Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.324

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    Zitat Zitat von olletsag Beitrag anzeigen
    Den Patch muss aber der liefern, der die Inhalte auch erstellt hat (deshalb fanden auch nur die stabilsten Mods und Erweiterungen den Weg in Editionen). Das ursprüngliche Basic läuft so stabil wie kein anderes Spiel.
    Diese Patches beheben (hauptsächlich) Bethesdas Fehler. Er hat zwar auch Erweiterungen für andere Mods, er ist aber hauptsächlich für die Unfähigkeit von Bethesdas Leuten da.

    Das ursprüngliche Basic läuft so stabil wie kein anderes Spiel
    Stabil ja, Bugfrei, weeeeeit entfernt.
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1885MHz @ 0,912V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3600@1,4V/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D
    2.PC: Xeon X5660 @ 4.2 GHz OC/RX 480 8GB/8GB DDR3 1600/GA-X58A-UD3R/Win7/Win10/Ubuntu 18.04 LTS
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/4GB DDR 1600/Xubuntu 18.04 LTS

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    708

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    Du willst also sagen, all diese Fixes sind erfunden?
    Und du willst also sagen, das genau die selben (und mehr) Fixes, die für den Remake 1:1 übernommen werden konnten, nicht existieren?
    Willst du etwa behaupten, Bethesda macht seine Arbeit und fixt sein 8 Jahre altes Spiel, das in 10 verschiedenen Versionen immer gleich verkauft wird?

    Viele Bugs stammen noch aus Morrowind und sind sogar im neuesten FO76 immer noch enthalten.
    Ich kann nur sagen das ich bis jetzt alle Elder Scrolls spiele, und auch das angeblich so Verbuggte Kindom Come durchspielen konnte, ohne das ich Großartig Probleme hatte. von Gamebreak hab ich noch in keinem Spiel gehabt (20 Jahre)

    Oft sucht man ja das Haar in der Suppe und wenn man dann sein eigenes gefunden hat Übertreibt man Maßlos.

  3. #23
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.330

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    Zitat Zitat von thrustno1 Beitrag anzeigen
    Ich kann nur sagen das ich bis jetzt alle Elder Scrolls spiele, und auch das angeblich so Verbuggte Kindom Come durchspielen konnte, ohne das ich Großartig Probleme hatte. von Gamebreak hab ich noch in keinem Spiel gehabt (20 Jahre).
    Es ist nahezu unmöglich, in allen TES-Teilen keinen Gamebreaker erlebt zu haben. In Sykrim wurden zwei dicht zusammenliegende Gamebreaking-Bugs in der Hauptquestlinie offiziell erst mit dem dritten Patch behoben, etliche Wochen nach Release. Und der trat nicht nur unter bestimmten Umständen bei einigen Spielern auf, sondern aufgrund falschen Scriptings bei allen Spielern.

    Wer nie erlebt hat, wie Esbern die Tür nicht auf bekommt oder unendlich Bücher aus seiner Tasche kramt, hat entweder erst sehr spät angefangen, Skyrim zu spielen, oder ein selektives/schlechtes Gedächtnis oder lügt. Was darf es sein?
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

  4. #24
    Avatar von OriginalOrigin
    Mitglied seit
    15.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.379

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    Zitat Zitat von thrustno1 Beitrag anzeigen
    Ich kann nur sagen das ich bis jetzt alle Elder Scrolls spiele, und auch das angeblich so Verbuggte Kindom Come durchspielen konnte, ohne das ich Großartig Probleme hatte. von Gamebreak hab ich noch in keinem Spiel gehabt (20 Jahre)

    Oft sucht man ja das Haar in der Suppe und wenn man dann sein eigenes gefunden hat Übertreibt man Maßlos.
    Ich frage mich auch von welchen furchtbaren Bugs hier geredet wird, ich habe in Skyrim 400 Stunden reingeballert aber "schlimme" Bugs kann ich an einer Hand abzählen. (= Questbugs) Wenn man natürlich jeden NPC der mal schief steht oder im Wasser schwimmt als Bug zählt, kommt man leicht auf hunderte.

  5. #25

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    708

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    Zitat Zitat von Mahoy Beitrag anzeigen
    Es ist nahezu unmöglich, in allen TES-Teilen keinen Gamebreaker erlebt zu haben. In Sykrim wurden zwei dicht zusammenliegende Gamebreaking-Bugs in der Hauptquestlinie offiziell erst mit dem dritten Patch behoben, etliche Wochen nach Release. Und der trat nicht nur unter bestimmten Umständen bei einigen Spielern auf, sondern aufgrund falschen Scriptings bei allen Spielern.

    Wer nie erlebt hat, wie Esbern die Tür nicht auf bekommt oder unendlich Bücher aus seiner Tasche kramt, hat entweder erst sehr spät angefangen, Skyrim zu spielen, oder ein selektives/schlechtes Gedächtnis oder lügt. Was darf es sein?
    Quelle ?

    es kann natülich sein das dieser ominöse Patch 1-2 Wochen nach Release kam und ich noch nicht an der Stelle war ?!

    wie gesagt ich habe bis jetzt in 20 jahren jedes Spiel durchspielen können.

  6. #26
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.330

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    Zitat Zitat von thrustno1 Beitrag anzeigen
    Quelle ?
    Du weißt aber schon, wie man eine Suchmaschine bedient?
    Gut, meinetwegen: Patches (Skyrim) | Elder Scrolls | FANDOM powered by Wikia

    Das Spiel erschien am 11. November 2011. Die Patchnotes sind mit Datumsangabe aufgelistet, du kannst also unschwer nachlesen, wie spät dieser und andere Gamebreaking-Bugs behoben wurden.

    Was man dort leider nicht ersehen kann ist, welche Bugs bis zum Schluss nicht offiziell behoben und der Modding-Community überlassen wurden. Aber jetzt weißt du ja, wie es geht, und findest das sicherlich selbst.

    es kann natülich sein das dieser ominöse Patch 1-2 Wochen nach Release kam und ich noch nicht an der Stelle war ?!
    Welchen Teil von "hat entweder erst sehr spät angefangen, Skyrim zu spielen" in meinem letzten Beitrag muss ich dir aufmalen?
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

  7. #27
    olletsag
    Gast

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    Diese Patches beheben (hauptsächlich) Bethesdas Fehler. Er hat zwar auch Erweiterungen für andere Mods, er ist aber hauptsächlich für die Unfähigkeit von Bethesdas Leuten da.

    Stabil ja, Bugfrei, weeeeeit entfernt.





    Man kann auch jammern. Auf diesen beiden lasse ich definitiv nichts kommen. Das läuft seit Jahren völlig stabil, seit der ersten Stunde, mit dem Blick über den Tellerrand und mit dem Talent auch mal eine Textur selbst auszutauschen. Wenn Bethesda so einen Shit Job machen würde, wär's vermutlich nicht möglich. Das sind auch nur zwei Bsp. aus diesem Jahr. Alles M*ll und altbacken oder?

    Natürlich lernen dabei alle voneinander.

  8. #28

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    708

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    Zitat Zitat von Mahoy Beitrag anzeigen
    Du weißt aber schon, wie man eine Suchmaschine bedient?
    Gut, meinetwegen: Patches (Skyrim) | Elder Scrolls | FANDOM powered by Wikia
    der der eine Behauptung aufstellt hat die Quelle zu bringen nicht der der diese anzweifelt !

  9. #29

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    708

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    die Grafik Mode sind echt gut, aber die Charakter? sry aber gerade die Frauen sehen aus Wie aus dem Playboy, das ist vollkommen fehl am platz.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.330

    AW: The Elder Scrolls 6: Photogrammetrie & Motion Capturing an Bord

    Zitat Zitat von thrustno1 Beitrag anzeigen
    der der eine Behauptung aufstellt hat die Quelle zu bringen nicht der der diese anzweifelt !
    Na, dann mal los! Fangen wir mal mit deiner initialen Behauptung an:

    Zitat Zitat von thrustno1 Beitrag anzeigen
    bis jetzt konnte ich jedes Bethesda Spiel ohne große Bugs zu 100% Durchspielen. aber es gibt ja auch leute die für das Schlössernacken ein Mod brauchen weil das zu Schwer ist........
    Belege?

    Du darfst übrigens auch gerne darauf eingehen, wenn ich dir die gewünschten Informationen schon auf dem Silbertablett serviere, statt auf Regeln hinzuweisen, die du selbst nicht beherzigst.

    (Übrigens: Wir führen hier ein mehr oder weniger entspanntes Gespräch über ein Thema gemeinsamen Interesses, keinen wissenschaftlichen Disput. Da sind Quellenangaben unüblich und man schreit in aller Regel auch nicht danach.)
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •