1080Ti wie lange noch brauchbar

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Gleiche Antwort wie für die 1080er.
Wo sollte da der Unterschied sein?

Wie lange taugt meine 3090 noch?
rdr2_2020_10_03_12_09apkqs.jpg
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Hallöchen; wollte auch mal Fragen wie lange man eine RTX 2080Ti noch gebrauchen kann?
Du kannst deine Frage anstelle die des TEs setzen und du Antworten lesen. Vor allem ist es mega einfach zu raten was für Software du nutzt, welche Auflösung dein Monitor hat und welche Anforderungen du selbst stellst. Aber dann bliebe noch der Faktor welchen keine vorhersehen kann, welche Anforderungen haben zukünftige Spiele?
 
T

-THOR-

Guest
@HisN

Mich würde mal interessieren wie du den Screenshot erzeugt hast bzw. was du getan hast, um das Verhalten zu triggern.

Unter normalen Umständen kommt das jedenfalls nicht vor. Zumal bei dir ja auch der Frametime Graph nen Sprung nach oben macht. Also irgendwas hast du gemacht, um das zu triggern :ugly:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ich habe alle Regler, die ich im Game finden konnte, nach ganz rechts gesetzt.
Das ist alles. Du kannst Dir also ausmalen welchen Regler Du nicht gesetzt hast, genau den nutze ich^^. Same beim GTA5-Screen weiter oben.

Ich nutze den Screenshot gerne als Spiegel für die Leute die "alles max" schreien.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Hallöle wollte mal Fragen wie lange man eine GTX 1080Ti noch gebrauchen kann

..........
Monitor
Acer Predator Z35 21:9 2560x1080p 200Hz

Spiele die derzeit viel gespielt werden.

BeamNG, CSGO, Overwatch, GTA5, und viele weitere Tripple A titel. Meine Anforderung sind maximale details bei minimum 60Hz/FPS. Bei voller Auflösung

Du nutzt eine Mäusekino-Auflösung. Die Karte ist sehr potent und fast auf dem Level einer RTX 3060Ti, die Spiele sind sehr alt und laufen wahrscheinlich schon jetzt massiv im CPU-Limit. Deine angestrebten Fps sollten aber wenigstens die halbe Hertzzahl Deines Monitors sein, da sich ansonsten ein hässliches Bildruckeln und Tearing einstellen könnte. Sprich 100 Fps sind bei 200Hz das angestrebte Ziel, was die 1080Ti oft erreichen sollte, der Prozessor u.U. aber nicht. Was sind die anderen genannten AAA-Games?
 
Zuletzt bearbeitet:

Markzzman

Software-Overclocker(in)
Mit den genannten Spiele oben ist die 1080Ti doch eine super Karte immernoch.
Und die Karte leistet in 2 oder mehr Jahren immernoch dieselbe Leistung in den genannten Games wie heute.

Die Karte reiht sich ungefähr bei der RTX 3060/ 3060Ti ein.
Wer schon immer mit 60er Karten klarkam Leistungstechnisch, wird wohl mit der 1080Ti auch nicht unzufrieden sein.
Sprich 100 Fps sind bei 200Hz das angestrebte Ziel, was die 1080Ti oft erreichen sollte, der Prozessor u.U. aber nicht.
Würde ich auch sagen.
Vielleicht eher erstmal die CPU auf einen 3600 oder sogar 5600x upgraden.
Bios updaten und abgeht die wilde Fahrt.
 
Zuletzt bearbeitet:

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Stimmt, die Grafikkarte ist relativ stark und die Auflösung mit 2560x1080 relativ niedrig, da wird die CPU je nach Game für hohe Bildwiederholraten wichtiger.
 
TE
TE
RofflLol

RofflLol

Freizeitschrauber(in)
Ich meine ich Liebe diese Karte, aber der Kühler weil keine Custom WaKü. Hab den dämlichen Accelero Xtreme
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Die 1080ti ist leistungstechnisch auf Höhe der 2080 nur ohne raytracing
Und die bringen doch auch noch gut Leistung
Ist ja nicht so daß die neue Hardware rauskommt und die alten Karten dann nur noch 1 FPS liefern xD
Du wirst bei deiner Auflösung eigentlich jedes Spiel noch bei min. 60 fps spielen können wenn die spiele Einstellungen nicht immer auf ultra stehen müssen
 
Oben Unten