Seite 54 von 54 ... 4445051525354
  1. #531

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    2.174

    AW: Viking30ks kleine oder große Höllenmaschine ^^ Erfolgreich abgeschlossen

    Ich habe heute noch mal einen Test mit einem Rest Schlauch und einem fitting gemacht habe den Schlauch mit der heisluftpistole und 350° erhitzt nicht mal so konnte ich den Schlauch abziehen und der wurde auch nicht wirklich weicher

    Schon toll die epdm Schläuche

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #532
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.390

    AW: Viking30ks kleine oder große Höllenmaschine ^^ Erfolgreich abgeschlossen

    Bei mir habe ich für die Anschlüsse die zum Mora gehen mit absicht 13mm Tüllen verwendet und musste den Schlauch dazu heiß machen um ihn drauf zu bekommen. Einmal drauf kann ich den Schlauch nicht mehr abziehen, noch nicht mal mit Gewalt. Ich muss den Schlauch von der Tülle schneiden um ihn wieder runter zu bekommen.

    Mit normalen Anschlüsse muss ich mit viel Kraft und wie bekloppt daran herum rütteln um ihn ab zu bekommen.
    Schläuche sind in dieser Hinsicht sehr Sicher, wenn was undicht wird wird es meist was anderes sein. Was du kontrollieren musst sind Winkeladapter. Dabei mit Zewa umlegen und dann etwas Seitlich hin und her bewegen, denn die Dichtungen im Drehbereich gehen gerne mal undicht und meist dann wenn sich dieser Teil bewegt.

    Aber du hast neue Adapter verbaut, da wird es noch nicht der Fall sein.
    Bei mir hatte ich den ersten undichten Adapter nach 3 Jahren und es handelte sich um einen den ich mal auch gebraucht gekauft hatte. Also dürfte der noch etwas älter gewesen sein.

  3. #533

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    2.174

    AW: Viking30ks kleine oder große Höllenmaschine ^^ Erfolgreich abgeschlossen

    Ok bei dem Test aber auch nur die Pumpe laufen lassen ohne das der pc läuft?

    Aber habe jetzt die Tage immer wieder mal alle Anschlüsse und Winkel angeschaut und auch mit zewa abgewischt war nirgendwo ein Tropfen

    Bin jetzt total begeistert vom System und man gewöhnt sich so schnell an die Ruhe das man ein luftgekühltes System nur noch im Notfall nutzen möchte.

    Je mehr man auch bastelt desto mehr Gefühl bekommt man auch für das ganze. Mittlerweile komme ich auch mit den Bykski Anschlüssen sehr gut zurecht man muss die nur gut zu Schrauben dann passt es auch

    PS: meinst du die Adapter drehen oder das Gehäuse bewegen? Bei hardtube kann man die Adapter ja nicht drehen

  4. #534
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.390

    AW: Viking30ks kleine oder große Höllenmaschine ^^ Erfolgreich abgeschlossen

    Die Winkelanschlüsse habe immer etwas spiel, es reicht schon das leichte Druck darauf ausüben, da sie im Beweglichem Teil nicht steif sind. Ob der Rechner an ist oder alles komplett aus ist, ist egal. Ich habe diese bei meinen Umbauten so geprüft und dabei lief weder der Rechner, noch die Pumpe. Denn wenn was undicht ist wirst du auf einem Zewa immer ein klein wenig Flüssigkeit sehen.

    Es geht dabei nicht die Adapter voll drehen zu können nur etwas seitlich im Spiel was sie haben leicht zu bewegen.
    Für meine ACL Anschlüsse habe ich auch ein besseres Gefühl aufbauen können, daher habe ich die neuen Anschlüsse auch wieder von ALC genommen, denn dann kann ich die alten in bestimmten Bereiche mit nutzen.

    Habe jetzt 18 schwarze (alte) da und nochmals 12 neue in Silber + 2x Winkel Anschlüsse als Adapter, die ich aber bisher noch nirgendwo verbaut habe.

  5. #535

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    2.174

    AW: Viking30ks kleine oder große Höllenmaschine ^^ Erfolgreich abgeschlossen

    Welche Winkel hast du? Alphacool? Weil ich habe barrow und ALC Winkel probiert

    Die barrow haben seitlich kein Spiel und gehen auch extrem schwer zu drehen musste teilweise sogar ein Tuch um das Gewinde wickeln und mit einer Zange festhalten um den zu drehen sonst hätte ich den Winkel wieder aus dem Anschluss rausgedreht

    Bei den ALC Winkeln sieht das anders aus die haben sehr gut Spiel und drehen sich auch leichter hier reicht schon das Gewicht vom Schlauch und der dreht sich

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #536
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.390

    AW: Viking30ks kleine oder große Höllenmaschine ^^ Erfolgreich abgeschlossen

    War nur so ein allgemeiner Hinweis mit drauf zu achten. Es hat auch nichts mit drehen zu tun, da im flexiblem bereich immer wenige Millimeter Spiel vorhanden sind und bereits 1-2mm Bewegung ausreicht sollte was undicht sein.

    Habe Adapter von Unterschiedlichen Hersteller da, da ich mittlerweile seit 3 Jahren damit zu tun habe und nur neue dazu gekauft habe. Die letzten die ich bestellt habe sind alle von bykski.

Seite 54 von 54 ... 4445051525354

Ähnliche Themen

  1. Gremlin: Kleine Kiste, großes Monster - Trailer zum Horrorfilm
    Von PCGH-Redaktion im Forum Musik, Film und Buch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 13:45
  2. kleine CPU große Karte?
    Von alex3112 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 20:24
  3. Kleine Größe, Große Leistung
    Von Tofferfee im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 17:16
  4. Spar PC - Kleines Geld - Große Leistung ;)
    Von WallaceXIV im Forum Grafikkarten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 13:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •