• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Sight

Software-Overclocker(in)
73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Moin Leute, nach unzähligen Kühlungs und Lüftern Problemen, wollte ich fragen was die max. temp von einem P2 ist.
Gestern als ich GTA4 angeschmissen habe, kam plötzlich ein piepen ausm Gehäuse... ich mich gewundert was war? Minimiert auf HW-Monitor gestartet und siehe da der CPU war auf 73°C... liefe aber langsam wieder runter.
Also die CPU läuft jetzt gerade im Office mit max. 52°C.
Wollte mal fragen waren diese 10 minuten sehr schlimm für den Prozessor, also kann man da mit Defekten rechnen?
Einen neuen Kühler bin ich mir gerade am suchen, was könnt ihr da empfehlen? am besten einen mit einem 3Pin Anschluss da 4 pin irgendwie nicht funktioniert -.-
max 30€...
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Die Obergrenze für den P2 liegt bei 61°, du bist also schon ordentlich drüber.
Was für einen Kühler benutzt du denn im Moment? Denn eigentlich sollte der Boxedkühler in der Lage sein, den Prozzi angemessen zu kühlen, wird dabei nur sehr laut. Wenn er das nicht schafft, tippe ich eher auf einen Hitzestau im Gehäuse.
 
TE
Sight

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

mhh... kann ich also damit rechnen das ich ihn schon beschädigt habe? -.-
Aktuell ist ein Arctic Cooling Freezer 64 drauf. Ich weiss der ist eindeutig zu schwach, vor allem für games. Games werde ich im moment eh nicht laufen lassen. Der Kühler von AMD läuft wie gesagt nicht bei mir, keine Ahnung warum, sobald 4 pin kühler dran ist, piept der PC 2x mal und die Graka zeigt kein Bild, sobald aber der 3pin kühler druaf ist (AC64) läuft alles ohne Probleme.
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Die Temps sind wirklich sehr sehr hoch. Das ist aber selbst für so einen Kühler zu hoch. Hast du schon mal neue WLP drauf gemacht und Kontroliert ob der richtig sitzt.
 
TE
Sight

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

jop habe nachdem ich ich die beiden kühler benutzt habe immer neue paste drauf gemacht...
gerade läuft er auf voller leistung mit 49°C ... man ich hoffe nur das die CPU nicht beschädigt ist, das würde man doch eig merken oder?
 

MrNice1975

PC-Selbstbauer(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Also kann Dir für den 955er wärmstens:devil: den Groß Clockner von Alpenföhn empfehlen.
Meiner läuft in IDL so bei 32°C und unter Last je nach Game bei 47°C - 52°C! Denke das sind bei 3,60GHz respektable Werte!?
 

.Mac

Freizeitschrauber(in)
TE
Sight

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Mit Prime kann man es im mom vergessen da der dadurch, mit diesem Kühler auf jeden Fall abraucht.
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

:ugly:
mhh... kann ich also damit rechnen das ich ihn schon beschädigt habe? -.-
Aktuell ist ein Arctic Cooling Freezer 64 drauf. Ich weiss der ist eindeutig zu schwach, vor allem für games. Games werde ich im moment eh nicht laufen lassen. Der Kühler von AMD läuft wie gesagt nicht bei mir, keine Ahnung warum, sobald 4 pin kühler dran ist, piept der PC 2x mal und die Graka zeigt kein Bild, sobald aber der 3pin kühler druaf ist (AC64) läuft alles ohne Probleme.

Knipps mal die PWM Ader am Boxed Kühler durch, dann sollte es klappen. Auf jeden Fall besser als der Freezer.

@MrNice1975
3,6Ghz mit 1,35V? Respekt. Und bei mir sind 3,5 mit 1,4V noch nicht Primestable
 
TE
Sight

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Ja ein Gigabyte Board (GA-MA 770-UD3)

welches kabel ist das von PWM...? Das Blaue?

Sry für schlechte Quali
 

MrNice1975

PC-Selbstbauer(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Hmmm, hab einfach über den Multi übertacktet?!? Liefert Dein NT stabile Werte!?:huh: Nen Kumpel kommt mit Standartspannung auch net über 3,40GHz! Is bei den 955ern aber eh sehr unterschiedlich wie weit die mit Standartwerten gehen.

@Topic :
Vergiss ganz schnell den Freezer Pro bei den PhenomII`s! Die packt der grad so im IDLE! Und denke den kurzen "Hitzeanfall" dürfte er schadlos überstanden haben. Die schalten ab wens zu brenzlig wird!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Sight

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

DAs hoffe ich auch, autokiller soll sich schneller melden, er gibt mir evtl. ne chance heute noch zu zocken :D
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Ich würde sagen, der blaue.
Sonst guck einfach, welcher Kontakt beim Freezer fehlt.

Es sollte dann auf jeden Fall funktionieren, da das Board 3 Polige Lüfter zumindest mit Strom versorgen kann, wie man am Freezer sieht, und der Lüfter sollte auch ohne PWM auskommen. Ich betreibe meinen Boxed Kühler auf einem S754 System das nur einen 3 Poligen Anschluss auf dem Board hat und der Lüfter lässt sich sogar regeln.

@MrNice
Naja, ich hab einen 940er, ja ich habe per Multi übertaktet. Meiner lässt sich aber generell schlecht Ocen, ich komm noch nicht mal mit 1,6V auf 3,8:D
Oder hast du die Spannung im BIOS auf Auto gelassen? Dann würde ich die gaaaaanz schnell fixen, denn auf Auto gibt so ein Board gerne mal sehr viel zu viel Spannung sobald man OCed. Wenn ich bei meinem Board von 3000Mhz auf 3050 gehe gibt mein Board auf Auto statt 1,35 plötzlich 1,55V.^^
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Sight

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Jop ist der blaue, gut werde ihn abknüpfen...

Drück mir die Daumen, werde mich melden wenn ich alles eingebaut habe!

Bis gleich :hail:
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Was mir gerade noch einfällt und worauf noch keiner geantwortet hat: Phenom 2's takten ab 73° runter, um zu überleben, ab 78° Notabschaltung.
Eine CPU durch einmaliges Überhitzen kaputt zu bekommen ist also sehr schwierig, ich denke es sollte keinen Schaden geben. Das piepsen dürfte ein Warnsignal gewesen sein, dass der Prozessor überhitzt und runtertaktet.

EDIT: Ich brauch bald eine neue F5 taste, sooft guck ich nach obs schon eine neue antwort gibt.
 
TE
Sight

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

:love:AUTOKILLER:love: ICH LIEBE DICH!!!!:devil::devil:

hat geklappt, habe zwar nen kleinen Staubsauger im PC... aber SCH***drauf.... ahh bin ich wieder gut drauf :D :D :hail::hail::hail::daumen::daumen::daumen:
 

MrNice1975

PC-Selbstbauer(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Ich würde sagen, der blaue.
Sonst guck einfach, welcher Kontakt beim Freezer fehlt.

Es sollte dann auf jeden Fall funktionieren, da das Board 3 Polige Lüfter zumindest mit Strom versorgen kann, wie man am Freezer sieht, und der Lüfter sollte auch ohne PWM auskommen. Ich betreibe meinen Boxed Kühler auf einem S754 System das nur einen 3 Poligen Anschluss auf dem Board hat und der Lüfter lässt sich sogar regeln.

@MrNice
Naja, ich hab einen 940er, ja ich habe per Multi übertaktet. Meiner lässt sich aber generell schlecht Ocen, ich komm noch nicht mal mit 1,6V auf 3,8:D
Oder hast du die Spannung im BIOS auf Auto gelassen? Dann würde ich die gaaaaanz schnell fixen, denn auf Auto gibt so ein Board gerne mal sehr viel zu viel Spannung sobald man OCed. Wenn ich bei meinem Board von 3000Mhz auf 3050 gehe gibt mein Board auf Auto statt 1,35 plötzlich 1,55V.^^

Danke für den Tip!^^ Aber in meinem BIOS steht glaub gar nix auf AUTO! Is alles handgeklöppelt!:daumen:
 
TE
Sight

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

So gerade hat mein Lüfter die 5000RPM mauer durchbruchen hahaha...

EDIT: es muss doch ein Prog geben, welches die drehzahl mildern kann ? Bei SpeedFan zeigts keine Reaktion...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kurtch

Guest
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Hmm Also wie hoch ist den jetzt die Max Temp vom 955er?
Betreibe den Prozi grad Passiv mit meinem Orochi. Temps im Idle sind grad unter Windows zwischen 27 und 30°C. Hab grad Gta 4 Angetestet und im Benchmark hatte ich ne Max Temp von Knapp 50°C auch beim Zocken ist kaum höher da der Prozi nie mit 100% läuft xD

Ist jetzt bei 62° Sense oder bei 72°
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

AMD gibt 61° als Höchsttemp an, und für den Dauerbetrieb sollte es nicht höher sein. Ab 73° fängt die CPU an zur Lebenserhaltung selbst runterzutakten, wenn man soweit kommt, ist es nicht gut. Einmal wird da nix machen, aber wenn man dauernt an diese Grenze stößt wird das die Lebensdauer der CPU rapide senken.

@Sight
Kein Ding, freut mich das es klappt.
Zum Steuern: stell mal im BIOS ein, dass der CPU Lüfter nur 3 pin hat und geregelt werden soll, dann sollte es klappen.
 
TE
Sight

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: 73° C Phenom 2 955 gefährlich?

Jop habs eingestellt, läuft ohne Probleme! Danke noch mal
 
Oben Unten