Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.573

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    Derzeit macht ein Bericht die Runde, dass The Elder Scrolls 6 erst im Jahr 2021 erscheinen könnte. Der Mutterkonzern des Publishers Bethesda, Zenimax, steckt wohl in Rechtsstreitigkeiten wegen der Marke Redfall.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    22.10.2018
    Beiträge
    169

    AW: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    Interessant, das es jetzt heißt, der Release von Elder Scrolls 6könnte wegen eines Rechtsstreits bis 2021 verzögert werde - eigentlich hab ich noch viel später mit ES6 gerechnet, zumal Starfield ja auch noch vorher rauskommen soll.

  3. #3
    Avatar von Banana-OG
    Mitglied seit
    06.09.2018
    Beiträge
    191

    AW: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    "Jedenfalls kennt man sich mit solchen Sachen bei Zenimax aus und das Unternehmen wurde ja auch von einem Anwalt gegründet."

    Dazu kann ich noch ergänzen, dass Zenimax Unterlassungserklärungen von Deutschen Anwälten verschicken lässt, wenn sie auf eBay Goldverkäufer entdecken. Ein Testkäufer kauft dann das Gold von euch und leitet eure Daten (Wahrscheinlich ein DSGVO Verstoß) an den Anwalt weiter. Und das ist kein Foren-Sensations-Bullshit-Gelaber. Ich kann Namen nennen und Kopie des Schreibens vorlegen. Seit gewarnt und passt auf.

  4. #4
    Avatar von Lichterflug
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    934

    AW: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    Witzig. Sucht man bei Google nach "Redfall" sind die ersten/meisten Treffer nicht etwa eine Bücherserie eines mir bisher unbekannten Autors.
    UEE Citizen Record #993458

  5. #5
    Avatar von Illithide
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    631

    AW: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    Zitat Zitat von Lichterflug Beitrag anzeigen
    Witzig. Sucht man bei Google nach "Redfall" sind die ersten/meisten Treffer nicht etwa eine Bücherserie eines mir bisher unbekannten Autors.
    Zumal die Bücher erst 2016 erschienen zu sein scheinen, das elder scrolls lore gibt es seit spätestens 1994. Das würde ich an Zenimax's Stelle auch nicht so einfach hinnehmen.
    Zitat JoM79 : "Was hat die Möglichkeit des Übertaktens mit der Leistung einer Karte zu tun?"

  6. #6
    FortuneHunter
    Gast

    AW: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    Zitat Zitat von Illithide Beitrag anzeigen
    Zumal die Bücher erst 2016 erschienen zu sein scheinen, das elder scrolls lore gibt es seit spätestens 1994. Das würde ich an Zenimax's Stelle auch nicht so einfach hinnehmen.
    Nur dass du Redfall bisher in keiner Lore findest. Redguard ja, aber kein Redfall. Der Begriff ist erst in Verbindung mit der Namenssicherung aufgetraucht.
    Es kann auch noch kein Redfall existieren, da die Lore dazu erst in der Entstehung begriffen ist durch die Ereignisse in ES6.

    Und 2016 ist früher als die Ankündigung von ES6 auf der E3 2018.

  7. #7
    Avatar von turbosnake
    Mitglied seit
    04.03.2011
    Beiträge
    15.093

    AW: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    Zitat Zitat von FortuneHunter Beitrag anzeigen
    Und 2016 ist früher als die Ankündigung von ES6 auf der E3 2018.
    Wurde es da nicht nur als TES6 angekündigt?

    Ich glaube kaum das der Titel vor 2023 erscheint, vorher soll auch noch Starfield erscheinen und dass wollen sie bestimmt auch mit Post-Launch Content versorgen.
    Aber selbst wenn sie ihn früher veröffentlichen wollen, dann wäre der Titel eigentlich kein Grund der es verhindert.
    Not a gamer.

  8. #8
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.490

    AW: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    Zitat Zitat von MRM70 Beitrag anzeigen
    Interessant, das es jetzt heißt, der Release von Elder Scrolls 6könnte wegen eines Rechtsstreits bis 2021 verzögert werde - eigentlich hab ich noch viel später mit ES6 gerechnet, zumal Starfield ja auch noch vorher rauskommen soll.
    Das ist aber nicht genug Zeit für eine neue Engine/extrem überarbeitete Engine.
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1848MHz @ 0,9V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3733-16-16-19-16-30/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D
    2.PC: Xeon X5660 @ 4.2 GHz OC/RX 480 8GB/8GB DDR3 1600/GA-X58A-UD3R/Win7/Win10/Ubuntu 18.04 LTS
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/4GB DDR 1600/Xubuntu 18.04 LTS

  9. #9
    Avatar von Aegon
    Mitglied seit
    15.01.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    740

    AW: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    Ich hätte ehrlich gesagt gehofft, dass kein weiteres Elder Scrolls mehr erscheint, außer es würde von einem anderen Entwickler wie z. B. Obsidian stammen. Bethesda braucht nicht noch mehr Marken vor die Wand fahren.
    keelah se'lai

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von turbosnake
    Mitglied seit
    04.03.2011
    Beiträge
    15.093

    AW: The Elder Scrolls 6: Release wegen Rechtsstreitigkeiten frühestens 2021

    Zitat Zitat von Aegon Beitrag anzeigen
    Ich hätte ehrlich gesagt gehofft, dass kein weiteres Elder Scrolls mehr erscheint, außer es würde von einem anderen Entwickler wie z. B. Obsidian stammen. Bethesda braucht nicht noch mehr Marken vor die Wand fahren.
    Sie sollen also aufhören ihre eigene IP so zu behandeln wie sie wollen?
    Not a gamer.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •