Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.308

    Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni) gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

    Zurück zum Artikel: Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Timblutaxt
    Mitglied seit
    20.10.2008
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    144

    Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    Hach der gute alte Athlon Xp 2200+. Das war 2002 meine erste selbst bezahlte und selbst verbaute Cpu. Als Schüler gar nicht mal so leicht zu bezahlen. Zusammen mit einem Gigabyt Mainboard 1 Gb Ram und ner Geforce 3 Ti mit 64 Mbram war das der Burner. Die Rechner steht hier immer noch als ersatzrechner jetzt aber mit ner 9800 Pro mit 128 Mb Ram.
    "Alte" Hardware ist doch was feines!

  3. #3

    Mitglied seit
    04.12.2008
    Beiträge
    105

    AW: Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    Windows 98 SE läuft bei mir immer noch wunderbar und seit etwa 5 Jahren ohne Bluescreen, bei Vista hat ich aber schon am ersten Tag einen . . .

  4. #4

    Mitglied seit
    26.02.2008
    Beiträge
    164

    AW: Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    Zitat Zitat von cube83 Beitrag anzeigen
    Windows 98 SE läuft bei mir immer noch wunderbar und seit etwa 5 Jahren ohne Bluescreen, bei Vista hat ich aber schon am ersten Tag einen . . .
    Wird wohl an deinem 5 Jahre alten Rechner liegen

  5. #5

    Mitglied seit
    11.04.2008
    Ort
    Ist denke ist hier nicht relevant
    Beiträge
    915

    AW: Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    Zitat Zitat von Riplex Beitrag anzeigen
    Wird wohl an deinem 5 Jahre alten Rechner liegen
    kein Kommentar.

    Ich hab 98SE mit SP3.0 Beta4 am laufen. *Klick*Klick*, alles blitzschnell (Ohne Prefetch, ReadyBoost und Superfetch ).

    Nur das mit dem "DSL-Internet" ist nicht so leicht dem ins Schädel zu prügeln Aber jetzt läufts, TOP (Sys: Athlon700, 512MB Ram, ATi Rage 128, 5GB HDD). DOS Games laufen auch ohne Probleme. Schleichfart

    Ansonsten die Palomino. Das waren echt heisse Teile bei der Einführung. 80°C hat man auch mit einem guten Kühler sehr leicht erreicht.

  6. #6
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.719

    AW: Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    Zitat Zitat von Sentionline007 Beitrag anzeigen
    kein Kommentar.

    Ich hab 98SE mit SP3.0 Beta4 am laufen. *Klick*Klick*, alles blitzschnell (Ohne Prefetch, ReadyBoost und Superfetch ).

    Nur das mit dem "DSL-Internet" ist nicht so leicht dem ins Schädel zu prügeln Aber jetzt läufts, TOP (Sys: Athlon700, 512MB Ram, ATi Rage 128, 5GB HDD). DOS Games laufen auch ohne Probleme. Schleichfart

    Ansonsten die Palomino. Das waren echt heisse Teile bei der Einführung. 80°C hat man auch mit einem guten Kühler sehr leicht erreicht.
    Ich hatte lange Win 98, eigentlich wurde der Bürorechner damit erst letzten Sommer ausgetauscht.
    Darf ich fragen woher du die Service Packs hast, ich hab vor Win 98 nochmal parallel zu installieren um die alten Perlen wieder zum laufen zu kriegen.

    Lg Rollora

  7. #7

    Mitglied seit
    11.04.2008
    Ort
    Ist denke ist hier nicht relevant
    Beiträge
    915

    AW: Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen woher du die Service Packs hast...
    Klar darfst du. News & kürzliche Updates

    Ansonsten spuckt Google auch viel aus. *Klick*

  8. #8
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    30.953

    AW: Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    Zitat Zitat von cube83 Beitrag anzeigen
    Windows 98 SE läuft bei mir immer noch wunderbar und seit etwa 5 Jahren ohne Bluescreen, bei Vista hat ich aber schon am ersten Tag einen . . .

    Ich hatte zu 98 Zeiten im Schnitt sicherlich einen pro Woche.
    (Aber mit XP hab ich immer noch einen pro Monat und wärend 98 auch nach 1000 Bluescreens noch keine Probleme hat, ist bei XP jeder 10te n tödlicher...)
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  9. #9
    Xel'Naga
    Gast

    AW: Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    jaja Windows98, waren das noch Zeiten. Abstürze und Bluescreens - alles was eben dazu gehört.

    Trotzdem habe ich windows98 geliebt.

    Zum glück hat MS bisschen dazugelernt und die Fehler wurden von Betriebssystem zu Betriebssystem immer weniger.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Bamboocha2510
    Gast

    AW: Von Windows 98 SE und Thoroughbred (PCGH Retro 10. Juni)

    zum zocken waren 98 und 2000 einfach nur geil... zur cpu: boah des war 2002...? uiuiui ich weis noch das ich 2001 von nem duron 800 aufn nen athlon thunderbird 1000 umgestiegen bin um Max Payne zu zocken

Seite 1 von 6 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. Die Geburt von DRAM (PCGH Retro 4. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.06.2019, 06:59
  2. Von Apple II und Sockel A (PCGH Retro 5. Juni)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 06:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •