Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Thermalright Zufriedenheitsgarantie


    Liebe Thermalright Fans,

    in den letzten Monaten haben sich vereinzelt User geäußert, die mit der Geräuschentwicklung des 120 mm Lüfters ihres Thermalright True Spirit 120 Revision A nicht ganz zufrieden waren.

    Unter Berücksichtigung der verkauften Stückzahlen ist die Anzahl der Reklamationen der deutschen Anwender insgesamt verschwindend gering – aus dem Ausland liegen uns überhaupt keine Beanstandungen vor.

    Es entspricht aber generell nicht der Thermalright Philosophie, die Rückmeldungen der Fans zu ignorieren, denn es ist uns wichtig, dass ihr mit den gelieferten Thermalright Produkten vollkommen zufrieden seid. Deshalb haben wir uns intensiv der Problematik angenommen.

    In Kooperation mit dem Lüfter-Produzenten ist es nach aufwändigen Versuchsreihen mit einer Vielzahl von 120 mm Lüftern schließlich gelungen, die in Einzelfällen auftretenden Laufgeräusche nachzuvollziehen und eine Lösung zu entwickeln, die das Problem dauerhaft löst. Die Leistungsdaten blieben unverändert.

    Dementsprechend werden ab sofort alle Thermalright Kühler, die über einen 120 x 25 mm Lüfter verfügen (Macho 120, True Spirit 120), serienmäßig mit der überarbeiteten Version des Fans ausgeliefert.

    Auf Initiative des EU-Importeurs – der PC-Cooling GmbH – haben wir als zusätzlichen Service die „Thermalright Zufriedenheits-Aktion“ ins Leben gerufen:

    Jeder Kunde, der einen Thermalright Kühler mit 120 x 25 mm Lüfter in der Farbkombination schwarz-weiß verfügt und nicht 100%ig zufrieden ist, kann den Lüfter einsenden und erhält im Gegenzug kostenfrei ein neues Modell aus der aktuellen Produktionsreihe.

    Es gibt nur zwei Dinge, die hierbei beachtet werden müssen: die Lüftersendung muss ausreichend frankiert werden und die Absenderadresse muss deutlich vermerkt sein.
    Das ist alles.

    Bitte sendet die Lüfter an:

    PC-Cooling GmbH
    „Lüftertausch“
    Eichenallee 3
    24589 Nortorf

    Die Aktion ist befristet bis zum 31.12.2014
    Björn Schmidt
    Thermalright Support

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Softy
    Mitglied seit
    26.09.2010
    Ort
    Last House on Dead End Street
    Beiträge
    45.605

    AW: Thermalright Zufriedenheitsgarantie

    Das ist mal ein feiner Zug von Euch, so muss Support aussehen

    Ich habe den True Spirit 120 Rev. A für einen Freund verbaut, der Lüfter läuft einwandfrei (muss also nicht getauscht werden ).

    Aber für diese Aktion gibt es Punkte
    [RANKING] AS SSD BenchmarkSofty's Tagebuch [RANKING] 3DMark (2013) [Ranking] Unigine Valley Eure TOP Mindfuck-Filme
    i7-5960X @ 4,5 GHz @ H20 - Asrock X99X Fatal1ty Killer 3.1 - 16GB G.Skill RipJaws 4 CL 15 3200MHz - Samsung SSD 950 Pro M.2 512GB - Samsung SSD 840 Pro 256GB - Antec High Current Pro Platinum 850W - GTX 980 Ti @ H2O - Corsair Carbide Air 540 weiß - ASUS ROG Swift PG278Q 144Hz - Asus Xonar U7 - Audioengine A2+W


  3. #3

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    7.765
    Schöne Aktion, ich hatte den Macho 120 da ist es mir aufgefallen ich hatte den aber zusammen mit anderen Teilen an einen Freund verkauft.

    Mein Vater hat den True Spirit 120 seit einigen Monaten da müsste ich schauen ob der auch das Geräusch macht.

    Ich denke der Grund für die wenigen Rückmeldungen ist, das die meisten einfach andere Komponenten haben die lauter sind als ein langsam drehender Lüfter von euch auch mit Problem.
    Es ist halt wirklich nur in einem auf Silent getrimmten PC wahrnehmbar das der Lüfter bei langsamer Drehzahl trotzdem wahrnehmbar ist.

    Dürfte man auch 2 Lüfter zusammen einschicken zwecks Porto sparen?

    Was mich jetzt noch interessieren würde, was ist wenn man in Zukunft einen neuen Kühler in 2015 kauft und dieser das Problem aufweist da ja gerade bei kleineren Händlern Kühler doch länger im Lager liegen können?

    Auf jedenfall gute Aktion war mit meinen verschiedenen Thermalright Kühlern bisher immer zufrieden bis auf das hier angesprochene Problem.

    So wie es sich liest reicht wohl ein gepolsterter Großbrief oder?
    Geändert von NuVirus (20.10.2014 um 10:20 Uhr)
    Intel i7 8700k@5GHz (geköpft) | Alpenföhn K2 | 32GB DDR4 Corsair@3700 | Gigabyte 1080Ti Aorus | be quiet! E11 550W CM | Asrock Taichi | Windows 10 Pro | Samsung EVO 960 1TB, Samsung 840 Evo 500GB + Crucial MX200 500GB | Fractal Design Define XL R2 | Asus PG279Q (Gsync) Benq WQHD 27", + Sony 55" W905 | Ton: Denon AVR X4000 -> Epos M16i, Epos Elan 20, NuBox 380, Sub: NuBox AW 850 und Beyerdynamics MMX 300 an NAD 356 mit USB DAC

  4. #4

    AW: Thermalright Zufriedenheitsgarantie

    Moin,

    also - wenn ihr zwei oder drei Lüfter sammelt und die gemeinsam einschickt, ist das gar kein Problem.

    Und wir sind uns sicher, dass die aktuellen Bestände bis Ende des Jahres abverkauft sein werden - aber wenn sich jemand nächstes Jahr noch melden sollte, werden wir auch da eine Lösung finden!

    Björn
    Björn Schmidt
    Thermalright Support

  5. #5
    Avatar von SpeCnaZ
    Mitglied seit
    31.01.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    8.937
    Sehr gut Thermalright.



    Name:  ForumRunner_20141001_203236.gif
Hits: 179
Größe:  590 Bytes

    Ich habe auch einen True Spirit bei nem Freund verbaut, läuft wie am ersten Tag ohne nervige Geräusche. Aufjedenfall eine schöne Aktion.
    Benchmark-i7 4960X @7Ghz, 2x Titan Z@2Ghz,1024Gb RAM,1600W LEPA
    Netzteilsuche? Wichtige Fragen vorab geklärt.

  6. #6

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    7.765
    Um es nochmal zu wiederholen man hört es wirklich nur wenn man genau hinhört meist hört man es nicht aus dem PC heraus.
    Der Freund den ich den Macho 120 verkauft habe und ich weiß das er diesen Fehler hat war trotzdem von seinem leisen neuen PC angetan das ist wahrscheinlich auch allgemein der Grund für die wenigen Meldungen.

    Also die meisten wird es selbst mit Problem nicht stören.
    Intel i7 8700k@5GHz (geköpft) | Alpenföhn K2 | 32GB DDR4 Corsair@3700 | Gigabyte 1080Ti Aorus | be quiet! E11 550W CM | Asrock Taichi | Windows 10 Pro | Samsung EVO 960 1TB, Samsung 840 Evo 500GB + Crucial MX200 500GB | Fractal Design Define XL R2 | Asus PG279Q (Gsync) Benq WQHD 27", + Sony 55" W905 | Ton: Denon AVR X4000 -> Epos M16i, Epos Elan 20, NuBox 380, Sub: NuBox AW 850 und Beyerdynamics MMX 300 an NAD 356 mit USB DAC

  7. #7
    Avatar von Pixy
    Mitglied seit
    12.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.953

    AW: Thermalright Zufriedenheitsgarantie

    Das nenne ich mal Service.

    Bin selbst leider noch nicht in den Genuss eines Thermalright Kühlers gekommen (na vielleicht doch, habe ein Macho bei meiner Freundin verbaut und war begeistert), mein nächster Kühler in meinem Rechner, wird definitv auch von Thermalright sein.

    Habe leider damals den Fehler gemacht, dem optischen mehr Aufmerksamkeit zu schenken als der Leistung.
    Der Prolimatech den ich zurzeit noch nutze, war der erste und Letzte Kühler von Prolimatech.
    Hier scheint nur das Aussehen eine Rolle zu spielen und die Verarbeitung steht an zweiter Stelle.

    Da habe ich es inzwischen doch gerne andersherum.

    Ich warte auf den Nachfolger von dem Thermalright Silver Arrow SB-E.
    Allein die Form, ich ärgere mich noch heute, ihn nicht gekauft zu haben.
    Vor allem, da er gerade einmal die Hälfte kostet von meiner Kombination.

    Ich könnte mir heute noch in den Ars.... beißen.
    Asus Maximus Hero | Intel Core i7-6700K | Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000 | ASUS GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming | Be Quiet Dark Rock Pro 3 | Be Quiet Dark Power P11 550W | Phanteks Enthoo Evolv Tempered Glass








  8. #8
    Avatar von Chimera
    Mitglied seit
    22.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Vapestanien, Steamland
    Beiträge
    7.142

    AW: Thermalright Zufriedenheitsgarantie

    [/COLOR]
    Zitat Zitat von NuVirus Beitrag anzeigen

    Ich denke der Grund für die wenigen Rückmeldungen ist, das die meisten einfach andere Komponenten haben die lauter sind als ein langsam drehender Lüfter von euch auch mit


    Ooooder aber man denkt, dass ein Lüfi eh ein 08/15-ab-in-die-Mülltonne-Verschleissteil ist und es sich in den meisten Fällen nicht mal ansatzweise lohnt, wegen dem ein Trara zu machen Der von meinem True Spirit 120 Rev.A BW gab von einem Tag auf den anderen einfach den Geist auf (machte aber weder Geräusche oder sonst was, er wollt einfach nicht mehr drehen), aber wegen so was renne ich nun weder zum Händler für nen Umtausch (kostet mich Zeit und Nerven), noch bezahle ich für den Versand mehr als für nen neuen Lüfi, ergo ab in die Restekiste (evtl. lässt sich aus den Teilen noch was gewinnen) und nen neuen Deepcool UF120 ran Viele Leute haben eh mehr als nur 1-2 Lüfis im Hause (bei mir sinds so um die 20-25 Stück, die noch rumgammeln und sich über die Jahre angesammelt haben), von daher ist es für die meist auch eher Pillepalle den zu ersetzen.
    Klar, ist ja der Gedanke der zählt und es ist TR hoch anzurechnen, dass man dem Kunden Ersatz bietet.


  9. #9

    AW: Thermalright Zufriedenheitsgarantie

    Wir wollen Eure Lüfter:

    Die Thermalright Zufriedenheitsgarantie-Aktion neigt sich langsam dem Ende zu (31. Dezember 2014). Wir möchten aus diesem Grund noch einmal auf unsere Austauschaktion hinweisen, die es allen True Spirit 120 und den Macho 120 Usern ermöglicht, den Serienlüfter kostenlos gegen die neueste Version zu tauschen.

    Also bitte zögert nicht! Sendet uns Eure Lüfter - sofern Ihr mit diesen nicht zufrieden seid – ganz gleich aus welchen Grund...
    Björn Schmidt
    Thermalright Support

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    01.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    501

    AW: Thermalright Zufriedenheitsgarantie

    Zitat Zitat von Thermalright-Support Beitrag anzeigen
    Wir wollen Eure Lüfter:

    Die Thermalright Zufriedenheitsgarantie-Aktion neigt sich langsam dem Ende zu (31. Dezember 2014). Wir möchten aus diesem Grund noch einmal auf unsere Austauschaktion hinweisen, die es allen True Spirit 120 und den Macho 120 Usern ermöglicht, den Serienlüfter kostenlos gegen die neueste Version zu tauschen.

    Also bitte zögert nicht! Sendet uns Eure Lüfter - sofern Ihr mit diesen nicht zufrieden seid – ganz gleich aus welchen Grund...
    Soeben getan . Hatte schon versucht den Kühler zu tauschen gegen einen !beQuiet aber leider klappt das von den Bohrungen nicht. Wollte einen Thread bzgl. Lüfter-Thematik aufmachen und bin über diesen gestolpert. Gleich mal ausgebaut, verpackt und versandt. Keine Ahnung wer und ob jemand den Umschlag aufmacht aber er/sie darf sich über zwei kleine Schokonikoläuse freuen.
    i7 6700k; AsRock z170 Extreme 4; Gigabyte GTX 1080ti; 16 GB DDR4 2666 MHz ; Cruical M500 (250 GB) + 850 evo (512 GB); !BeQuiet E9 580 CM; Cooler Master CM 690 III (gedämmt) mit 4x 140mm + 1x120mm

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 20:30
  2. [Community-Review] Thermalright HR-05
    Von y33H@ im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 09:50
  3. Thermalright HR-01 vs. Freezer 64 Pro
    Von tj3011 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 17:26
  4. Thermalright SI-128 + GA 965P-DQ6 = Probs.???
    Von Josha im Forum Luftkühlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 20:04
  5. [Community-Review] Thermalright HR-11 im Kurztest
    Von patrock84 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 11:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •