• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

3d workstation octacore zusammenstellung

herrnilsson

Schraubenverwechsler(in)
Moin zusammen,

ich bin gerade dabei mir eine 3d workstation zusammen zubauen. die maschine soll für 3d animationen, highres renderings und simulationen gewappnet sein.

ich hab mich schon viel informiert, und das meiner meinung nach beste system zusammen gebastelt. nun weiss ich nicht so recht, ob ich mit der zusammenstellung alles richtung gemacht habe und suche hier nach rat. Mein anspruch ist es einen sehr schnellen leistungsstarken aber auch leisen rechner zusammen zustellen. soweit mein ergebnis:



2x INTEL Xeon X5550 (BX80602X5550)
ASUS Z8PE-D18
12GB (6er Kit) CORSAIR XTREME PERFORMANCE XMS3
250GB OCZ Colossus Series
2 x 1TB WESTERN DIGITAL WD1001FALS Caviar Black
PNY NVIDIA Quadro FX 1800 Grafikadapter
BE-QUIET! Dark Power Pro 750W
LG GSA-H55N
Lian Li PC-X2000B TYR Super-Case Big-Tower
2x Xigmatek Thor's Hammer S126384 Heatpipe Cooler


Hab ich da irgendwas vergessen? ist das system vielleicht nicht richtig gekühlt, oder passen irgendwelche komponenten nicht zusammen? sollte ich komponenten austauschen?

Wäre für hilfe und rat sehr dankbar.
 

Chris-W201-Fan

PCGH-Community-Veteran(in)
ich bin jetzt kein experte, aber ich würde schauen ob die cpu-kühler überhaupt aufs bord pssen, und, ob die sich nicht gegenseitig stören, weil dual-cpu-systeme haben dahingehend echt n manko

außerdem würd eich beim nt checken ob alle stecker nativ vorhanden sidn die das mainbord braucht, denn da sidn adapter hinderlich

ansonsten, als weitere anlaufstelle für fragen:
mal den server/workstationbereich vom hwluxx-forum nehmen, da sidn n paar leute aktiv die damit täglich arbeiten, da ist ggf. etwa smehr erfahrung in sachen dieser hardware vorhanden ;)
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Ich vermute mal das es ein spezielles NT brauch. Hierzu muesste das Handbuch Infos bieten welches bei Asus als Download angeboten wird.

Ansonsten liest sich die Beschreibung so das du ECC faehigen RAM brauchst. Auch hier sollte das Handbuch auskunft geben.
 

Chris-W201-Fan

PCGH-Community-Veteran(in)
nee, ec mus sman nicht nutzen, das können die xeons zwar, setzen es aber nicht vorraus, ecc ist gott sei dank nicht so n problem wie FB oder registred
 
TE
H

herrnilsson

Schraubenverwechsler(in)
das mit dem hw-luxx forum und dem handbuch war schon mal ein guter tip.

hat man irgendeinen vor- oder nachteil beim ecc speicher?
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
nee, ec mus sman nicht nutzen, das können die xeons zwar, setzen es aber nicht vorraus, ecc ist gott sei dank nicht so n problem wie FB oder registred

Das hat nichts mit der CPU zu tun sondern mit dem Board.

das mit dem hw-luxx forum und dem handbuch war schon mal ein guter tip.

hat man irgendeinen vor- oder nachteil beim ecc speicher?

ECC bringt vorallem einen Vorteil: Automatische Fehlerkorrektur.;)
 
TE
H

herrnilsson

Schraubenverwechsler(in)
vielen dank für die vielen antworten.

hab jetzt ecc ram mit in meine liste aufgenommen. scheint auf jeden fall die bessere wahl zu sein.

beim kühler bin ich jetzt auch auf andere hingewiesen worden, die besser zu scheinen seinen.

nun hab ich noch nen tip gekriegt, evtl ein supermcro board zu nehmen. hat da jemand ne empfehlung?

zum netzteil.gibt es da irgendwas was ich besonders beachten muss?
 
TE
H

herrnilsson

Schraubenverwechsler(in)
durch die vielen forentips hab ich nun ein update von dem rechner zusammengestellt:

2x INTEL Xeon X5550
SUPERMICRO X8DTN+
4x Kingston - ValueRAM KVR1333D3D4R9S/4G 4 GB
250GB OCZ Colossus Series
2 x 1TB WESTERN DIGITAL WD1001FALS Caviar Black
PNY Quadro FX 3800
LG GSA-H55N
be Quiet! Dark PowerPro P7 650W
Lian Li PC-X2000B TYR Super-Case Big-Tower
2x NOCTUA NH-U9DX S1366

was meint ihr?
 

Excavated

Komplett-PC-Aufrüster(in)
1)
Als Netzteil würde ich dir das Cougar S 700W empfehlen, das bringt bei beiden benötigten 8-Pin 12V-Stecker mit (Wird auf der Cougar-Seite extra beworben mit der Eignung für Multi-CPU-Systeme).

2)
Und falls (wie ich vermute) du mit den beiden HDD ein Raid einrichten willst, dann empfehle ich dir, grade bei einer Workstation, auch RE-Platten wie Samsung SpinPoint F1 RAID 1000GB oder Western Digital RE3 1000GB einzusetzen. Haben eine längere Garantie (7 bzw. 5 Jahre), sind für den Dauerbetrieb freigegeben und eine geringere Fehlertoleranz bei der Herstellung.

3)
Hast du den Brenner noch übrig? Zum Kaufen find ich ihn nämlich nicht. Solltest du neu kaufen wollen, nimm lieber einen SATA-Brenner.
 
Oben Unten