• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

5.1 Soundsystem bis 600€

bad_beaver

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey Leute,

ich wollte mich kommenden Monat mal selbst beschenken und meiner Xonar D2X ein halbwegs vernünftiges 5.1 System zur Seite stellen.

Allerdings hab ich boxentechnisch nicht wirklich Ahnung.

Folgende Ausgangslage:

Verfügbares Geld: 600€

Lautsprecherwunsch: 5.1

Persönliche Ansprüche:
Höre viel Electro, House und Minimal; Bass ist nicht der ausschlaggebende Faktor, klarer Hochtonbereich ist mir lieber; Schaue viele HD-Filme

Raumgröße: 4-12m², bin mir noch unsicher ob ichs in meiner Erst- oder Zweitwohnung aufbaue.

Befestigung: Wenn man die Dinger irgendwie an die Wand schrauben könnte wäre gut


Hab mir schon mal bei Teufel Komplettsysteme angesehen, da ich mich aber mit Verstärkern und deren Qualität gleich null auskenne habe ich bisher nur aktive Systeme betrachtet. Ist aber KEIN Muss.

Concept S -Set 5 R Dolby Digital-dts ( Heimkino-Set Concept S: Sound aus edlen Alusäulen von Lautsprecher Teufel )

oder

Motiv 5 ( PC-System Motiv 5: Vollaktives Multimedia-Set für universelle Nutzung von Lautsprecher Teufel )

Wie gesagt, hab von dem ganzen nicht wirklich Ahnung und wäre auch passiven Lautsprechern mit Reciever/Verstärker nicht abgeneigt.

Vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
Also bei dem Preisbereich und 5.1 würde ich was aktives kaufen. Ein guter Verstärker kostet alleine schon hunderte Euro (natürlich auch je nach Ausstattung). Da bleibt dann ja nichts mehr für die Boxen über.
Wobei Teufel ja auch fast 300€ Aufpreis für den Receiver nimmt - ob man dafür einen guten Verstärker bekommt?

Ich würde mal behaupten, dass das Concept S besser als das Motiv 5 ist.

Wirf mal einen Blick ins HiFi-Forum. Die können in dem Preisbereich vermutlich besser helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
also, ich persönlich würd nen receiver für 300-400€ zB von onkyo, yamaha... nehmen und dazu dann halt "einsteigerboxen" zB von teufel, die für dich sicher trotzdem sehr gut klingen, wenn du nicht bislang stereo mit je 300€ pro box hattest ^^

mit nem boxenset, wo der receiver quasi mit drin ist, bist du unflexibel. du hast evlt. weniegr anschlussmöglichkeiten, aber was IMHO relevanter ist: wenn du mal bessere boxen willst, musst du ALLES neu anschaffen. mit nem receiver brauchst du nur neue boxen.

und klanglich ist so ein "all in one"-system sicher nicht oder nur wenig besser als ein selber zusammengestelltes set aus receiver + boxen.
 
Oben Unten