Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.551

    Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August) gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von poiu
    Mitglied seit
    06.02.2009
    Ort
    Orionarm
    Beiträge
    9.223

    Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    FAKK² schönes spiel, schade das es nur mit Problemen zu laufen zu bekommen ist, wenn jemand eine lösung kennt

    Ich hab einige probiert undte XP -> se7en geht net XD
    Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!

    Poiu´s kleiner Leitfaden: Wie man als Laie ein günstiges von einem billigen Netzteil unterscheidet

  3. #3

    AW: Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    Zitat Zitat von poiu Beitrag anzeigen
    FAKK² schönes spiel, schade das es nur mit Problemen zu laufen zu bekommen ist, wenn jemand eine lösung kennt

    Ich hab einige probiert undte XP -> se7en geht net XD
    WinMe

    Und naja die HD2900XT war net bringer egal ob mit 1Gb oder 512Mb außer die GT/Pro die haben mir gefallen hätte ich gern noch eine !!
    [Sammelthread] HBAO+ Kmpatibiliätsbits

    2500K @ 4.8GHz | Enermax ETS-T40-TB | Asus P8P67 Evo | 16GB DDR3 1333er | Asus GTX1070 Ti Strix | Enermax modu 82+ 425 | SSD + 2xHDD | Fractal Design Define R6

  4. #4
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.609

    AW: Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    Die HD2900 Pro habe ich erst noch letztens eine verkauft, für gigantische 35€!!! Schlecht war die Karte wirklich nicht (zu dem Preis von 139€ seinerzeit). Im vergleich zur XT, ein Schnäppchen mit vergleichbarer Leistung (übertaktet). Die GT ist/war Mist, viel zu Schwach. Mein Schwiegervater hat noch eine in seinem Rechner, selbst Left for Dead läuft in 1280x1024 in höchsten Einstellungen nicht flüssig.
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  5. #5

    AW: Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Die HD2900 Pro habe ich erst noch letztens eine verkauft, für gigantische 35€!!! Schlecht war die Karte wirklich nicht (zu dem Preis von 139€ seinerzeit). Im vergleich zur XT, ein Schnäppchen mit vergleichbarer Leistung (übertaktet). Die GT ist/war Mist, viel zu Schwach. Mein Schwiegervater hat noch eine in seinem Rechner, selbst Left for Dead läuft in 1280x1024 in höchsten Einstellungen nicht flüssig.
    ich weiß nicht es wie dramls mit der X1950GT und Pro machen konnte da war Gt nur eine PRO mit weniger Takt. Einfach das Bios Flashen und dann weiter ocen ?
    [Sammelthread] HBAO+ Kmpatibiliätsbits

    2500K @ 4.8GHz | Enermax ETS-T40-TB | Asus P8P67 Evo | 16GB DDR3 1333er | Asus GTX1070 Ti Strix | Enermax modu 82+ 425 | SSD + 2xHDD | Fractal Design Define R6

  6. #6
    Avatar von Adam West
    Mitglied seit
    17.03.2009
    Beiträge
    2.089

    AW: Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    Zitat Zitat von CrimsoN 2.0 Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht es wie dramls mit der X1950GT und Pro machen konnte da war Gt nur eine PRO mit weniger Takt. Einfach das Bios Flashen und dann weiter ocen ?
    Ich glaub bei der 2900GT gabs auch weniger ALUs und geringeren Takt. Ich hatte damals 2 2900pro im crossfire und die Leistung war brachial, man konnte die Biester ja massiv übertakten! Ich war sehr zufrieden. Auch 1 Karte hatte damals genug Power!

    Heavy Metal FAKK 2 war eines meiner Lieblingsgames bis dato.

    MfG

  7. #7
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.450

    AW: Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    Das Spiel war damals der Hammer. Da war Tom Raider einfach nur Kinderkacke gegen. Die GRafik war besser und die Steuerung auch. Außerdem noch die nicht ganz jugendfreien Splattereffekte. Schade das es nicht so bekannt und erfolgreich wurde. Obwohl es von Fachzeitschriften nur gute bis sehr gute Wertungen bekommen hat. Dann hätte man vielleicht noch weitere Teile gesehen.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    Schöne atmosphärische Musik von einer meiner Lieblings-Spielereihen: klick


  8. #8
    Avatar von Grendizer
    Mitglied seit
    07.06.2011
    Beiträge
    517

    AW: Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    Sicherlich eines meiner Lieblingsspiele aus der damaligen Zeit. Vor allem der Dual-Wield Style hat mir gefallen. Man konnte glaub ich simultan mit Flammenschwert und einer Art Uzi durch die Gegend laufen...

    Ich glaub American MC GEE's Alice kam auch kurz danach auf den Markt...ach das waren noch Zeiten

    Sincerely, your friendly neighbourhood, Grendizer
    AMD Ryzen 5 3600 @ stock / Asus C6H / G.skill Flare X 16Gb 3200MHZCL14 @ 3800Mhz@1.42V @ 16-17-16-32-48-1T (Bios 7401) / Samsung 840 Pro / Samsung Evo 960 M.2 NVME / RTX 2080 Gainward Phoenix GS / beQuiet 600 W


  9. #9
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.971

    AW: Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    Zitat Zitat von Grendizer Beitrag anzeigen
    Sicherlich eines meiner Lieblingsspiele aus der damaligen Zeit. Vor allem der Dual-Wield Style hat mir gefallen. Man konnte glaub ich simultan mit Flammenschwert und einer Art Uzi durch die Gegend laufen...

    Ich glaub American MC GEE's Alice kam auch kurz danach auf den Markt...ach das waren noch Zeiten
    Nutzte ebenfalls Tech3/Quake 3 Engine.
    Da kamen viele coole Spiele bei raus
    Fakk² war echt cool, ich habs mir mal zum Budgetpreis geholt und war positiv überrascht wie Stimmungsvoll die Welt inszeniert war wie abwechslungsreich das Spiel war.
    Die Story war mir etwas zu abgedreht, aber da ich nie viel Wert auf Story gelegt hab, wars mir egal und hat den Spielspaß nicht getrübt. Die Gegnertypen waren auch alle witzig.
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von OctoCore
    Mitglied seit
    24.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Third Stone From The Sun
    Beiträge
    11.427

    AW: Julie Strain wird in FAKK² digital und der R600 bekommt 1 GiByte RAM (PCGH Retro, 2. August)

    Zitat Zitat von poiu Beitrag anzeigen
    FAKK² schönes spiel, schade das es nur mit Problemen zu laufen zu bekommen ist, wenn jemand eine lösung kennt

    Ich hab einige probiert undte XP -> se7en geht net XD
    Ich habs damals auch noch unter 98 SE gezockt - und es war wirklich besser als alles, was Lara Croft zu dem Zeitpunkt zu bieten hatte - unabhängig von den Splattereffekten.
    Ich habs zwar noch hier rumliegen - aber ich werde nicht versuchen, es unter 7 zum Laufen zu bringen - würde wohl meine wirklich positiven Erinnerungen trüben - schließlich ist die Zeit bei der Grafik nicht stehen geblieben. Aber damals war es wirklich todschick.
    PROUD TO BE A Pastafarian

    Der neue Trend: NSA statt NAS - "Wir speichern Ihre wichtigen Daten gerne und kostenfrei!"

Seite 1 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Der erste moderne Computer und DirectX 6 (PCGH Retro 7. August)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.08.2019, 08:05
  2. Der schnellste Athlon (PCGH Retro 20. August)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 23:07
  3. Via - der nächste CPU-Gigant? (PCGH Retro 5. August)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.08.2018, 12:20
  4. 25 Jahre E-Mail in Deutschland und der erste PDA (PCGH Retro 3. August)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.08.2018, 13:31
  5. Der Beginn der Dot-Com-Ära (PCGH Retro 9. August)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 00:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •