Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    22.09.2008
    Beiträge
    161

    AW: PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Quicktime

    Zitat Zitat von Invisible_XXI Beitrag anzeigen
    quicktime videos finde ich fast genau so lästig wie realplayer dateien! ich bevorzuge lieber dateien, die man mit jedem handelsüblichen player + ffdshow abspielen kann. wozu diese extrawürste für die man jeweils eigene mistprogramme installieren muss? bei mir absolutes no-go. zumal ich kaum verwendungsmöglichkeiten für eines der beiden kenne. außer quicktime bei kinotrailern ists mir sonst noch nie begegnet.
    Geht mir ähnlich, beim Umstieg auf Win7 habe ich ganz bewusst auf den Real- sowie Quicktime-Player verzichtet. Das allermeiste ersetzen VLC und Media Player Classic hervorragend, da brauche ich keine Software, die mein System zumüllt, sich alle Datei-Verknüpfungen unter den Nagel reißt und mich mit Werbung drangsaliert. Mir fällt gerade nur ein Beispiel ein, wo ich doch Quicktime gebraucht hätte, und darauf kann ich dann auch verzichten...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Hornissentreiber
    Mitglied seit
    19.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.477

    AW: PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Quicktime

    Da musste ich unwillkürlich an die Definition der verschiedenen Multimedia-Formate anno 1995 denken.

    Das ging ungefähr so: "Es ist Quicktime, wenn in einem briefmarkengroßen Fenster bunte Pixel fangen spielen. Es ist Realtime, wenn in einem briefmarkengroßen Fenster bunte Pixel reglos verharren. Es ist AVI, wenn der Rechner abstürzt." Es wäre noch witziger, wenn es nicht meistens wahr gewesen wäre.

    Munter bleiben!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

  3. #23
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    14.160

    AW: PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Quicktime

    Zitat Zitat von NCphalon Beitrag anzeigen
    kenn einen der exzessiv q3 zockt, der kommt bei matches auf 500+ LANs meistens unter die top10 oder sogar aufs treppchen.
    Grats, vielleicht hält er noch durch, bis wieder mal 1v1 Shooter gefragt werden (nie).
    War auch Landesweit immer auf Q3 Lans, eigentlich so gut wie immer Platz 1, who cares, als Nox, Rocketboy und Fatality kamen, war ich trotzdem nur noch baff.
    Ein schönes Spiel wars trotzdem

    @Shooter im generellen:
    Meine damalige Master/Diplom/Magisterarbeit hat sich unter anderem mit dem (positiven) Effekt schneller Shooter wie Quake 3 auf die Reaktionsfähigkeit von Menschen (speziell etwa Schlaganfallpatienten hatte es enorme Vorteile) beschäftigt. Egal, denn keines der Magazine, denen ich den Link zugesandt habe, hat sich je gemeldet, stattdessen hat man lieber über News geschrieben die sich auf irgendwelche Studien beruht haben. Es generiert halt nunmal mehr Klicks, wenn man in der Überschrift schreibt "Killerspiele machen dumm und dick", als wenn man mal tatsächlich eine Wissenschaftliche Arbeit zum Thema zitiert.
    Schade, dass ich mir damals die Mühe gemacht hab', dachte es interessiert jemanden. Auch die Dissertation sollt mal in die Richtung gehen (mehrere Tausend Probanden haben wir für den Langzeittest mit verschiedenen Spielen (Kontrollgruppe: nicht spielen) vorbereitet.
    Aber das Mediale Interesse einer ernsthaftenn Forschung gegenüber = NULL, vielleicht sollte ich mal bei Kickstarter was machen...
    Geändert von Rollora (03.12.2013 um 04:50 Uhr)
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  4. #24
    Avatar von VVeisserRabe
    Mitglied seit
    21.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.609

    AW: PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Quicktime

    mit Quicktime konnte ich mich nie anfreunden, genauso wenig konnte ich mich mit dem windoof mieder bläher anfreunden
    Zitat Zitat von PCGH_Marc Beitrag anzeigen
    Weil ein echtes Mädel nun mal keine Hardware ist :P
    Zitat Zitat von PCGH_Raff Beitrag anzeigen
    Ja, echte Frauen bestehen mehr aus "Software". =)

  5. #25
    Avatar von Nasreddin
    Mitglied seit
    30.05.2012
    Beiträge
    375

    AW: PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Quicktime

    Snüff' ach ja die Wii. Waren das noch Zeiten, wo man auf dem Sofa gesessen hat und dumme Sprüche abgelassen hat, wenn man am gewinnen war und wenns ums Eingemachte ging hat man versucht dem anderen den Controller aus der Hand zu schlagen Oder man konnte einfach zusammen die tolle Story genießen und über die aktuellen Spielinhalte direkt diskutieren.

    Dank Abwärtskompatibilität habe ich obendrein auch noch etliche CameCube-Spiele nachgeholt. Echt traurig, dass es heutzutage so wenige Coop-Spiele gibt. Nicht mal mehr sowas wie Left 4 Dead gibt es mehr, in dem man wenigstens noch mittels Teamspeak/Skype noch ansatsweise an dieses Feeling herankommt. GTA V war das letzte, wo ich so etwas hatte, aber die Heists waren einfach zu kurz.
    Intel Core i5-6600 || MSI B150M Night Elf || 16 GB HyperX Fury DDR4-2133 || MSI Radeon RX 480 8GB || BeQuiet Straight Power E10-500W

  6. #26
    Avatar von Bluebird
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.703

    AW: PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Quicktime

    Naja das Commodore CDTV hatte 1990 auch schon sein CDXL als Video Format

  7. #27

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.606

    AW: PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Quicktime

    ein berühmter id-Shooter
    Dürft Ihr immer noch nicht Quake sagen?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #28

    Mitglied seit
    25.10.2013
    Beiträge
    9

    AW: PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Quicktime

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Grats, vielleicht hält er noch durch, bis wieder mal 1v1 Shooter gefragt werden (nie).
    War auch Landesweit immer auf Q3 Lans, eigentlich so gut wie immer Platz 1, who cares, als Nox, Rocketboy und Fatality kamen, war ich trotzdem nur noch baff.
    Ein schönes Spiel wars trotzdem

    @Shooter im generellen:
    Meine damalige Master/Diplom/Magisterarbeit hat sich unter anderem mit dem (positiven) Effekt schneller Shooter wie Quake 3 auf die Reaktionsfähigkeit von Menschen (speziell etwa Schlaganfallpatienten hatte es enorme Vorteile) beschäftigt. Egal, denn keines der Magazine, denen ich den Link zugesandt habe, hat sich je gemeldet, stattdessen hat man lieber über News geschrieben die sich auf irgendwelche Studien beruht haben. Es generiert halt nunmal mehr Klicks, wenn man in der Überschrift schreibt "Killerspiele machen dumm und dick", als wenn man mal tatsächlich eine Wissenschaftliche Arbeit zum Thema zitiert.
    Schade, dass ich mir damals die Mühe gemacht hab', dachte es interessiert jemanden. Auch die Dissertation sollt mal in die Richtung gehen (mehrere Tausend Probanden haben wir für den Langzeittest mit verschiedenen Spielen (Kontrollgruppe: nicht spielen) vorbereitet.
    Aber das Mediale Interesse einer ernsthaftenn Forschung gegenüber = NULL, vielleicht sollte ich mal bei Kickstarter was machen...
    Mich würde diese Arbeit allerdings sehr interessieren

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: PCGH-Retro: Das erste Windows und der erste Pentium 4
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.11.2019, 06:39
  2. PCGH.de: PCGH-Retro: Die erste 'Extreme Edition'
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 03.11.2019, 11:19
  3. PCGH.de: PCGH-Retro: Atis erste Dual-GPU-Karte
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.10.2018, 11:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •