Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.263
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    TSMC hat in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass die Entwicklung der Fertigung in 3 nm im Plan liegt und man auch bereits mit den ersten Kunden spricht, die ihre Chips in diesem Prozess gefertigt haben wollen. Ins Detail ging man leider nicht und so bleibt auch erst einmal offen, wann die ersten Produkte in Geräten auf den Markt kommen werden.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von sandworm
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Beiträge
    199

    AW: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    Ob auch AMD eventuell zu den ersten Kunden gehört?

    Wenn es um die Einführung eines neuen Prozesses geht, befindet sich AMD ja normalerweise gerne an der Speerspitze.

    Gut zuerst kommt noch 5 nm und dann schauen wir mal weiter.

    So wie es momentan aussieht wird in Skynets Herz wohl ne rote und nicht ne blaue CPU schlummern.
    Ich steh auf Hochleistungskerne! Alles andere ist nur Beilage.

    Ryzen 7, 1700 (3.6GHz all core) / MSI B350M Mortar arctic / 16Gb Trident Z F4-3600C17D (3200GHz C14) / Asus STRIX RX 560 4G Gaming / Linux Mint 19.2 Tina

  3. #3
    Avatar von -ElCritico-
    Mitglied seit
    26.06.2019
    Beiträge
    188

    AW: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    Zitat Zitat von sandworm Beitrag anzeigen
    Ob auch AMD eventuell zu den ersten Kunden gehört?

    Wenn es um die Einführung eines neuen Prozesses geht, befindet sich AMD ja normalerweise gerne an der Speerspitze.

    Gut zuerst kommt noch 5 nm und dann schauen wir mal weiter.

    So wie es momentan aussieht wird in Skynets Herz wohl ne rote und nicht ne blaue CPU schlummern.
    Bei CPUs haben sie es nicht nötig, bei GPUs wäre das zu teuer.

  4. #4
    Avatar von Solavidos
    Mitglied seit
    14.11.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Südwest Deutschland
    Beiträge
    559

    AW: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    Zitat Zitat von sandworm Beitrag anzeigen
    Ob auch AMD eventuell zu den ersten Kunden gehört?

    Wenn es um die Einführung eines neuen Prozesses geht, befindet sich AMD ja normalerweise gerne an der Speerspitze.
    Da kann man natürlich nur spekulieren. Ich würde AMD gerne auch weiterhin dabei sehen. Die Frage ist nur ob die schon CPU Design für 3 NM haben. Ich gehe davon aus, dass derzeit hauptsächlich an Zen 3 gearbeitet wird und nur eine kleine Gruppe an weiteren Schritten arbeitet.
    Jedenfalls gibt es noch keine AMD Roadmap die über Zen 3 hinaus geht.
    Spoiler:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Roadmap.JPG 
Hits:	145 
Größe:	149,1 KB 
ID:	1053517
    AMD Ryzen 9 3900X @ Wasser
    MSI Gaming Pro Carbon X370

    2x8 GB G.Skill F4-2400C15-8GFX @ 3066
    MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G
    Creative Sound Blaster Z

  5. #5
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.873

    AW: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    Zitat Zitat von sandworm Beitrag anzeigen
    Ob auch AMD eventuell zu den ersten Kunden gehört?

    Wenn es um die Einführung eines neuen Prozesses geht, befindet sich AMD ja normalerweise gerne an der Speerspitze.

    Gut zuerst kommt noch 5 nm und dann schauen wir mal weiter.

    So wie es momentan aussieht wird in Skynets Herz wohl ne rote und nicht ne blaue CPU schlummern.
    Kurze Antwort: nein.
    Lange Antwort: solche Prozzesse kommen erst einmal für über 1 Jahr für kleine Chips und Handyprozessoren, ehe wir sie in einer CPU oder GPU sehen. Bevor AMD etwa 7nm Chips hstte hatte jeder Handyhersteller inm CPUs im Angebot

    Für 2020 ist bei AMD erstmal 7+ nm geplsnt. Erst 2021 5nm und dann wohl wieder knapp 2 Jahre bis 3nm
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  6. #6
    Avatar von PCTom
    Mitglied seit
    31.08.2007
    Ort
    X <--- an der markierten Stelle ;)
    Beiträge
    4.202

    AW: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    Wird interessant wenn die auf den Markt kommen. Im Desktopbereich nach heutiger Technik unkühlbar, bin gespannt wie sie das dann mit 5 oder3 NM lösen.

  7. #7
    Avatar von Das_DinG
    Mitglied seit
    05.03.2019
    Ort
    Muschi am Main
    Beiträge
    346

    AW: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    Vor einigen Jahren laß ich noch, daß alles unter 10nm nicht mehr effizient wäre in Bezug auf Größe zu Leistung....OC wäre ohnehin unmöglich bei derartiger Miniaturisierung, hieß es...

    Ooooohh AMD, geheiligt werde dein Socket!
    Dein IPC komme!
    So wie im Single-Core so auch im Multi-Core!!!

  8. #8
    Avatar von Nordic_Pegasus
    Mitglied seit
    03.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    24

    AW: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    Zitat Zitat von Das_DinG Beitrag anzeigen
    Vor einigen Jahren laß ich noch, daß alles unter 10nm nicht mehr effizient wäre in Bezug auf Größe zu Leistung....OC wäre ohnehin unmöglich bei derartiger Miniaturisierung, hieß es...
    die Marketing-Namen von TSMC, Samsung und co. haben auch relativ wenig mit der alten Definition der Fertigungsgröße zu tun. Die Angaben von Intel entsprechen noch am ehesten den Maßstäben, warum auch der Intel 10nm Prozess ursprünglich sogar kleiner war als 7nm von TSMC. Letztlich stehen wir vor keiner harten physikalischen Grenze (zumindest bislang), sondern eher einer Gradwanderung auf der Kosten-Nutzen-Kante.
    MfG
    Nordic_Pegasus


    Sorry, something went wrong. A team of highly trained monkeys has been dispatched to deal with this situation.

  9. #9
    Avatar von Das_DinG
    Mitglied seit
    05.03.2019
    Ort
    Muschi am Main
    Beiträge
    346

    AW: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    Zitat Zitat von Nordic_Pegasus Beitrag anzeigen
    die Marketing-Namen von TSMC, Samsung und co. haben auch relativ wenig mit der alten Definition der Fertigungsgröße zu tun. Die Angaben von Intel entsprechen noch am ehesten den Maßstäben, warum auch der Intel 10nm Prozess ursprünglich sogar kleiner war als 7nm von TSMC. Letztlich stehen wir vor keiner harten physikalischen Grenze (zumindest bislang), sondern eher einer Gradwanderung auf der Kosten-Nutzen-Kante.
    Hab ich dich richtig verstanden?

    nm (Nanometer) ist also nicht mehr als Größe zu verstehen??? selbst wenn Nummerierungsgrößen dazu da sind um Maße zu definieren???

    Ooooohh AMD, geheiligt werde dein Socket!
    Dein IPC komme!
    So wie im Single-Core so auch im Multi-Core!!!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    3.007

    AW: TSMC: 3-nm-Fertigung liegt im Plan

    Zitat Zitat von Solavidos Beitrag anzeigen
    Da kann man natürlich nur spekulieren. Ich würde AMD gerne auch weiterhin dabei sehen. Die Frage ist nur ob die schon CPU Design für 3 NM haben. Ich gehe davon aus, dass derzeit hauptsächlich an Zen 3 gearbeitet wird und nur eine kleine Gruppe an weiteren Schritten arbeitet.
    Jedenfalls gibt es noch keine AMD Roadmap die über Zen 3 hinaus geht.
    Spoiler:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Roadmap.JPG 
Hits:	145 
Größe:	149,1 KB 
ID:	1053517
    Zen 3 ist wohl fertig. Zen 4 ist grad in der Designphase.

    Ich finde es schaut bei AMD allgemein gut aus.

    AMD mit Zen 3 und Zen 4 im Plan – Navi und Rome im 3. Quartal (Update) - Hardwareluxx
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: B450 Aorus Pro; RAM: RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250Gb); SSD:Crucial P1 (1Tb); HDD: P300 (3Tb); NT: E11-650W; CPU-Kühler: EKL Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •