Seite 23 von 52 ... 1319202122232425262733 ...
  1. #221
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.386

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Bei mir kommt ehe farbige Kühlflüssigkeit rein, daher würde es bei mir wahrscheinlich nicht mehr zu sehen sein.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #222

    Mitglied seit
    22.12.2018
    Beiträge
    461

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    oder die Typ 3 einfach in Blau nehmen, dann fällt es nicht mehr auf
    System: Prozessor: I9 9900K Ram: Corsair Vengeance RGB Pro 64gb weiß 4x16gb Kühlung: Custom Wakü 4x360mm SSD: 512gb M.2 970 PRO II 512gb M.2 970 PRO II 1TB 860EVO Lüfter: 4x Corsair LL120 9x ML120 Premium Mainboard: Asus Maximus XI Hero WiFi Grafikkarte: Asus Strix 2080 ti @H2O Netzteil: Corsair HX850i Case: Luxe2 Sonstiges: Bildschirme: Asus PG348Q 21:9 UWQHD + 2x Asus VP28U 4k II Soundsetup: Teufel Concept C

  3. #223
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.386

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Blau liegt mir nicht so als Kühlflüssigkeit, wäre aber natürlich auch eine Möglichkeit.

    Im übrigem habe ich heute meine neue Stichsäge von Bosch geliefert bekommen.
    Es handelt sich um diese Stichsäge: Bosch Professional GST 150 CE Elektro-Pendelhubstichsäge inkl. Koffer + Zubehör

    Im Vergleich zu meiner alten liegt sie viel ruhiger in der Hand und vibriert nicht ganz so stark.
    Etwas leiser ist sie zudem auch noch und sonst sieht alles sehr gut aus. Auch der Koffer der mit dabei ist finde ich gut, denn nun kann ich meine Sägeblätter auch mit beilegen und verlege sie nicht ständig wie früher...

    Habe zwar noch nichts damit geschnitten, habe aber ein sehr gutes Gefühl bei ihr und ich denke das ich die Röhren damit auch viel besser zusägen kann. Vor allem alleine schon weil sie ruhiger läuft und nicht so stark vibriert. Ich drehe sie ja auch Kopf über um direkt am Sägeblatt das Rohr anlegen und durchsägen zu können.

    Im übrigem eigenen sich die Sägeblätter die ich mir dazu extra gekauft habe sehr gut um Acryl Rohre zu schneiden.
    Es schmilzt auch nichts und die Röhren werden sehr gut damit durch gesägt. Man muss nur langsam durchsägen damit das Rohr nicht unter Spannung sitzt, da es sonst reißen oder brechen könnte. Natürlich ohne Hilfsmittel versuchen gerade durch zu sägen, dann muss man auch weniger mit Schleifpapier weg schleifen.

    Hier nochmals die Sägeblätter die ich mir dazu gekauft habe:
    Bosch Professional Stichsaegeblaetter Acryl T101A 3 Stueck: Amazon.de: Baumarkt
    Geändert von IICARUS (29.12.2019 um 00:39 Uhr)

  4. #224
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.386

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Sobald meine neuen Röhren geliefert werden liegt bei mir folgendes noch an.



    Röhre 1. soll den gleichen Abstand wie 2. vom Monoblock bekommen.

    Dadurch komme ich aber näher an die Rückseite dran. Dadurch werde ich oben das Rohr zwei Mal verwinkelt müssen damit er wieder zum Anschluss gelangt. Denke das wird sogar gut aussehen. Die Röhren von 1 und 2 sollen daher gerade aus nach oben verlaufen und nicht wie jetzt schräg nach links. Vom Monoblock sollen sie aber nicht mehr so weit in das Gehäuse rein ragen. Röhre 2. ist letztens rein zufällig vom Abstand perfekt geworden und bei ihr kann ich auch nach oben verlaufen und dann mit 90° nach links.

    Röhren 3. und 4. werden wieder identisch gemacht.

    Die Röhre 3. ist momentan ja durch ein Schlauch ersetzt worden nachdem sie mir in der Hand gebrochen ist. Ich werde sie aber diesmal versuchen noch genauer anzupassen, da dies auch ein Grund war weshalb sie gebrochen war. Die Röhre 4. ist im Grunde gut, nur habe ich letztens nicht aufgepasst und beim Einstecken hatte sich im gebogenen Teil die Überwurfmutter verklemmt und hat leider hässliche Spuren hinterlassen.

    Ist jetzt nicht viel, nur ein paar kleine Korrekturen und Verbesserungen.
    Da ich mit den zwei oberen Röhren mehrfach biegen müsste stehen mir hierzu auch Winkeladapter als Anschlüsse bereit.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191224_100552.jpg 
Hits:	15 
Größe:	2,04 MB 
ID:	1074336

    Dann kann ich das Ganze auch mit zwei 90° Röhren als eines zusammengebaut realisieren.

    Die neuen Röhren habe ich aber erst am Samstag über Aquatuning neu bestellt, daher ist mir nicht bekannt wann sie geliefert werden. Für den oberen Teil hätte ich zwar alles da, aber ich möchte wenn möglich das ganze in einem Durchgang sobald die neuen Röhren da sind erledigen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ashampoo_Snap_2019.12.23_13h48m36s_002_.png 
Hits:	84 
Größe:	1,42 MB 
ID:	1074316  
    Geändert von IICARUS (29.12.2019 um 21:00 Uhr)

  5. #225
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.386

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Wahrscheinlich werde ich heute bereits die oberen Röhren mit den Winkeladapter Anschlüsse anpassen. Dann habe ich die Möglichkeit wenn es mir gefällt das ganze oben so zu belassen oder wenn die Röhren geliefert werden kann ich diese Röhren als Muster nehmen und ggf. noch Feinheiten verbessern.

    Bin mir aber nicht sicher, vielleicht warte ich auch ab bis die neuen Röhren da sind.

    PS... Meine Grafikkarte macht seither auch keine Probleme mehr.
    Geändert von IICARUS (30.12.2019 um 01:42 Uhr)

  6. #226

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    2.174

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Hm bin eigentlich froh das ich meine Grafikkarte vertikal verbaut habe so muss ich am Slot nicht rum würgen xd. Funktioniert auch seit März tadellos wobei ich ja jetzt ein neues riser Kabel habe das alte war zu kurz.

    Mit dem kryographics wird das bestimmt bombe

    PS: wie ist eigentlich dein AGB übergelaufen ? Kommt durch das ausgleichsmembran Wasser raus? Meins soll angeblich kein Wasser austreten lassen

    Wenigstens geht deine GPU noch

    Ich habe ja leider? Viel mehr Tubes zum biegen xd mit 3 radiatoren der distro Plate etc.

  7. #227
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.386

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Das kommt davon wenn man nicht präzise arbeitet...

    Wenn es an beiden Anschlüsse genau passt und man die Anschlüsse und das Rohr vor dem einstecken etwas anfeuchtet flutscht es besser rein. Zudem hatte ich damals als ich diese Röhren gemacht habe nicht so ein gutes Schleifpapier da und mit dem was ich jetzt habe kann ich die Kanten etwas besser abschleifen und die Röhren passen besser in die Anschlüsse rein.

    Außerhalb bekomme ich die Röhren sehr leicht in die Anschlüsse, aber wie es so üblich ist bekommt man Gegenstände wenn sie etwas verspannt sind nicht so gut rein. Das ist bei Bolzen nicht anders, ist ein Bolzen verklemmt oder sitzt unter Spannung wird man ihn auch nicht so leicht raus ziehen können.

    Beim AGB ist mir zwei mal das Wasser ausgelaufen.

    Einmal war ich selbst schuld dran, ich habe das Ding so voll gemacht und vergessen den Deckel drauf zu machen und dann habe ich etwas seitlich gekippt damit die Luft besser raus kommt. Dabei lief der AGB natürlich etwas über. Ein anderes mal hatte ich den AGB zu beginn zu voll gemacht und da einiges an Luft plötzlich in den AGB sprudelte drückte die Luft das Wasser oben raus.

    Bei den Pumpen handelt es sich um Kreiselpumpen, das bedeutet, sie können weder saugen oder großen Druck aufbauen. Ich habe von unten wo die Pumpe sitzt etwa 60cm bis oben hin zum Anschluss des Radiators. Die Pumpe schafft es nicht dort das Wasser hoch zu drücken und so erleichtere ich ihr manchmal das ganze in dem ich oben am oberen Radiator eine Verschlussschraube abmache und von dort den oberen und den vorderen Radiator etwas befülle. Dann schafft die Pumpe das ganze nach dem einschalten Problemlos.

    Hierzu habe ich dann ein Anschluss rein geschraubt und ein Schlauch drauf gesteckt. Es ist aber an dieser Stelle zu eng um noch eine Überwurfmutter drauf schrauben zu können und in einem Moment wo ich nicht aufgepasst habe hat sich der Schlauch zu sehr geknickt und unten ist was zwischen Schlauchtülle und Schlauch auf die Backplate gelaufen.

    Also immer hatte es etwas mit Eigenverschulden was zu tun, wenn man nicht gut aufpasst.
    Und das geht schneller als man denkt. Vor allem dann wenn man sich zu sicher ist.

    Muss aber dazu sagen das die Pumpe als sie neu war irgendwie mehr Druck aufbauen konnte. Seit einiger Zeit muss ich ständig nachhelfen beim befüllen. Aber sobald der Kreislauf befüllt ist oder zumindest der vordere Radiator voll ist hat sie keine Probleme mehr.
    Geändert von IICARUS (30.12.2019 um 02:51 Uhr)

  8. #228
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.386

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Zitat Zitat von Viking30k Beitrag anzeigen
    Ich habe ja leider? Viel mehr Tubes zum biegen xd mit 3 radiatoren der distro Plate etc.
    Ob das soviel mehr ist kann ich nicht sagen, denn einige siehst du ja bei mir auf den Bilder nicht und drei Radiatoren muss ich auch damit anschließen. Zwar habe ich intern nur zwei Radiatoren verbaut, aber die Anschlüsse zu meinem Mora sind ja als Schottverschraubung auch noch mit zu beachten.

    1. Röhre zwischen AGB und Pumpe.
    2. Röhre zwischen Pumpe und DFS.
    3. Röhre zwischen DFS und Einlass Radiator vorne.
    4. Röhre zwischen Radiator Auslass vorne und Einlass Radiator oben.
    5. Röhre Auslass Radiator oben und Monoblock Eingang.
    6. Röhre Auslass Monoblock zur Schottverschraubung Gehäuse (zum Mora hin).
    7. Röhre von Schottverschraubung (kommend vom Mora) und der Grafikkarte .
    8. Röhre von der Grafikkarte zum AGB.

    Zudem habe ich noch zwei Rohrverbindungen mit Adapter zu meiner neuen Durchflussanzeige gesetzt.
    Hätte ich diese zwei auch mit Hardtube gemacht, wäre ich bei 10 Röhren.

    Verbaut habe ich auch 16 Anschlüsse.

    EDIT: Also heute wird das nichts mehr, habe mir mal die gebogenen Rohre angesehen und eines ist von der Überwurfmutter bereits zerkratzt. Warte dann lieber auf die neue Lieferung und versuche erstmals das ganze mehrmals gebogen hin zu bekommen.

    EDIT: Aquatuning hat die Sendung zumindest schon an DHL Elektronisch übermittelt. Aber ich gehe davon aus das ich erst nächstes Jahr meine Lieferung bekomme.

    Für morgen müssten sie recht schnell sein und dann kommt es ganz darauf an ob DHL morgen auch ausliefert. Zu Weihnachten am 24. dachte ich auch nicht mehr ein Paket von Aquatuning zu bekommen, was dann doch noch der Fall war.
    Geändert von IICARUS (30.12.2019 um 16:58 Uhr)

  9. #229
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.386

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Habe heute das Paket bekommen und da wir heute Silvester haben habe ich nur die eine Röhre unten gemacht die letztens gebrochen ist und eine von oben habe ich auch mit gemacht. Die rechte habe ich gelassen, da ich nicht die Zeit dazu hatte.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191231_162035.jpg 
Hits:	16 
Größe:	2,20 MB 
ID:	1074602 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191231_162043.jpg 
Hits:	16 
Größe:	2,13 MB 
ID:	1074603 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191231_162047.jpg 
Hits:	23 
Größe:	2,21 MB 
ID:	1074604

    Hat auch alles soweit gut geklappt und mir ist auch kein Wasser nirgendwo ausgelaufen.

    Den Rechner dann eingeschaltet und der lief vielleicht eine gute halbe Stunde ohne Probleme. Möchte noch anmerken das meine Grafikkarte in letzter Zeit immer wieder mal Probleme machte. Nach etwa einer halben Stunde habe ich was platzen hören und dann zischte es aus der Backplate raus und ich konnte es auch Funkeln sehen das da was am brennen war.

    Es hat hier raus gebrannt und sehr stark geraucht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ashampoo_Snap_2019.12.31_17h30m14s_001_.png 
Hits:	32 
Größe:	1,57 MB 
ID:	1074605

    Meine Grafikkarte ist diesmal aus einem Grund was mir nicht bekannt ist durch gebrannt.
    Diesmal ist sie hinüber.

    Mein Rechner schein mit der IGPU noch zu laufen.
    Ob der Slot davon Schaden genommen hat ist mir nicht bekannt und ich musste auch das DP-Kabel austauschen da mein Monitor mit dem alten auch nicht mehr angehen wollte.

    Bei mir gab es daher schon bereits das Feuerwerk.
    Momentan weiß ich nicht ob mir zu lachen oder am heulen zu mute ist.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #230

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    2.174

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Hm das ist jetzt aber echt Mist deine Arbeit war so toll finde ich.

    Ist ein Kondensator explodiert?

    Jetzt weißt du auch nicht ob der Slot noch geht oder?

    Ich warte mit meinem noch bis ich das Gehäuse für einen 2. Rechner habe das leider noch nicht versendet wurde. Der Rest wartet schon auf das neue Zuhause xd

    Bauen möchte ich aber trotzdem noch habe jetzt nicht Angst davor möchte nur nicht verzichten auf den PC

    Ich würde heulen

Seite 23 von 52 ... 1319202122232425262733 ...

Ähnliche Themen

  1. Anidees-AI7 custom loop (CPU + später GPU) und AGB Waagerecht?
    Von Averdan im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 21:31
  2. Tipps und Hilfe erwünscht : Meine erste Custom Loop Wasserkühlung
    Von bund5chuh im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 20:56
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 14:07
  4. Kompaktwasserkühlung oder Custom-Loop
    Von RaV3D im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 22:55
  5. Swiftech H220 mit Noctua NF-F12 PWM oder Custom-Loop?
    Von PBJ im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 20:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •