• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

04 Hauptplatinen (Hersteller des Jahres 2014)

Hersteller des Jahres 2014: Hauptplatinen

  • Asrock

    Stimmen: 258 22,6%
  • Asus

    Stimmen: 425 37,2%
  • Biostar

    Stimmen: 4 0,4%
  • EVGA

    Stimmen: 10 0,9%
  • Gigabyte

    Stimmen: 244 21,4%
  • MSI

    Stimmen: 193 16,9%
  • Supermicro

    Stimmen: 2 0,2%
  • Sapphire

    Stimmen: 1 0,1%
  • Zotac

    Stimmen: 2 0,2%
  • Sonstiges (siehe Kommentar)

    Stimmen: 3 0,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1.142
  • Umfrage geschlossen .

LTB

Software-Overclocker(in)
[X] Wieder MSI :schief:

Das X99S SLI Plus für die 2011-v3 gefällt mir sehr gut. Ausstattung und Preis sind einfach Top :daumen: und dann noch komplett schwarz :D
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
[X] Gigabyte

In allen Preisbereichen überzeugende Boards, gute Laneaufteilungen, sinnvolle Layouts sowie ein wirklich guter Support. :daumen:
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Gigabyte!

Liefen bei mir bissher immer am Besten und ich glaube ich wechsel so schnell nicht mehr den Hersteller!
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
Gigabyte - hatte mit deren Brettern nie Probleme, die Ausstattung ist für die jeweiligen Preise gut und der Support ist ok.
 

Nuumia

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gigabyte! Seit Jahren sehr zufrieden damit. Hat sich auch 2014 für mich persönlich net geändert.
 

Freshhaltefolie

PC-Selbstbauer(in)
[x] Asrock!!! Bin mit meinem 970 extreme 4 immer noch mehr als zufrieden! Außerdem haben die auch akzeptable Preise für Board mit trotzdem guter Ausstattung :daumen:
 

Octopoth

PCGH-Community-Veteran(in)
[x] Asus
Setze jetzt schon über 1 Jahrzehnt auf ASUS MoBo's und wurde noch NIE enttäuscht. (außer von den Preisen manchmal
:ugly:) Habe aber auch schon andere Boards in Zweit-PCs, Home-Server etc.. verbaut und da gab's auch keine Probleme.
 

Psykkko

Schraubenverwechsler(in)
Für mich ist es Fujitsu, da sie solide, umweltverträglich und sozial in Augsburg hergestellt werden. Bling Bling und Schnickschnack brauche ich nicht, auf den Rest haben die Mainboardhersteller mittlerweile kaum noch Einfluss.
 
F

Fried_Knight

Guest
Asus. Ich fahr total auf das Sabertooth-Konzept ab. Hochwertige Komponenten, statt Ausstattungsoverkill.
 
Zuletzt bearbeitet:

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Asrock für vorbildhafte Anschlussvielfalt und das erste Mainboard mit 10GBASE-T das halbwegs in den Consumerbereich fällt.
 

mr.4EvEr

BIOS-Overclocker(in)
Für mich ganz klar Gigabyte.
Solide Mainboards, die sich schon in relativ niedrigen Preisklassen zum Übertakten eignen (siehe Z97X UD3H).
 

AMD4EVA

PC-Selbstbauer(in)
Sapphire?
Haben die 2014 ein board gebracht?, ausser das rote Board im Bundle mit der FireApu:huh:

------------
(Biostar)
 
Oben Unten