• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

4890 CF vs 5870/50

TE
Taktloss

Taktloss

PC-Selbstbauer(in)
Danke :)

Ich bin gerade am überlegen, ob ich mir zu Weihnachten bzw danach mir eine 5870 oder eben 2 4890 zu kaufen. 2 4890 sind ja derzeit fast 100€ günstiger und haben in Benches mehr Fps, wobei die gefühlten Fps wahrscheinlich durch CF darunter liegen wird.

Was würdet ihr raten? Den einzigen Nachteil sehe ich zZ in der nicht vorhandenen dx11 unterstützung und den üblichen Multi-Gpu Restriktionen.
Allerdings hatte ich noch nie ein CF System und kann das nicht beurteilen.
 

-NTB-

Software-Overclocker(in)
mhh, die hd4890 ist vor allem gut verfügbar und wie geschrieben preiswerter...

wenn du noch bis januar oder so warten kannst, werden die hd58x0 preise bestimmt wieder fallen, sofern die verfügbarkeit steigt....ich würde mir eher ne hd58x0 holen und evt. ne 2te später dazustecken, als sich jetzt 2 in naher zukunft veraltete hardware zu kaufen...und dx11 games werden auch kommen, zwar erst im nächsten jahr, aber bis weihnachten ists ja auch nur noch nen Katzensprung;)
 

SPIRITus-96

Software-Overclocker(in)
Allerdings hatte ich noch nie ein CF System und kann das nicht beurteilen.

Ich schon - und rate deshalb davon ab. Eine HD5870 ist zwar teurer, aber ist auch schneller - damit meine ich nicht die max. FPS, sondern durgängige Werte. Außerdem gibt es Treiberprobleme ohne Ende in Verbindung mit CF. Das kann Nvidia definitiv besser. Und du musst ein sehr gut belüftetes Gehäuse haben, sonst bekommst du sehr schnell Probleme mit der Wärme.
 

DeFenSoOOoR

Freizeitschrauber(in)
HD5870
+ DX11
+ niedrige Leistungsaufnahme
+ keine Multi-GPU-Restriktionen (Mikroruckeln, Treiber-Abhängigkeit, etc.)
+ durchgängig hohes Leistungs-Niveau
- relativ teuer
- Verfügbarkeit
- Lautstärke unter Last (ohne Alternativ-Kühler)

HD4890 CF
+ nominell höhere fps (je nach Spiel)
+ niedriger Preis
+ Verfügbarkeit (auch mit alternativen Kühllösungen)
- Leistungsaufnahme
- Multi-GPU-Restriktionen
- stark treiberabhängig
- Lautstärke (mit alternativen Kühllösungen kein Problem)

So gesehen würde ich eher zur HD5870 tendieren. Die Nachteile eines CF- oder SLI-Systems überwiegen einfach zu stark. So lange du keinen 30" oder ein Multi-Monitor-Setup betreiben willst, ist es meiner Meinung nach sowieso überflüssig. Deine Ohren und deine Stromrechnungen werden es dir ohnehin danken :daumen:
 
S

Schaffe89

Guest
Heute war ein relativ guter Tag. Eine verfügbarkeit war kurze Zeit gegeben.
Leider alles gleich wieder weg.^^
Warte lieber auf die HD5870 und vergiss ein CF aus 2 HD4890, ist zwar sehr sehr schnell, verbraucht aber zuviel Strom und die Probleme mit CF sind ja bekannt.
 
TE
Taktloss

Taktloss

PC-Selbstbauer(in)
Heute war ein relativ guter Tag. Eine verfügbarkeit war kurze Zeit gegeben.
Leider alles gleich wieder weg.^^
Warte lieber auf die HD5870 und vergiss ein CF aus 2 HD4890, ist zwar sehr sehr schnell, verbraucht aber zuviel Strom und die Probleme mit CF sind ja bekannt.
naja... die 5870 ist derzeit bis zu über 100€ teurer als 2 4890. Die Stromkosten würden sich also mehr als amortisieren. Das einzige bleibt also dx11 und typische Restriktionen.
 

-NTB-

Software-Overclocker(in)
naja... die 5870 ist derzeit bis zu über 100€ teurer als 2 4890. Die Stromkosten würden sich also mehr als amortisieren. Das einzige bleibt also dx11 und typische Restriktionen.

vor allem kann man bei voller auslastung 2 hd4890iger grade jetzt im winter die heizung runterdrehen:ugly:

allerdings würde nur ein taubstummer spass dran haben, der rest würde das gesparte geld für oropax verballern:D
 

RIPchen

Schraubenverwechsler(in)
Oder zwei 5830er. Sollen demnächst kommen, wohl 256bit GDDR5 und von der speed vergleichbar zur 4890. Hoffentlich auch mit CF !
 
Oben Unten