• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

550 Watt Netzteil zu viel?

wollsakko

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,
ich will mir nach Neujahr eine echte Gamermaschine mit diesen Eckdaten zusammenstellen:

Intel Core i5-750
ATi Radeon HD 5850
MSI P55-GD65 (oder ähnliche Boards)

Jetzt habe ich bei vergleichbaren PCGH-Systemen einen Max.-Verbrauch von ca.200W gesehen.

Würde da nicht (rein theoretisch) statt den verbauten 550W z.B. ein 350W-Netzteil reichen?
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo und willkommen im Forum!

Ein kleineres Netzteil würde auch reichen, ja. Ich gehe meist danach das ich darauf achte das genug PCIe-Anschlüsse für die gewünschte Grafikkarte vorhanden sind, und man ein wenig Reserven hat.

Ohne viel OC würde ich bei deinem gennenten System etwas im 450 Watt-Bereich kaufen, z.B. das Corsair HX 450W.

Gruß

Lordac
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also Minimum sind 500 Watt, so ein Teil wird locker 250€ Watt unter Last verbrauchen und dann mit eventuellen Spitzen, vor allem lies dir bitte mal den Netzteil FAQ durch, da wird alles sehr genau beschrieben... Vor allem ein Netzteil sollte von guter Qualität sein, und wenn du ein 450 Watt billig nimmst, dann wirst du da nicht sehr viel Freude haben...
 

ATi-Maniac93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja Billig Netzteile sind wirklich keine ratsame Lösung!
Hatte selbst die Erfahrung:ugly: Habe nun auch ein Corsair 400W
Ich denke in deinem Falle sollte ein Corsair HX 450 reichen:daumen:
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ein gutes 350W NT könnte hier durchaus reichen, leider sind die Hersteller bei dieser Kategorie recht sparsam, was die +12V Leitung(en) betrifft.

Ein 400W NT würd aber reichen, bei 550W hast schon reichlich reserve.
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
das Problem bei 350W sind die Stecker , manche haben nicht mal einen PCIe?!?

nim ein 400W mit 2xPCIe da hast noch luft beim aufrüsten :)

zB Silverpower SS-400 oder tagan superrock

P/L Tipp ist das AC Fusion 550R 500W
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich würde auch zu einem Netzteil raten das so etwa 500 Watt hat. Da hast du noch Reserven Nach oben. Fals du noch etwas übertaktets oder sonst noch irgent etwas machst.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Unter 400 Watt würde ich nicht gehen. Die obere Grenze würde ich bei 550 Watt ziehen.
Würd ich so nicht sagen wollen.

Das 400W Cougar wird den Rechner eher schaffen als das 500W Tagan Superrock - vom 400W sprechen wir mal lieber nicht.

Das liegt eben an der kombinierten Leistung der +12V Leitung.
Die ist bei dem Tagan nicht sehr hoch - 360W um genau zu sein (siehe Hersteller Seite oben die Bilder), das Cougar hat hier 24W mehr.

Man muss leider immer noch aufs Etikett genau schauen und nicht nur das maximalrating anschauen...
Denn es gibt immer noch innerhalb einer 'Wattklasse' recht große Unterschiede.
 

DasHallo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
joa um 400 würde ich sagen wären passend.
Ich hab hier ein 425 Enermax Pro82 auf der Pakung stehen auch leistungsdaten zu den anderen da steht bei der 12V leitung 360W bei den 385W modell dann wäre das Tagan ja ganz schön schlecht oder muss man die 3,3 und 5v abziehen wären dann nur noch 250W das ist unübersichtlich^^
Ich finde das Enermax Netzteil mittelmäsig das blech wirkt total billig etc aber von der Leistung her reichts ich würde wohl in zukunft eher wieder ein Corsair, Bequiet o.ä. Netzteil kaufen da ist das Blech schön robust etc.

@ Overclocked Wie willst du denn auf an die 450W spitzen kommen um ein 500W Netzteil zu benötigen? das wäre fast doppelter verbrauch
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten