Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Pilo
    Mitglied seit
    02.09.2013
    Beiträge
    501

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    Todd Howard wirft mal eben sein Marketing-Wunschdenken in die Runde.
    Ach ja, Marketing-Gewäsch und künstlicher Hype können gar nicht früh genug anfangen, gell?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.467

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    Zitat Zitat von Nightslaver Beitrag anzeigen
    Wie soll es auch ohne Mods populär sein? Was bieten die Elder Scrolls Titel den prägnantes, was sie ohne Mods zu einem echten Klassiker machen würde?
    Ich hoffe Bethesda geht nicht davon aus das die Leute Skyrim, oder überhaupt deren Spiele, so lange zocken weil die Games so gut sind.^^
    Deren Story ist im Grunde komplett vernachlässigbar, und selbst die Nebenquests sind meist einfach nur Quantität statt Qualität.
    Am "Besten" wäre ja eine wirklich neue Engine (wünscht sich ja jeder), kaum Modding-Support,
    und Beth würde sich wundern was aus ihrem 10 Jahres-Plan werden würde.
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


  3. #13
    Avatar von TheWalle82
    Mitglied seit
    16.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    333

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    Auf das was Todd Howard so alles sagt braucht man nichts geben.

    Ich erinnere mich noch gut an den Spruch letztes Jahr von ihm " It just works " zu Fallout 76.

    Und jetzt vor kurzem wurde auf Rocketbeans TV gesagt das Todd Howard vor kurzem in einen Interview gesagt hat das ihnen vor Release von Fallout 76 klar war das die Metacritic bechissen sein wird und die Leute es hassen werden weil es in einem miserablen Zustand war, aber das habe man intern einkalkuliert und sich quasi auf die Dummheit der Vorbesteller verlassen.
    Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten :-)

  4. #14

    Mitglied seit
    15.03.2019
    Beiträge
    112

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    Ich denke Ihr habt den guten Mann einfach nur missverstanden. Er wollte damit natürlich aussagen das er Skyrim 2, pardon, The Elder Scrolls VI so oft neu auflegen wird, wie er es auch mit Skyrim gemacht hat.
    Dieser Prozess kann schon mal ein Jahrzehnt dauern ^^.

  5. #15

    Mitglied seit
    05.11.2009
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    165

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    Inhaltsleeres Marketinggewäsch vom feinsten. Seit Fallout 76 wäre Bethesda gut geraten, Todd Howard gar nichts mehr quasseln zu lassen, er soll einfach seine Arbeit im Hintergrund gewissenhaft tun. Weil glauben kann man ihm eh nichts mehr. Molyneux 2.0

  6. #16

    Mitglied seit
    08.06.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    130

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    mit den 10 jahren wären sie im bereich von skyrim das am 11.11.11 erschienen ist und sich heute immer großer beliebtheit erfreut dank den moddern.

    Ich denke wenn Skyrim sein echtes 10jähriges erreicht wird Elderscrolls 6 seinen release Termin erreichen.
    Wenn sie aber auf ihrem anti modder tripp bleiben wie bisher dann wird es vermutlich keine 10 jahre halten.
    Den Fehler hat fallout 76 auch .
    Auch ohne aberwitzig viele bugs wäre es nach relaiv kurzer zeit von der bildfläche verschwunden und nur ein paar hc fans bleiben.

  7. #17
    Avatar von OField
    Mitglied seit
    25.04.2013
    Beiträge
    1.534

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    Wir haben genug Talent, Erfahrung und Technologie
    Ist das Satire?
    "Staaten, die den Terrorismus fördern, riskieren, selbst Opfer des Bösen zu werden, das sie unterstützen." - Trump zum Terroranschlag im Iran

  8. #18
    Avatar von FreiherrSeymore
    Mitglied seit
    15.11.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.114

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    Spiele mein Skyrim derzeit täglich, allein die neuen Inhalte wie Forgotten City, Bruma usw sind ein Wahnsinn. Unglaublich schön und das Gameplay lässt sich auch gut mit Mods fixen.

    Skyrim SE NVT 4.1 NAT enb 381 custom setting - Album on Imgur

    Will das Ganze in VR auch nochmal durchspielen.

    Ich bin echt mal gespannt ob Bethesda wieder gut wird und es diesmal vor allem wieder so Useroffen gestaltet. Wenn nicht wirds düster, wenn ja kommt das bestimmt hin mit 10 Jahren

  9. #19
    Avatar von Nordic_Pegasus
    Mitglied seit
    03.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    24

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt lang" gepielt werden... ich geh gleich auch erstmal pielen
    MfG
    Nordic_Pegasus


    Sorry, something went wrong. A team of highly trained monkeys has been dispatched to deal with this situation.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    22.11.2011
    Beiträge
    233

    AW: The Elder Scrolls 6 soll laut Game Director "mindestens ein Jahrzehnt" gepielt werden

    Skyrim..haja...aber ich sag nur "Enderal" ..sowas von unglaublich gut. Eines meiner besten Spieleerlebnisse der letzten Jahre

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •