• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

250 Ausgaben PCGH: Warum das Heft nicht ausstirbt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu 250 Ausgaben PCGH: Warum das Heft nicht ausstirbt

Seit über 13 Jahren ist Layouter Frank Pfründer für das Heft verantwortlich und hat seitdem bei jeder Ausgabe mitgewirkt. In dieser Zeit hat er sich durch unzählige Wüsten von Benchmark-Balken und etliche Aufmacher-Landschaften gekämpft. Nach all den Jahren haben wir ihn vor die Kamera genötigt und plauschen mit ihm über unser geliebtes Totholzprodukt, das einfach nicht totzukriegen ist.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: 250 Ausgaben PCGH: Warum das Heft nicht ausstirbt
 

Ishe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Glückwunsch zu 250 Ausgaben :banane::banane::banane:

Ich persönlich möchte ab und zu ein Printmagazin in der Hand halten und lesen, Internet hin oder her.
PCGH hab ich abonniert, nachdem die SFT vom Markt genommen wurde. War zwar Hardwaretechnisch kein vergleich, dennoch war das Magazin schön zu lesen. Von allem ein wenig und hübsch aufgemacht.

Hoffentlich bleibt euch dieses Schicksal noch recht lange erspart ;)
 

purzelpaule

Software-Overclocker(in)
Glückwunsch zu 250 Ausgaben :banane::banane::banane:

Ich persönlich möchte ab und zu ein Printmagazin in der Hand halten und lesen, Internet hin oder her.
...;)
Schließe ich mich an... es geht nichts über Papier in der Hand.. es gibt mMn kein besseres Hardware-Magazin im deutschen Sprachraum.

Weiter so und viel Erfolg für die Zukunft (bleibe als Abonnent treu)...
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Schließe ich mich an... es geht nichts über Papier in der Hand.. es gibt mMn kein besseres Hardware-Magazin im deutschen Sprachraum.

Weiter so und viel Erfolg für die Zukunft (bleibe als Abonnent treu)...

Mir fällt auch kein anderes (Games)Hardware-Magazin im deutschen Sprachraum ein :P

Aber egal.
Bin seit Ausgabe 1 dabei und freue mich auf min. 250 weitere Ausgaben.
Ich liebe Printmagazin(e) und frue mich immer wenn die neue Ausgabe in meiner Post ist.

Weiter so PCG-H!
 

Tumbler

Komplett-PC-Käufer(in)
Den Glückwünschen schliesse ich mich gerne an.

So merkwürdig es tönen mag: Am besten gefällt mir die PDF Version des Hefts. Die kann ich immer und überall dabei haben und ich habe das ganze Archiv seit der ersten Ausgabe. Zudem bevorzuge ich ein gutes statisches Layout gegenüber der Website für Hintergrundartikel und umfangreiche Benchmarks mit zahlreichen Graphen.

Ich freue mich auf die nächsten 250 Ausgaben.
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
Seit einen Jahr ca. gibt es keinen Kiosk in meinem täglichen Radius mehr der die PCGH führt - aber ich hab ohnehin nun das Digitalabo (ein paar Monate) und ich hab fast alle Papierausgaben längst entsorgt. Papiermedien brauchen zuviel Platz und Platz ist knnapp und teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Glückwunsch für so viel Durchhaltevermögen! :pcghrockt:

Mit dem Heft 2/2001 habt ihr mich richtig geschockt:
Nvidia kauft 3dfx!

Das hat mich richtig von den Socken gehauen, als Voodoo-Fan.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich persönlich bin erst seit 2002 dabei. Zumindest ab 2006 habe ich auch die Hefte noch.

250 Ausgaben, Respekt. Ihr macht das klasse und ich lese euch immer noch gerne. Bitte weiter so. :pcghrockt:
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
ich hab ohnehin nun das Digitalabo (ein paar Monate) und ich hab fast alle Papierausgaben längst entsorgt. Papiermedien brauchen zuviel Platz und paltz ist knnapp und teuer.
Ich glaube eher nicht dass so viele Leute die ganzen Hefte wirklich aufheben (oder?) - das wäre ja schon ein ziemlicher Berg wenn man lange dabei ist.

Umso geiler finde ich die PDF-Archive der aktuellen Ausgabe und der Jubiläumsausgabe davor. Es macht unglaublichen Spaß mal in alten Ausgaben rumzublättern und sich an so manche Aufreger der Hardwarewelt zu erinnern. :-D
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Ich glaube eher nicht dass so viele Leute die ganzen Hefte wirklich aufheben (oder?) - das wäre ja schon ein ziemlicher Berg wenn man lange dabei ist.
3 - 4 Jahre habe ich noch.
Dann hab ich aufgeräumt.
Umso geiler finde ich die PDF-Archive der aktuellen Ausgabe und der Jubiläumsausgabe davor. Es macht unglaublichen Spaß mal in alten Ausgaben rumzublättern und sich an so manche Aufreger der Hardwarewelt zu erinnern. :-D
Hab ich auch gerade gemacht.
 

Micha0208

PC-Selbstbauer(in)
Klasse auch mal jemanden so wichtigen aus dem Hintergrund kennenzulernen :daumen:

Macht das ganze noch persönlicher!
@ Frank Pfründer: Toller Job von Dir, Euer Heft-Layout hat mir immer gut gefallen!
Und natürlich vielen Dank ans ganze Team, man merkt das Ihr alle mit Herzblut dabei seit :-D

Danke für Eure gute Arbeit seit über 20 Jahren :pcghrockt:

Ich lese immer noch das Print-Magazin, finde ich viel angenehmer als digital.
Trotzdem finde ich die PDF-Archive (vor allem von der Jubiläumsausgabe!) absolut klasse, denn alle Hefte seit 2000 konnte ich leider auch nicht behalten.
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Ich glaube eher nicht dass so viele Leute die ganzen Hefte wirklich aufheben (oder?) - das wäre ja schon ein ziemlicher Berg wenn man lange dabei ist.

Umso geiler finde ich die PDF-Archive der aktuellen Ausgabe und der Jubiläumsausgabe davor. Es macht unglaublichen Spaß mal in alten Ausgaben rumzublättern und sich an so manche Aufreger der Hardwarewelt zu erinnern. :-D
:D
Nach jedem Umzug wurden es aber leider weniger.
Erst die ASM dann die Power Play.
Habe noch ein paar EDGE und Sonderauflagen von den Üblichen Verdächtigen aber sonst hat es nur die PCGH (noch) geschaft fast komplett vollständig zu sein.
Alle paar Jahre wird mal wieder hervorgekramt um in Sentimentalität etwas unterzugehen.

Aber hast schon Recht. pdfs sind auch verdammt gut; nur macht das aktive lesen auf Papier einfach mehr Spass.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich glaube eher nicht dass so viele Leute die ganzen Hefte wirklich aufheben (oder?) - das wäre ja schon ein ziemlicher Berg wenn man lange dabei ist.

Umso geiler finde ich die PDF-Archive der aktuellen Ausgabe und der Jubiläumsausgabe davor. Es macht unglaublichen Spaß mal in alten Ausgaben rumzublättern und sich an so manche Aufreger der Hardwarewelt zu erinnern. :-D
Nö, geht. Ein Stapel mit hundert Ausgaben ist etwa fünfundsechzig Zentimeter hoch. Zwei solcher Stapel nehmen nun wirklich nicht viel Platz weg. Etwa als würde man zwei Kisten Bier übereinander stellen.
Ausgebreitet sieht das schon ganz anders aus.

Ich hab die halt gern in der Hand. Eine schnöde pdf kommt da einfach nicht ran. Irgendwo im Garten in der Sonne macht so ein Monitor auch keinen Spaß. Klar kann man die pdf auf dem Handy auch mitnehmen, aber der Überblick fehlt. Oder kann hier einer von euch auf dem Handy noch anständig lesen wenn er so weit raus gezoomt hat dass er eine komplette Doppelseite überblickt?
 

MightySH33p

Schraubenverwechsler(in)
Ich bin nur Eingelegenheitskäufer, aber wenn es darauf ankkommt, dann seid ihr da! Meine letzte Ausgabe war vom Jahresanfang und in der war eine DVD mit allen Ausgaben des Jahres 2020 als PDF, das war ein Jackpot. Ich wusste gar nicht, dass ihr das so handhabt. Jedenfalls lese ich jetzt immer eure News und habe mir fest vorgenommen jeden Januar die Zusammenfassung zu kaufen und wenn ich es nötig habe auch mal einen Artikel. Eure Arbeit ist echt super. Wenn man da zu anderen Anbietern schielt kann einem echt schlecht werden.

BTW: Da viele über Retro schreiben, als Jugendlicher hatte ich die PC-Action abonniert und davon habe ich auch keine weggeworfen (die Logitech MX518, die es dazu gab ist übrigens unzerstörbar). Zu der Zeit hatte mein Bruder immer die PCGH, das hat sich super addiert.
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Als Abokäufer kann ich sagen: der Inhalt der Hefte ist über jeden Zweifel erhaben und jeden Cent wert. Ganz im Gegenteil zur onlineabteilung von PCGH....
 
Oben Unten