• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

5850 oder 5770 zu Weihnachten?

axel25

Software-Overclocker(in)
Tach,
da Weihnachten wieder vor der Tür steht und ich mich gerne von vornerein festlegen würde, damit die Schenker mehr Geld beiseite legen;), würde ich gerne wissen, was mehr Sinn macht:

5850 oder 5770?
Dazu gesellen würden sich ein Q9550 oder Q9505.
Spielen werde ich wohl Anno1404, Die SWFOC-Mod AoTR, die bislang nur auf High-End System flüssig lief, sowie kommende DX11-Spiele.
Würde außerdem mein 450Watt-NT von Sharkoon reichen?
Notfalls wird das Sparbuch angezapft, die 60€ für das AC550 machen mir nichts.

Danke
 

thysol

BIOS-Overclocker(in)
Nimm die 5850. Die 5770 ist ein bisschen langsam und wird zu langsam sein fuer kommende DirectX 11 Spiele.
 

Juarez91

PC-Selbstbauer(in)
Kommt auch ein wenig drauf an in welcher Auflösung du spielst.

Aber Grundsätzlich würd ich wenns der Geldbeutel erlaubt die HD 5850 nehmen, je nach Auflösung hast du da halt mehr Reserve für die Zukunft.

Mfg Juarez91
 
TE
axel25

axel25

Software-Overclocker(in)
1920*1080, amliebsten mit 4AA und 16AF, und bei älteren Spielen dann natürlich auch bit dem neuen Supersampling.
 
TE
axel25

axel25

Software-Overclocker(in)
Ich weiß, aber da langt das Geld nicht. So wären es mit NT um die 410€, mit der 5870 umd die 500€.
Wobei ich ja aus stragetischen Gründen hinschreiben kann, dass ich eine 5870 möchte, aber eine 5850 zur Not auch ginge.
 

Juarez91

PC-Selbstbauer(in)
Bei 1920 x 1080 reicht die 5850 schon, keine Angst. Aber die 5870 wär natürlich schon noch ne tick besser und von der 5770 kann man bei solch einer Auflösung nur abraten, zumal du ja Bildverbesserungen aktivieren möchtest.

Mfg Juarez91
 

hirschi-94

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nimm die 5850 die
hat eine 256bit Speicheranbindung
die 5770 nur eine 128bit Anbindung.
Hat wie schon gesagt Vorteile bei
höheren Auflöungen.
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Ganz klar die HD 5850. Ist deutlich schneller :daumen: Dürfte auch keine Probleme bei bisherigen Spielen geben.
Was das Netzteil angeht, kannst du bei deinem alten bleiben. Der Stromverbrauch der 9800GTX und der HD 5850 ist unter Last identisch :what:.
Hab gerade aber gesehen, das dein NT nur einen 6pin-GPU-Anschluss besitzt, du brauchst aber zwei. Muss wohl doch ein neues her ;)
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
[5850]

Aber hier redet ja keiner über sein NT!!!!!!!!
Reicht das denn aus?
könnte genau passen

Werde aus deinem Beitrag nicht schlau, mal abgesehn davon, ob 8(!) Ausrufezeichen sein müssen :daumen2:
Im Eröffnungthread hat er gefragt, ob sein NT reicht. Ich habe geschrieben ja, da 9800GTX und HD 5850 identischen Stromverbrauch haben. Allerdings hat sein NT nur einen 6pin-Anschluss, die HD 5850 aber zwei braucht ;)

Ergo: What´s up?
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Hab mich mit dem Thema Adapter bisher nicht groß beschäftigt. Mag das nicht so richtig, "echte" Anschlüsse sind mir lieber.

Also bisherige Zusammenfassung:

Nimm die HD 5850 - sofern lieferbar (scheint massive Probleme bei der ganzen Reihe zu geben) - und besorgt dir den passenden Adapter für dein bisheriges NT.

@all: Geht das so klar?
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich würde dir auf jeden fall zu der HD5850 raten, vorallen bei der auflösung in der du Spielen willst. Halt aber auch mal die HD5870 im Auge die wird bestimmt auch noch weiter fallen.
 
TE
axel25

axel25

Software-Overclocker(in)
Wegen meiner 9800GTX+ habe ich schon einen Molex-6pin-Adapter.
Eigentlich verbrauch die 5850 sogar weniger als meine, aber da noch ein Quad reinkommt, wollte ich sichergehen.
Danke für die Antworten
 

MuShK!N

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also man bekommt die HD5850 immer noch für ca. 240... aber beträgt dann meistens die Lieferzeit 2 Wochen. Willkommen bei K&M Elektronik AG - Computer und Elektronik Groß- und Einzelhandel

Und die HD5850 reicht vollkommen aus. Den der kleine Unterschied zur HD5870 besteht nur darin, dass diese 1600 SteamProzessoren und einen höhren Takt hat.

Wenn du die HD5850 an ihre Gränzen des machbaren übertaktest, dann kann die mal eben auf's selbe Niveau.
Diese Leistungslücke von HD5850 zur 5870 ist keine weiteren ca. 100€ wert. Da müsste schon ein bisschen mehr wie z.B anstatt eine 256Bit eine 448Bit oder 512Bit Speicheranbingung dazu kommen, dann würde ich dringent zu HD5870 raten. Aber soweit scheint AMD ja noch nicht zu denken oder halten es sich als Taktischen Trumpf, um gegen Nvidia wenigstens noch etwas im Ärmel zu haben, wenn Nvidia mal wieder ein Stück besser sein wird ;)

MfG
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ich würd eher zur 5850 von Saphire greifen, diese hat ein besseres BIOS und lässt sich bei bedarf auf die Freuquenz einer 5870 übertakten..
 
Oben Unten