• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

myZeL

Kabelverknoter(in)
2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

Hey!

Und zwar habe ich einen ziemlich sehr guten selbst zusammengebauten PC und mein Bruder nicht.
Er möchte aber gelegentlich auch mal etwas spielen, was bei ihm auf dem Rechner nicht funktioniert.
Und damit nicht immer ich den Platz räumen muss, dachte ich, dass er vllt. an einem zweiten Monitor spielen könnte.

Würde das reibungslos mit 2 Mäusen / Tastaturen funktionieren?
Wo könnten Probleme auftreten?

MfG
myZeL
 
G

Gast XXXX

Guest
AW: 2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

Also wenn ich das richtig interpretiere wollt ihr den selben PC nutzen, aber jeder hat seinen eigenen Monitor und seine eigenen Eingabegeräte richtig?

Na dann rate mal was passiert wenn du mit zwei Tastaturen/Mäusen an einem PC arbeitest, genau totales Wirrwarr.
Du bräuchtest ein Programm, wo du dann die Tastatur-Maus-Kombination dem jeweiligen Programm zuweisen kannst,
afaik gibt es da keins was das könnte ;)
 
TE
M

myZeL

Kabelverknoter(in)
AW: 2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

Das hatte ich mir halt auch gedacht...
Hätte ja sein können, dass es da eine Möglichkeit gibt...

Danke trotzdem!
 

mattinator

Volt-Modder(in)
AW: 2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

Ihr wollt doch sicher nicht gleichzeitig an Deinem PC "arbeiten" ? Wenn ich das richtig verstanden habe, will / soll Dein Bruder mit seiner Tastatur und seinem Bildschirm Deinen Rechner bedienen können, wenn Du nicht da bist. Vor allem auch zum Spielen. Für den normalen Desktop-Betrieb kann man das bei einer LAN-Verbindung mit einer Remote-Desktop Software machen. Entweder mit Window-Boardmitteln (Remotedesktopclient / -Server) oder z.B. mit dem für den privaten Gebrauch frei nutzbaren TeamViewer (TeamViewer - kostenlose Fernwartung und Remote Desktop Sharing per Internet). Allerdings funktioniert das nicht / nur eingeschränkt bei Spielen. Für Spiele kann man sich mit s.g. KVM-Switches aushelfen, kann jedoch etwas teurer werden, wenn z.B. HDMI genutzt werden soll (hdmi in Kabel & Zubehör/Umschaltboxen & Zubehör Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland), mit DVI ist die Auswahl schon etwas größer: http://geizhals.at/deutschland/?cat=kabelsw&sort=p&xf=1749_DVI~1810_Desktop-Switch. Für die von Dir gewünschte Konstellation müsstest Du dann zwei Switches kaskadieren.
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: 2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

ne matt, schon gleichzeitig. sowas such ich an sich auch schon länger, das meine freundin ihren kram nebenher machen kann, ohne das wir uns den rechner teilen müssen oder ihrer laufend nebenher läuft (strom un so). quasi irgendeine terminal lösung wäre toll. wundert mich echt, das es sowas ned gibt.
 

mattinator

Volt-Modder(in)
AW: 2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

Gibt es für den normalen Desktop-Betrieb schon. Der Windows Terminalserver ist sicher für Dich nicht relevant. Die Produkte von ThinSoft wären da schon preiswertere Alternativen (Thinsoft Products, Buddy b-680, BeTwin, BeTwin VS, PC Sharing, PC Sharing Software, Thin Client, Thin client Software, WinConnect Server XP, WinConnect Server VS, WinConnect, WinConnect VX, WinConnect S, Linux Thin Client, RDP Client, RDP Software, L). Kostenlos gibt es sowas meines Wissens nicht, es sei denn, Du nutzt z.B. Linux mit mehreren Instanzen vom VNC-Server.
 

Nehl

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

So etwas gibt es meines Wissens noch nicht für die MS Windows Clients.
Ich würde mir einfach einen weiteren Rechner anschaffen - allerdings nicht zum spielen sondern stromsparend und kostengünstig. (z.B. ein Netbook, später evtl. auch ergänzt mit zusätzlichem Bildschirm, Tastatur etc.) Auf beiden Rechnern würde ich für jeden von Euch einen Benutzer anlegen. Und Ihr müsstet Euch natürlich vorher einigen, wer zu welcher Zeit den Spielerechner nutzen darf.
Eine gute Ergänzung wäre noch ein NAS, damit Ihr Eure Dokumente unabhängig voneinander speichern könnt - ansonsten bleiben nur Dateifreigaben und der jeweilige Rechner auf dem die benötigten Dateien liegen müsste (zusätzlich) laufen.
Ein Umschalter zum wechseln zwischen den Rechnern, damit man seinen Arbeitsplatz nicht räumen muss, wäre auch eine mögliche Ergänzung. Selber kenne ich aber nur Sets, bei dem man mittels einer Monitor/Maus/Tastatur-Kombi zwei oder mehr Rechner nutzen kann. Mir sind allerdings keine Umschalter bekannt um zwei Rechner und zwei Arbeitsplätze kreuzweise umzuschalten.
Allerdings haben die meisten Desktoprechner zumindest zwei Grafikkartenausgänge und die meisten Monitore auch mehrere Eingänge. Und mittels zweier USB-Hubs und einiger USB-Verlängerungen kann man das schon einigermaßen bequem hin bekommen. Ist nur die Frage ob es Euch dann nicht doch zu unübersichtlich wird. ^^
 
TE
M

myZeL

Kabelverknoter(in)
AW: 2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

Naja... mein PC...^^

Schade, dass es so etwas nicht gibt.
Aber theoretisch könnte er doch auf seinem Bildschirm mit nem Lenkrad/Joystick spielen und ich arbeite mit Maus und Tastatur?
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: 2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

theoretisch ^^ praktisch hat nur EIN element das dargestellt wird den fokus. sprich wenn du nen spiel und word hast nd beides auf seinem "eigenen" monitor, dann wird zwar beides einwandfrei dargestellt und man kann auch mit der maus zum bsp ohne probleme vo einem bildschirm zum anderen wechseln, aber eingaben werden nur vom element mit dm fokus verarbeitet. hat das spiel den fokus, dann würde deine tastatur ins spielgeschehen eingreifen, hat dein word den fokus, dann würde das lenkrad sinnlos versuchen word zu steuern. mit derm aus kann man den fokus halt ändern ^^

hoffe, das erklärt das grundproblem dabei. man bräuchte also einen 2. fokus szs und müsste diesem dann die maus un die tasta zuordnen (zum bsp). aber so is windows glaub ich nichmal ausgelegt. also EIN windows kann nich 2 fokusse haben. man müsste schon eine 2. instanz von windos aufrufen (was mit dem 2. benutzeracc gemeint war, so das sich 2 leute in ihre eigene instanz einloggen). wöllte man 2 fokusse in einem windows (einer instanz haben) so müsste warscheinlich das komplette windows von grund auf neu geschrieben werden ^^

an sicherheitslücken und ausnutzbarkeit sei da mal noch garnich gedacht ^^ ich finds trotzdem blöd, das das ned geht :/
 

Hartz4Joe

Schraubenverwechsler(in)
AW: 2 Monitore -> Getrennt arbeiten / spielen möglich?

Dasselbe Problem.
Einer schreibt seine Berichte in Word und der andere kann gemütlich mit dem Controller auf dem Fernseher zocken.
Zwei Mäuse/ Tastaturen hätte ich ja noch verstanden, aber mit einem Controller?
Anscheinend kommen solche Situationen so selten vor, dass man sich erst gar nicht die Mühe gibt daran etwas zu ändern.
Wäre vom Umsatz her auch schlecht für die ganze IT-Branche ^^
 
Oben Unten