• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

02 Grafikchip (Hersteller des Jahres 2015)

Hersteller des Jahres 2015: Grafikchip

  • AMD

    Stimmen: 408 44,0%
  • Apple

    Stimmen: 6 0,6%
  • Intel

    Stimmen: 16 1,7%
  • Nvidia

    Stimmen: 485 52,3%
  • Qualcomm

    Stimmen: 4 0,4%
  • Samsung

    Stimmen: 4 0,4%
  • Imagination Technologies

    Stimmen: 1 0,1%
  • Sonstiges (siehe Kommentar)

    Stimmen: 4 0,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    928
  • Umfrage geschlossen .

Jan565

Volt-Modder(in)
AMD...

warum? Weil die was raus gebracht haben und den Arsch in der Hose hatten mit einer neuen Technik an den Markt zu gehen. Stichwort HBM Speicher.
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
AMD
Da die neuartige Implementation von HBM als Speichertyp. Maxwell mag zwar durchaus effizient sein, aber auch die Fury Nano kann es. Daher geht mein Vote an AMD.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AMD wegen HBM und Crimson - und vorallem, da sie es hier schaffen selbst mit geringem Budget noch relativ konkurrenzfähig zu bleiben.
NVidia hat dieses Jahr seine Kunden mehrfach beschissen. Intel wäre für mich auf dem 2. Platz, wegen den schnellen eDRAM-iGPUs.

Der ARM-Schrott kann da bleiben wo er ist. Unten.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich mach mein Kreuz auch bei AMD.

Die 970 und der Registrierungsquatsch stoßen mir einfach zu sauer auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

hugo-03

Software-Overclocker(in)
AMD

AMD ist dieses Jahr mit Abstand besser als Nvidia.

Warum?
+ AMD hat in den letzten Jahren immer wieder den Vorreiter gemacht.
+ AMD macht druck bei den Microsoft, durch Mantle und Nachfolger Vulkan/Open GL
+ AMD erlaubt als erstes mehr VRam für die Grakka´s was die auch nötig haben.
+ AMD hat als erstes HBM-Speicher.
+ AMD arbeitet an neuer Software Crimson
- wird mal Zeit für neuen Chipsatz

Nvidia
+ gute Performance bei wenig strom verbrauch / neue Chips
- 970 gtx Speicher
- zieht nur hinterher
- mehr als 4gb gibt es nur bei Topmodellen
 

ricoroci

Software-Overclocker(in)
[x] Nvidia, ganz klar;

-in den meisten Fällen performanter
-Weniger Verbrauch bei gleicher bzw. mehr Leistung (leichter zu kühlen)
-Einige Effekte von Gameworks finde ich ganz schön

Klar gab es auch negative Aspekte welche ich nicht gut fande,
Aber ich muss sagen, jede Firma hat ihre Macken.
 

Patrick.C

BIOS-Overclocker(in)
Beide [emoji14]

AMD durch stetige Verbesserungen an der Software, auch wenn die Crimson einigen anderen Leuten die Hardware gegrillt hat, was ich bis heute nicht kapiere, die Hardware hat doch die Hoheit? Auch für HBM als neuer Energie und platzsparender Speichertyp und das P/L Niveau über fast alle Klassen.

Bei Nvidia die GTX980Ti. So eine High-End GPU von Nivida zu so einem "vernünftigen" Preis überrascht mich sehr, ich hoffe ohne Nebenwirkungen wie bei der GTX970 für die Besitzer einer solchen Karte. Ansonsten lobenswert die Launch Performance, zwar für mich meistens irrelevant da ich öfters später an die Spiele rangehe und die Situation sich dann meistens entschärft. Macht aber sicher sicher einen Hauptteil der Umsätze für Nivida aus (Ruf).

Besitzer einer GTX670 und R9 290.
 

marvinj

PCGH-Community-Veteran(in)
Ganz klar AMD, da die dieses Jahr die interessantesten Produkte auf den Markt gebracht haben, sowie mit der Fury (X) einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht wurde. Ebenfalls bieten sie im preislich interessanten Segment die deutlich bessere Graka an, siehe R390, grade die Nitro von Sapphire ist deutlich interessanter, als so eine olle GTX970^^
 

Deimos

BIOS-Overclocker(in)
[x]AMD
Wegen HBM und der Nano und weil sich NV mit der Kommunikation bei der GTX970 für 2015 schon grundsätzlich ins Abseits gestellt hat.

Am liebsten hätte ich weder den einen noch den anderen genommen. AMD ist auch kein Heilsbringer, zumal sich VSR mit einer Agilität zwischen Koma und Tiefschlaf entwickelt..
 

illumina7

Schraubenverwechsler(in)
Nvidia, hab gespannt auf die Fury X gewartet, um mein 780 abzulösen. Leider würde es aktuell eher eine 980ti werden, schade AMD. Nächstes Jahr vlt. 8GB HBM und 4k ohne Abstriche?
 

Whoosaa

BIOS-Overclocker(in)
R9 2XX geben Maxwell immer noch die Sporen, Fury (X) und Nano gehen in die richtige Richtung, Crimson hat den Treiber in vielerlei Hinsicht perfektioniert (oder zumindest die Basis dafür gelegt), durch die Bank P/L-Sieger, die Grünen verlangen eine Registrierung für Treiber-Downloads und belügen Kunden mit falschen Speicherangaben bzw. deren Anbindung.

Dagegen sprächen allerhöchstens die 980Ti und Titan X als die performantesten Single-GPU Karten aktuell. Das reicht aber (insb. bei den gebotenen Preisen) nicht aus, darum in diesem Jahr definitiv:

[x] AMD
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
[x] AMD

Nvidia hat zwar mit der 980 Ti die besser Karte für Gamer, aber wegen Memorygate diese Auszeichnung nicht verdient. Außerdem hat AMD HBM zuerst gebracht, und ist damit technologisch vorne.
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
[x]Nvidia

Ich habe es mir nicht leicht gemacht aber Nvidia hat einen besseren Job gemacht.
AMD hatte mut HBM jetzt schon einzusetzen und die Nano ist durchaus eine interessante Karte aber Perfekt ist die Fury Reihe nicht. Die Nano scheitert meiner Meinung nach an dem zu straffen Power Target und den Kühler. Effizient kann die Nano nur sein, da sie bei Beanspruchung teils unter 900 MHZ taktet, die Maxwell Karten müssen das nicht.
Dann noch die Fury X und der Launch der gründlich daneben ging. Das sind mir zu viele Fehler, Nvidia hat mit der 970 zwar den Bock geschossen, aber die Restlichen Produkte sind immer etwas besser.

Ist aber nur MEINE Meinung
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Lustig zu sehen wie jeder AMD wählt, aber in der Signatur findet man fast nur Nvidia Karten.:D

Für mich war es Nvidia, die GTX980ti ist einfach eine Topkarte .
 

JanJake

BIOS-Overclocker(in)
[X] AMD

Ganz klar sogar. Maxwell ist nichts neues oder Inovatives! Alten scheiß zu teuren Preisen verkaufen kann jeder.

AMD hat mit HBM etwas neues gebracht. Und so schlecht kann HBM nicht sein, sonst würde Nvidia bei der nächsten Generation nicht auch darauf zurück greifen.

Irgendwie kommt mir vor als ob AMD der Beta Tester für alle wäre. Sehr viele dinge haben die gebracht bevor andere Hersteller überhaupt auf die Idee kamen.
 
Oben Unten