Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    02.10.2008
    Beiträge
    120

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    selbst die kommentare vom letzten jahr sind uns erhalten geblieben -,-

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    04.02.2009
    Beiträge
    183

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    lol, die kommis sind ja echt vom letzten jahr XD
    Und was schließen wir daraus? Intel hat sich wieder zurück gezogen XD

  3. #13
    Avatar von Progs-ID
    Mitglied seit
    17.09.2008
    Beiträge
    1.384

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    Zitat Zitat von Floletni Beitrag anzeigen
    Meine Güte seid ihr faul. Larrabee ist tot. Hättet das ruhig rausnehmen können.
    Das stimmt so nicht ganz.
    Siehe hier.
    Mit freundlichen Grüßen – Progs-ID
    Arbeitsnotebook: -TERRA 1545 Notebook-Pentium T4300-G105M-3GB RAM-320GB HDD

  4. #14
    Avatar von noghry
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    331

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    Tja, man kann halt nicht überall mitmischen. Ein bischen mehr Konkurrenz im Grafikmarkt würde zwar nicht schaden, aber es hat halt nicht sollen sein.
    My sysProfile !
    AMD FX 8320E, Asrock 970 Extreme3, HIS RADEON R9 NANO, 12 GB Corsair DDR3 1600 RAM

  5. #15

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    554

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    Bevor die mit einer ordentlichen Grafikkarte kommen, sollen sie erstmal lernen wie man richtige Treiber macht. Die sind immer noch eine ungalubliche Qual - nichtmal eigene Auflösungen kann man einstellen.

  6. #16
    Avatar von fire2002de
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Beiträge
    1.453

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    Zitat Zitat von Progs-ID Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht ganz.
    Siehe hier.
    larrabee ist tot

    genaus wie Microsofts vorhaben im Apple Sortiment mit zu-mischen xD

  7. #17
    Avatar von Placebo
    Mitglied seit
    24.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.863

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    Zitat Zitat von fire2002de Beitrag anzeigen
    larrabee ist tot
    Abgesehen davon dass der zitierte Beitrag schon 2 Jahre alt ist.. Larrabee ist ganz und gar nicht tot, heißt nur jetzt anders, wurde etwas weiterentwickelt und wird auch nicht als Spiele-GraKa auf den Markt kommen.
    Klick Klick
    Fujifilm X-T2 | 56mm f/1.2 | 10-24mm f/4.0

  8. #18
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.863

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    Mich würde seit einigen Jahren interessieren, wie sich die iGPU Units von Intel auf ner Grafikkarte so machen. 40 Prozessoreinheiten sind ja schon sehr mächtig und blasen so einige AMD iGPUs einfach weg.
    Wenn man statt 40 halt 400 macht, intels überlegene Prozesstechnologie sei Dank sollte das ja gehen... hmm wie hoch ist die theoretische Leistung dieser 40 Einheiten der HD 5200?
    Aber gut, ohne gute Treiber für Spiele ists sowieso unnötig zu theoretisieren.
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  9. #19
    Avatar von uka
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.888

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    Ja mich würde das auch mal interessieren, so ne richtige PCIe Karte. Ruhig mit 1-2 8/6-Pin Anschlüssen, Kühler und eigenem RAM (GDDR und nicht der langsame DDR3).

    Ich denke das würde nen bissel was bewegen von der Leistung her (ruhig 400-600 Units, sollte ja kein Problem sein bei der größe .. am besten noch in 14 nm ).
    [PCGHX Star Citizen Organisation]
    Intel Core i7 8700K @ 5 GHz | ASUS ROG STRIX Z370-I | 32 GB Corsair Vengeance | MSI GeForce GTX 1080 TI @ 2050 MHz | Seasonic Prime Titanium 850W
    ASUS ROG PG278Q | Razer MAMBA + FIREFLY Hyperflux | ROCCAT Horde AIMO | Teufel Cage | Razer Seiren X | Razer Wolverine Ultimate | Wasserkühlung in Eigenbau

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    nonsense
    Gast

    AW: Intels (vorerst) letzter Grafikchip (PCGH Retro 19. August)

    Eine sehr geringe Stückzahl von 133 MHz schnellen PR200-Varianten ist im Umlauf, wurde aber erst lanciert
    Die verfügbaren stückzahlen lagen praktisch bei null und wenn man doch einen ergattern hätte könnte, hätte man bei den preisen auch gleich zum schnelleren K6 wechseln können.
    Also blieb einem nur der PR166 oder PR150,
    btw: hier ist noch einer in freier wildbahn
    Anhang 845054 Anhang 845055

    Nebenbei, sooo schlecht wie man ließt waren die K5 in sachen games, zu der zeit, nun auch auch wieder nicht.
    Ich selbst habe recht lange auf einem K5 in der zeit gespielt und konnte mich im großen ganzen nicht beschweren.

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: PCGH-Retro: Intels Pentium MMX und IBMs letzter PC
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 08.01.2019, 08:03
  2. PCGH.de: PCGH-Retro: Intels 10-Gigahertz-Irrtum
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 19.11.2018, 06:40
  3. AMDs 64-Bit-Revolution (PCGH Retro 10. August)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.08.2018, 14:25
  4. AMDs erster Dualcore-Athlon (PCGH Retro 1. August)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.08.2018, 10:03
  5. 25 Jahre PC/AT mit 286er (PCGH Retro 14. August)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 20:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •