiteren Leistungssteigerung entgegen?
Gute Frage, würde mich auch interessieren.
 

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
und darum lebt der 775er sockel auch noch länger denk ich, von der leistung her ausreichend für längere zeit, bis es wirklich lohnt sein system zu verbessern wird die nächste cpu da sein
 

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
Nehalemarchitektur habe, welche mit Hyper Threading Technologie auch 8 Threads verarbeiten kann.

Leider ist der Sinn von HT für viele, gerade im Mainstreambereich, nicht greifbar. Der Nutzen beschränkt sich auf wenige Programme die eher unkonventionell verwendet werden.

warum sollte ich dies machen
Weil ein konventioneller Nutzen den Mainstreambereich betrifft.

keine 6 kerner geben wird für den "mainstream" ist der sockel jetzt schon geschichte.
Tatsache, gut zu wissen. =)

Inwiefern stehen diese Richtlinien einer weiteren Leistungssteigerung entgegen?
Gute Frage, würde mich auch interessieren.

ist nur eine vermutung ,weil ja sonst nichts zu lesen ist darüber...wenn einer was weiss immer herdamit.
da ich nächstes jahr vor hatte ein systemwechsel vorzunehmen. und ich bei intel bleiben wollte. was sich jetzt durchaus ändern kann. . . .
 

Genghis99

PCGH-Community-Veteran(in)
Ähem - ich hab nochmal aufgerüstet. SK775 bleibt bis 2011.
Der 1156 ist mit den technischen Problemen die er hat, und der Aussage, das Gulftown nicht für 1156 erscheinen wird - für mich Geschichte. Man könnte auch sagen, eine Mißgeburt.

Der Markt wird's richten, bis 2011 krieg ich auch ein 1366 Board weit unter 200 Euro.
 

Caspar

Software-Overclocker(in)
@ PontifexM
Allerdings :P Ich glaube der i7-930 könnte interessant werden. Die 6 bzw 8Kern CPUs wird man sich als "Normalo" anfangs eh nicht leisten können. Naja mal sehen was die Zukunft so bringt... ;)
 

Push

PC-Selbstbauer(in)
war da nicht mal was mit SandyBridge .... 8Kerner .... nachfolger der i5 ... hoffe doch mal das Sandy Bridge nicht schon wieder nen neuen Sockel bekommt ....
 
Oben Unten