• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

4 Kerne oder 2 Kerne

Jack_Hammer

Schraubenverwechsler(in)
Da es relativ alte Threats gibt, wollt ich mal fragen.

Mir ist eher eine niedrige Leistungsaufnahme wichtig, also fällt Intel da raus (Oh wie schade :lol:)

Jetzt eher eine "Starke" 2 Kern CPU, ala Athlon X2 oder Phenom X2, oder einen Athlon x4 605e, oder Phenom 905e?

will jetzt net unbedingt viel Zocken, aber will halt zumindest mein Lappi (4 Jahre) mal etwas stärkeres nebendranstellen.

Danke schonmal
 

kress

Volt-Modder(in)
Rate dir zum Phenom weil der in Spielen besser ist.(L3-cache). Und ein Quad core macht in Spielen die dafür optimiert sind mehr fps, siehe l4d 2.
 
G

ghostadmin

Guest
Wieso sollte da Intel rausfallen? Intel ist sparsamer als AMD.
Von daher würde ich zu nem i5 750 greifen. ;)
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Die neuen Modelle sind alle mit "Cool 'n Quiet" ausgestattet. Wenn du dieses aktivierst, taktet die CPU automatisch runter auf bis zu 0.8V, was bei einem Phenom II X4(4x3,2Ghz) 800Mhz enstpricht. Bei Bedarf taktet die CPU sich automatisch auf 3,2Ghz bei 1.35V..

Also würde ich persönlich zum X4 605e tendieren. Wozu wird der Rechner denn dann verwendet?

Grüße

P.S. wie Ghost schon sagte, ich würde mir auch mal Intel ansehen ;) die sind eben effizienter!
 
TE
J

Jack_Hammer

Schraubenverwechsler(in)
Intel ist pro fps effizienter, aber selbst der i5 hat ne tdp von 95 Watt, während der Phenom 905e 65 und der athlon x4 45 Watt hat! das sind dann doch schon welten, oder?

Hauptsächlich wird wohl gearbeitet werden mit dem PC, Er soll aber auch ein Blu ray laufwerk ham und ab und zu mal ein spiel erlauben. Außerdem laufen die meisten Programme auf einem m760 2,0ghz net mehr so flüssig. Bei aufwendigen Flashanimationen in webseiten hat der schon zu kämpfen wenn nebenbei itunes läuft ^^
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
i5 hat ne tdp von 95 Watt,
wenn du Cool n Quiet aktivierst (ich weiß nicht wie das bei Intel heißt, das haben die aber auch) dann kannst du die Angaben vergessen :) da sie sich eh runter takten.. du sparst mit dem 605e vl 5€ im Jahr.. ob es das wert ist..^^ wobei auch der 605 ausreichen sollte für deine Ansprüche..
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
Also die paar Watt mehr oder weniger sind am Ende egal wenn der PC nicht 24h am Tag an 7 Tagen der Woche laufen soll.
Und die Angabe von AMD kann man nicht mit der bei Intel vergleichen da die unterschiedlich zu stande kommen.

Aber klar für 4 Kerne mit mindestens 3 Ghz (nach Übertaktung). Je nach Geldbeutel AMD 955 oder 965 für AM3 oder bei Intel 1156 oder 1366 auch einen 4 Kerner xxx bei 1156 und i7 920 bei 1366.

Als reiner Arbeitsrechner würde ich auch mindestens einen 2 Kern CPU mit 2 GHz nehmen.

MFG SchumiGSG9
 

ATIFan22

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der I5 ist schon sparsamer, gerade weil er im Idle 10-15 Watt weniger verbraucht, allerdings finde ich das jetzt nicht so tragisch ...
 

KaesebrotHarald

Schraubenverwechsler(in)
Es handelt sich bei den TDP-Angaben der Hersteller,wie bereits gesagt, um Maxiemen, von daher kannst du dich nicht nach diesen Angaben richten. Ach und "Cool n Quiet" heißt bei Intel glaube ich EIST (Enhanced Intel SpeedStep Technology).
 
G

ghostadmin

Guest
Es handelt sich bei den TDP-Angaben der Hersteller,wie bereits gesagt, um Maxiemen, von daher kannst du dich nicht nach diesen Angaben richten. Ach und "Cool n Quiet" heißt bei Intel glaube ich EIST (Enhanced Intel SpeedStep Technology).

Abgesehen hat die TDP nichts mit der tatsächlichen Stromaufnahme zu tun und wenn dann nur sehr wenig... TDP = Thermal Design Power = Verlustleistung = Das Teil wird heiß oder behaltet nen kühlen Kopf.^^
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
Also der Intel i5 ist im ide sparsammer als ein phenom 2 (965 c3). Aber unter Last zumindestens prime ist es anders herum. Allerdings würd ich von Phenom 905e abraten, da der geringere Stromverbrauch den satten Aufpreis nicht rechtfertigt.
 
Oben Unten