• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

24-26 ZollZusatzmonitor zu 226BW

Tuwok

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Forengemeinde.

ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit über Monitor nach. Ich bin seit ca. 2,5 Jahren im Besitz eines Samsung 226BW und eigentlich sehr zufrieden mit dem Gerät. Ich möchte nun gerne einen zweiten Monitor dazu haben und mir schwebt entweder ein 24 oder ein 26 Zoll Monitor vor.
Als 24 Zöller kämen wahrscheinlich folgende in Frage:
Samsung SyncMaster P2450H, 24", 1920x1080, VGA, DVI, HDMI
Samsung SyncMaster XL2370 LED, 23", 1920x1080, DVI-I, HDMI, Audio ( nur 23 Zoll)
Samsung SyncMaster P2470H, 24", 1920x1080, VGA, DVI, HDMI

alle mit 1920x1080 Auflösung...also 16:9

Als 26 Zöller habe ich mir mittlerweile den hier ausgekuckt:

ASUS VW266H, 26", 1920x1200, VGA, DVI, HDMI, Audio

1920x1200 Auflösung...also 16:10

Ich sitze so ca. 60 cm weit weg vom Monitor und wende den Monitor wie folgt an:

40 % Surfen Internet
40 % Spielen.....momentan L4D 2 und Dirt 2
20 % Office.........ab und an ein wenig Bildbearbeitung...aber vernachlässigbar.

Zu welchem würdet Ihr mir nun raten?

Grüße
 

Naumo

Software-Overclocker(in)
kauf den asus:
1. 16:10 is besser fürs zocken und surfen
2. is 26" besser als 24" ;)
3. is der preis echt fair!
 

Buddha

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich rate dir zu einem 16:9 Format sprich 1920x1080, denn ich hab schon öfters gehört das es bei 1080p Filmen also blueray ein schwarzer balken entsteht und der nicht so schön ist, da man ja gern den vollen Bildschirm nutzen möchte.
Der Aufpreis lohnt sich nicht vom 24" zum 26", aber wenn du das Geld hast würd ich auch ein 26" nehmen.

Von wegen mit nem 16:10 kann man besser Zocken wo hast du denn den Schwachsinn her...

Da der Monitor von Asus ist, ist es egal ob 16:10 oder 16:9, da Asus einfach perfekte monis herstellt und selbst ein 24" von den hab :)

mfg
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
16:10 ist besser.

Warum?

Höhere Auflösung!

Ja, bei Filmen hast du schwarze Balken oben und unten aberein Balken stört ja nicht, die effektive Bildfläche und dargestellte Auflösung der Filme wird dadurch im Vergleich zu einem 16:9 Bildschirm nicht kleiner aber bei einem 16:9 Bildschirm würde der Bildschirm da, wo bei einem 16:10 Bildschirm der Balken anfängt aufhören, ein Nachteil in sämtlichen anderen Anwendungen, nicht nur in Spielen

Das 1920:1200 mehr sind als 1920:1080 sollte ja klar sein
 

oxoViperoxo

BIOS-Overclocker(in)
Ich kann mich auch täuschen, aber ich glaube mal gehört zu haben das die Filmindustrie in nächster Zeit oder schon derzeit in 16:10 filmen wird, tut.
 

R1k1m4ru

Kabelverknoter(in)
Moin :)
also ich kann dir den 26" von Asus SEHR ans Herz legen :D
besitze ihne schon seit einem Monat und kann nur sagen
0 probleme,keine pixelfehler,hammer bild ,hammer reaktionszeit
ahjo und 16:10 ftw:D
 
TE
T

Tuwok

PC-Selbstbauer(in)
So habe mich wohl für den Asus entschieden....nur ist der mal wieder nicht so wirklich lieferbar..........
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Also zum Filme gucken ist es nahezu egal, ob man nun 16:9 oder 16:10 nimmt. Die Amis haben nicht ein Filmformat, die haben ne ganze Reihe!

so far
 
Oben Unten