• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2. Router in Folge defekt

bane2

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi, habe ein absolut kurioses Problem:

Habe seit ca. 2 Jahren DSL bei T-Online. Verwendet habe ich bis vor kurzem den Router "Speedport W 701 V " von T-COM. 2 Jahre keine Probleme.

Vor 2 Wochen kam stets die Meldung am Laptop, dass eine "eingeschränkte oder keine Konnektivität" besteht. Sprich ich konnte nicht mehr ins Internet.
Hinzu kam, dass ich auch nicht mehr das Menu des Routers aufrufen konnte. Auch nicht über WLAN.

Ok nach kurzem Hin-und Her habe ich mir einen gebrauchten Router bei ebay ersteigert. Unzwar den Sinus 154 SE.

Mit leichten Problemen konnte ich nun 3 Tage wieder das Internet genießen.
Nun nach 3 Tagen, wieder exakt das selbe Problem wie eben beschrieben.

Die nunmehr 2 defekten Router habe ich bei einem Kumpel versucht zum Laufen zu kriegen -> keine Chance...beide defekt!

Woran kann das Liegen, dass 2 Router in so kurzer Zeit defekt gehen? Virus, zu hohe Spannung am Netzwerkkabel?

Hoffe ihr könnt mir helfen?

MFG..Marco
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
also, es ging weder per WLAN, noch per LAN?

beim test bei deinem kumpel: hast du da dessen kabel benutzt vom splitter zum router? wenn nein: vlt ist ja nur eben dieses kabel defekt?
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
asynchronität in der leitung? mal bei tofflie anrufen. normalerweise bekommste da schnell wen ans ohr.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
der router geht aber auch bei seinem kumpel nicht, bei dem offenbar ansonsten DSL einwandfrei geht... und falls er selbst per kabel nicht mal ins routermenü kommt, hat es eh nix mit der leitung des providers zu tun.
 
TE
B

bane2

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,

nein DHCP funktioniert anscheinend auch nicht. Habe daher auch schon ausprobiert eine ip selbst einzugeben. Die Meldung "eingeschränkte oder keine Konnektivität" ist dann nicht mehr das, jedoch kann ich immernoch nicht auf das Routermenu zugreifen, geschweige denn ins Internet gehen.

Ich werde wohl nun nochmals einen Router kaufen müssen...Wenn der auch kaputt gehen sollte, dann fall ich um...Denn dieses Problem ist absolut eigenartig :)

MFG
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
also, router resetten, PC dran, ins routermenü => klappt nicht? auch wenn der router gar nicht an DSL hängt? kabel 100% o.k. ?
 
TE
B

bane2

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Richtig, reseten funktioniert nicht! Auch wenn DSL nicht dran hängt, besteht der Fehler weiterhin...Es muss irgendein Hardwareschaden entstanden sein, da wie gesagt "Reset" gar nichts bringt.

Kabel 100%ig ok, da es beim Kumpel funktioniert :)
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
router mit separetem netzeil? so was gibt es? ^^ hatte ja nicht mal mein erster router von vor 4-5 jahren ^^
 
Oben Unten