• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

3x120er radi statt 1x360er

Henninges

PCGH-Community-Veteran(in)
tach,

wie sicher einige wissen, scheu ich es ja mein handwerkliches geschick an meinem lian-li zu versuchen, bräuchte aber unbedingt die erweiterte wakü, da ich meinem liebgewonnen 120er xpsc nicht die arbeit mit cpu + gpu aufbürden möchte...
der gedanke an einen 360er radi drängte sich auf, nur wie bekomme ich ein wirklich sauberes loch in den casedeckel...
nach meinem aufruf im modding tread haben sich auch ein paar gemeldet, jedoch müsste ich das case dann immer hin schicken, ausserdem ist es sicher auch mit ein paar euro verbunden, wer macht heute sowas noch zum selbstkostenpreis...
also habe ich mich in den handwerksbetrieben hier im ort und im netz bei einigen wakü ausrüstern schlau gemacht...

negativ...

bei ebay habe ich jetzt eine 121mm lochsäge für wenig kohle gefunden, kann auch metall schneiden...

was nun, wenn ich drei dieser 121mm löcher in den deckel "säge", von mir aus auch ein wenig versetzt, und unter diese dann drei silent lüfter mit einem 120er single radiator versehe...

das sieht erstens nicht so alltäglich aus, zweitens traue ich mir das selbst zu...

wie sieht das dann kühltechnisch aus ? bringen drei 120er radis in reihe verschlaucht in etwa die gleich kühlleistung wie ein 360er ?

ich bin gespannt auf euere antworten...:evil:
 
TE
Henninges

Henninges

PCGH-Community-Veteran(in)
hab ein pc-g50...da gibt's keine deckel für, leider...

meine pumpe ist eine laing ddc...die entwickelt doch sicher genug druck, oder ?
 

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich würde einen 120 Radiator in der Front einbauen und oben einen 240 oder 360 ja nachdem was passt. Für die Montage des oberen Radiator kauft du dir eine Einbaublende 240 oder 360. Da zeichnest du dir erst die Löcher an und Bohrst durch das Gehäuse. Danach Sägst du mit der Stichsäge ein Rechteck aus was kleiner als der Rahmen ist. Bei den meisten Blenden liegt eine Schablone bei. Um der Gehäuse nicht zu zerkratzen klebst du es z.B. mit Mahlerkreb ab. Das ist ganz einfach und man muss auch nicht so genau arbeiten da der Rahmen alles abdeckt.
Oder du baust es so wie ich (Bilder in meinem Sysprofil).
 
TE
Henninges

Henninges

PCGH-Community-Veteran(in)
@ dorow : huiiii,... das sieht bei dir, naja, "roh" aus...wollte eigentlich nicht so eine "brachiale" kiste auf dem tisch stehen habe...trotzdem danke für deine tipp's, habe die beiden radiatoren schon bestellt und die sollten morgen eintreffen. ich mache gerne bilder wenn jemand interesse daran hat... (;
 
TE
Henninges

Henninges

PCGH-Community-Veteran(in)
öhm,... wollte nur schnell bekanntgeben das die erweiterung geklappt hat...

hab im deckel zwei 120er löcher gesägt ( 121er genauer, eine andere lochsäge gab es nicht... ) das ganze sieht nicht "perfekt" aus, da die blenden nicht komplett abdecken, fällt aber nicht so dramatisch auf.

ja, die bilder...die habe ich nun vergessen zu "knipsen"...habe seit gestern abend gegen halb sieben daran gebastelt und um kurz nach halb zwei heute morgen erstmal das bettchen aufgesucht...heute morgen dann befüllt und entlüftet...

einwandfreies "geschnurre" der drei 120er arctic cooling lüfter, cpu temp noch nicht gecheckt, aber die 275gtx hat mal eben locker 30°c weniger auf dem buckel...

es sind auch jetzt drei single 120er radi's verbaut, das liess mir mehr spielraum beim aussägen...

Anhang anzeigen 162400
 

MetallSimon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
sieht doch gut aus:daumen:
die paar mm fallen nicht wirklich auf.und dir ist ja auch sicherlich der nutzen wichtiger als das design(mir gehts zumindest so).
 
Oben Unten