• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2.1 Soundsystem Edifier S530 im Usertest - ein Teufel-Killer?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu 2.1 Soundsystem Edifier S530 im Usertest - ein Teufel-Killer? gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: 2.1 Soundsystem Edifier S530 im Usertest - ein Teufel-Killer?
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Ja, die S550 würde ich gerne haben.
Soll laut CB gut klingen und sie haben auch nicht diese Minimalausstattung meiner Concept E MPE..
Aber egal, die Boxen langen noch 8 Jährchen, danach schaun wir mal, was Edifier danach anbietet ... :)
 

dymas

PC-Selbstbauer(in)
Fragt sich nur, warum man 137€ für ein 2.1er auf den Tisch packen soll, wenn man mit dem Magnum PE von Teufel für ca. 220€ (Kabel machen den Aufpreis von 20€) ein aktives 5.1er-System bekommt, das eigentlich aus dem HiFi-Bereich kommt und entsprechende Leistung bringt. Ich bezweifel stark, dass dieses System "günstiger" ist.

Allerdings halte ich eh nicht viel von Stereo, weils für gescheites Heimkino einfach nicht zu gebrauchen ist :)
 
Zuletzt bearbeitet:

jojo0077

Freizeitschrauber(in)
Schon traurig. Die neuen Systeme von Teufel sind einfach nicht mehr das was sie mal waren. Bleibt einem ja fast nichts mehr anderes übrig als irgend so nen China-Kram zu kaufen.
Das System ist gut (hab schon mehrere Tests gelesen) aber ich kauf doch lieber Produkte aus Berlin als aus China ... :(
 

Shirkan

Kabelverknoter(in)
Schon traurig. Die neuen Systeme von Teufel sind einfach nicht mehr das was sie mal waren. Bleibt einem ja fast nichts mehr anderes übrig als irgend so nen China-Kram zu kaufen.
Das System ist gut (hab schon mehrere Tests gelesen) aber ich kauf doch lieber Produkte aus Berlin als aus China ... :(

Ich glaube Teufel wird auch in China hergestellt, also solltest du die dann auch nicht kaufen.
 

»EraZeR«

Software-Overclocker(in)
Fragt sich nur, warum man 137€ für ein 2.1er auf den Tisch packen soll, wenn man mit dem Magnum PE von Teufel für ca. 220€ (Kabel machen den Aufpreis von 20€) ein aktives 5.1er-System bekommt, das eigentlich aus dem HiFi-Bereich kommt und entsprechende Leistung bringt. Ich bezweifel stark, dass dieses System "günstiger" ist.

Allerdings halte ich eh nicht viel von Stereo, weils für gescheites Heimkino einfach nicht zu gebrauchen ist :)

Das kommt doch nicht aus dem Hifi Bereich:lol:
 

nv_2001

Schraubenverwechsler(in)
wie lol :D
diese aussage :D

2.1 systeme können der hammer sein (siehe ferguson hill fh007) z.B.
die hab ich hier stehen und finde den sound einfach klasse... einfach welten besser als bei so billigsystemen wie von teufel... da hört man viele töne einfach nicht oder einige tiefen töne können vom bass nicht erzeugt werden, einfach schlecht...
 

Astimon

PC-Selbstbauer(in)
Nunja, Teufel als billig zu bezeichnen ist nur etwas übertrieben.

Vielen ist ein Teufel-System schon zu teuer. Da wird ein Ferguson erst recht nicht ins Budget passen (Ich find die sehen komisch aus, geht das noch jemanden so?)

Du bist wie die Leute, die auf die Nachfrage, ob denn eine GTS250 OK sei, antworten, dass eine GTX295 besser sei ;)

Man muss immer die Preise in Relation setzen. Gibt es denn Systeme die für den Preis von vergleichbaren Teufels mehr bieten? Ich hab keine Ahnung. (Das Edifier jetzt mal ausgeschlossen, da sagt der Test ja genug ;) )
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
Fragt sich nur, warum man 137€ für ein 2.1er auf den Tisch packen soll, wenn man mit dem Magnum PE von Teufel für ca. 220€ (Kabel machen den Aufpreis von 20€) ein aktives 5.1er-System bekommt, das eigentlich aus dem HiFi-Bereich kommt und entsprechende Leistung bringt. Ich bezweifel stark, dass dieses System "günstiger" ist.

HiFi bei 5.1 fängt eher ab 1000€ an.
Angeblich sind manche Teufel Systeme für 800€ auch schon recht gut, aber die Concept Reihe ist von HiFi weit entfernt.
Für richtig gute Mehrkanal-systeme zahlst du locker ein paar Tausend €. Und da kommt dann nochmal ein Receiver dazu, der auch locker über 1000€ kosten kann.


Aber an sich sind die Edifier Systeme ja recht gut. Die wollen auch keinem HiFI Anspruch gerecht werden, sondern guten Sound zu einem Preis bieten, den sich die meisten noch leisten können.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Madz

Guest
Hi-Fi und Teufel? Der Meinung war ich auch mal. Bis ich bei nem Kumpel mal richtig gute Boxen gehört habe, bzw. ich mein Beyerdynamic MMX 300 hatte.

Der Bass vom CEM ist super, die höhen auch, aber Mitten? Kennte das System garnicht.
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Ordentliche Regalboxen (bald selbstgebaute Standboxen :D ) und ein Subwoofer für Frequenzen unter ca. 70Hz ist immer noch locker besser als wie ein 500€ System von Teufel. Denn in den Subwoofer passen locker 1-2 Teufelsysteme rein. :D
 

Hilbert

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab mir das Teil geholt und bin ehrlich gesagt recht angetan davon. Hatte vorher bis dato meist auch Teufel Produkte, aber das hier ist mehr als nur eine Alternative für mich. Kann ich nur empfehlen!
 
Oben Unten