Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.985

    AW: Lian-Li Q37 Refresh

    Sieht verdammt gut aus, super Arbeit!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #52
    Avatar von goanaut67
    Mitglied seit
    04.01.2019
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    106

    AW: Lian-Li Q37 Refresh

    Hab jetzt so weit getestet und und alles läuft.


    An der Zeit die Farbe rein zu machen.
    Wie schon erwähnt ist es das EK-Cryofuel Blood Red.

    Mir gefallen gerade in den Glasröhren die klaren Flüssigkeiten besser als Pastel.
    Das ergibt einen schönen edlen Effekt.




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9350.JPG 
Hits:	33 
Größe:	1,14 MB 
ID:	1078089Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9345.JPG 
Hits:	22 
Größe:	1,09 MB 
ID:	1078090Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9338.JPG 
Hits:	21 
Größe:	1,09 MB 
ID:	1078091




    Der Ablasshahn hat jetzt auch seine Stütze bekommen.




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9331.JPG 
Hits:	21 
Größe:	1,13 MB 
ID:	1078092




    So weit ist alles fertig.
    Mit dem anbringen der vorderen Scheiben und den Gehäusedeckeln kann ich die Baustelle dann abschließen.

  3. #53
    Avatar von Sinusspass
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Maifeld
    Beiträge
    1.950

    AW: Lian-Li Q37 Refresh

    Wer Pastel in Borosilikatglasröhren reinkippt, kann auch bei Acryl oder Petg bleiben, von den klaren Röhren sieht man erstmal nichts mehr.
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200 | 2x ASUS Strix 2080ti@2115/8300Mhz/H2O

  4. #54
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.985

    AW: Lian-Li Q37 Refresh

    Sieht sehr gut aus und ich würde auch keine Pastellfarbe rein kippen.
    Nicht nur das dir das Zeug alles einfärbt und mit der Zeit verstopft, ich finde das deine Glasröhren so sehr gut und besser zur Geltung kommen.

  5. #55
    Avatar von goanaut67
    Mitglied seit
    04.01.2019
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    106

    AW: Lian-Li Q37 Refresh

    Die Scheiben sind wieder sauber gemacht und können montiert werden.

    Bei der Frontscheibe sind kleine Abstandshalter nötig da der GPU-Block ca. 1,5 mm zu hoch ist.
    Die mitgelieferten Rändelschrauben sind auch gegen VA-Senkschrauben mit roten Unterlegscheiben ersetzt worden.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9355.JPG 
Hits:	12 
Größe:	899,9 KB 
ID:	1078166 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9356.JPG 
Hits:	10 
Größe:	1,04 MB 
ID:	1078167 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9353.JPG 
Hits:	9 
Größe:	948,6 KB 
ID:	1078168



    Die dann angeschraubt:



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9357.JPG 
Hits:	26 
Größe:	1,15 MB 
ID:	1078169 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9361.JPG 
Hits:	10 
Größe:	690,2 KB 
ID:	1078170



    Dann noch den Deckel oben und die Seitenverkleidung hinten.

    Auf der Rückseite noch die kleine Abdeckung für die GPU-Schrauben und Staubschutzkappen für die Buchsen.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9362.JPG 
Hits:	9 
Größe:	843,3 KB 
ID:	1078174 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9364.JPG 
Hits:	13 
Größe:	1,10 MB 
ID:	1078175



    Fertig !!!



    Mit diesem Post beende ich dieses Projekt nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

    Das lachende weil die geplanten Veränderungen so geworden sind wie ich es mir vorgestellt habe, das weinende weil die schöne Bastelzeit nun ein Ende hat und gerade diese bereitet mir so viel Spass.
    Aber nach dem Projekt ist vor dem Projekt.
    So ist mir z.B. beim Green Razer schon die eine oder andere Verbesserungsmöglichkeit aufgefallen...

    Es war für mich auch mein erster Worklog und ich hoffe, dass ich die einzelnen Bearbeitungsschritte gut darstellen konnte.
    Habe dabei festgestellt, dass so ein Worklog auch entschleunigt, da man immer wieder die Arbeit unterbrechen muss um die Bilder zu machen und somit nicht in Hektik verfällt um nur noch schnell fertig zu werden.


    Möchte mich bei allen die diesen Worklog verfolgten, besonders bei denen die mich mit den vielen positivem Feedbacks und Likes belohnten, ganz recht herzlich bedanken.

    Von mir aus kann es jetzt Frühling werden.

    Liebe Grüße

    goanaut67



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9373.JPG 
Hits:	20 
Größe:	1,26 MB 
ID:	1078183 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9370.JPG 
Hits:	19 
Größe:	1,12 MB 
ID:	1078182 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9369.JPG 
Hits:	23 
Größe:	1,08 MB 
ID:	1078184
    Geändert von goanaut67 (27.01.2020 um 21:16 Uhr)

  6. #56
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.985

    AW: Lian-Li Q37 Refresh

    Ist wirklich alles sehr schön geworden und ich kenne es auch von mir das es ich mich jeden Tag darüber erfreue wie es am Ende geworden ist.

    Find das es bei dir auch sehr gelungen ist und das ganze hast du auch in einem Gehäuse verbaut was ich seit einiger Zeit auch von sehr begeistert bin. Das Ganze ist ins Detail von dir sehr gut eingeplant und auch umgesetzt worden. Alles sitzt und passt sehr gut.

    Von solch einem System können viele nur träumen und genau das ist auch was mir an so einem Projekt sehr gefällt, was sich aufzubauen was nicht jeder bei sich stehen hat.

    Natürlich sind die ganzen Kosten die dabei entstehen nicht zu verachten, aber jeder hat sein Hobby wo er lieber etwas Geld rein steckt. Andere haben hier ihre Alu Felgen mit Spoiler und andere vielleicht ein Aquarium oder Modelleisenbahn... jeder hat sein Gebiet und das ist bei mir auch nicht anders, da mein Rechner auch nicht nur ein Technisches Gerät ist und ich hier auch mehr haben wollte als nur ein Rechner wo es nur auf die Funktionalität ankommt.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #57
    Avatar von Sinusspass
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Maifeld
    Beiträge
    1.950

    AW: Lian-Li Q37 Refresh

    Das ist echt ne Leistung!
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200 | 2x ASUS Strix 2080ti@2115/8300Mhz/H2O

Seite 6 von 6 ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Lian Li PC-O10: PC-Q37 in Groß für 300 Euro
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 01:24
  2. Lian Li PC-Q37: Kleines Mini-ITX-Gehäuse mit viel Hartglas
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2016, 06:28
  3. Computex 2010: Refresh des Mini-ITX-Gehäuses PC-Q07 von Lian Li gesichtet
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 16:45
  4. G15 Refresh - Any hope ?!
    Von CrSt3r im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 14:37
  5. 8800 GTS: Nun doch G92 Refresh?
    Von GoZoU im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 23:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •