Seite 19 von 50 ... 915161718192021222329 ...
  1. #181
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.330

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Bin vorerst nun fertig mit dem Umbau. Gestern habe ich das Lochblech noch mit zwei Unterlegscheiben verstärkt so dass nun nichts wackelt oder locker ist.
    Die Unterlegscheiben habe ich erstmals mit schwarzer Folie beklebt und so passen sie auch gut zu dem schwarzen Lochblecht. Sollte die Folie nicht halten werde ich sie schwarz lackieren, da ich die Unterlegscheiben in dieser Größe (M20) nicht in schwarz bekomme.

    Heute ist auch mein neuer RGB Splitter Kabel angekommen und so leuchtet wieder alles wie bisher gehabt.
    Denn bei meinem letzten Umbau als ich zwischen den Kabeln fummeln musste ist mir eines meiner Spitterkabel defekt gegangen. Wobei nichts optisch sichtbar war aber die Kabelverbindung keine Kontakt mehr aufwies.

    Von Alternate bekomme ich noch ein 45° Winkeladapter bezüglich der letzten falschen Lieferung kostenlos zugesendet. Was ich aber nicht mehr benötige und somit einfach einlagere. Mein Terminal ist auch da was ich auch erstmals eingelagert habe, da alles dicht ist und es momentan nicht zwingend erforderlich ist die Hardtubes dazu zu demontieren. Sollte ich irgendwann mal die Grafikkarte ausbauen oder an den Tubes dran arbeiten kann ich es ja mit machen.

    Den falsch gelieferten Anschluss darf ich behalten, muss ich nicht zurück senden.
    Würde sich auch mit 5 Euro was der kostet ehe nicht rechnen.

    In diesem Sinn... bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und es bleibt nun erstmals alles so wie es ist.






    Mein Fazit ist, das ich mich jederzeit erneut Hardtube verbauen werde.

    Aber vielleicht versuche ich es das nächste Mal mit PETG satt Acryl. Weil das zuschneiden hat mir die hauptsächliche Probleme bereitet und war am Ende für mich auch das an strengste am ganzen Umbau. Mit PETG kann aber ein Rohrschneider verwendet werden was das ab längen um einiges erleichtern wird. Natürlich ist Acryl immer besser und deshalb werde ich es auch nicht gänzlich ausschließen.


    ENDE
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191219_191348.jpg 
Hits:	244 
Größe:	2,24 MB 
ID:	1073051   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191219_195448.jpg 
Hits:	212 
Größe:	1,97 MB 
ID:	1073053  
    Geändert von IICARUS (19.12.2019 um 20:02 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #182
    Avatar von lefskij
    Mitglied seit
    06.11.2015
    Ort
    3 Zimmer, Küche, Bad
    Beiträge
    686

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Meinen Respekt für dieses wirklich gelungene Setup

    Man sieht hier mal wieder sehr deutlich, dass eine WaKü-Modding-Aufgabe so schnell nicht abgeschlossen ist. Schaut man sich das Ergebnis an, merkt man plötzlich, dass hier noch ein Teil fehlt und dort noch Optimierungsbedarf ist...

    Werde sicher auch so schnell nicht wieder zu Schläuchen zurückwechseln und erst recht nicht zur Lüftkühlung - wer einmal vom leckeren Nektar gekostet hat... die Idee mit dem Durchflussmesser ist echt schön geworden und auch solche Feinheiten wie Gehäusedurchführungen und Lüfterfarben, können den Gesamteindruck deutlich aufwerten.

    Du hast hier für mein Empfinden alles richtig gemacht und es macht echt Spaß sich das Werk anzuschauen. TOP!
    i9 9900K@5.0GHz 1.290V|Asus ROG Maximus XI Apex|2x16GB Trident Z CL14@3200MHz|RTX 2080 Ti@2085MHz|Custom WaKü|Asus Swift PG278QR

  3. #183
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.330

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Stimmt sehe ich auch so und das ganze sah auf den ersten Bilder mit Schlauch nicht so schlimm aus, da es sich bei diesen Schläuche um welche gehandelt hatte die ich noch nicht so lange drin hatte. Schläuche die jetzt aber fast drei Jahre die ganze Zeit drin waren sind schon sehr trübe gewesen. Ich wollte daher wieder klare Schläuche oder auch mal auf Hardtube drin haben.

    Aber das nächste mal werde ich auch 16mm gehen und keine ALC Anschlüsse mehr verwenden.
    Denn das ganze wurde durch die Anschlüsse von ALC erschwert. Die 13mm Tubes sind noch nicht mal schlecht und ich müsste auch nicht zwingend 16mm haben, nur bekommt man 13mm Anschlüsse nur von ALC und von anderen Hersteller konnte ich bisher nichts finden.

    Von der Optik her habe ich im Grunde alles so verlegt wie zuvor die Schläuche auch verlegt waren.

    Was mich am meisten überrascht hat war das meine Pumpe direkt angeschlossen mit HT noch genau so leise ist wie zuvor. Gut wenn ich sehr nah dran gehe höre ich vielleicht doch ein klein wenig was, aber sobald ich mich entferne höre ich nichts mehr. Mein Aquastream scheint da sehr gut entkoppelt zu sein.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191218_002418.jpg 
Hits:	9 
Größe:	2,17 MB 
ID:	1073000Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191218_002350.jpg 
Hits:	12 
Größe:	2,15 MB 
ID:	1073004Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191218_002413.jpg 
Hits:	12 
Größe:	2,20 MB 
ID:	1073001Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191218_002345.jpg 
Hits:	11 
Größe:	2,06 MB 
ID:	1073005Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191218_002408.jpg 
Hits:	11 
Größe:	2,10 MB 
ID:	1073002Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191218_002337.jpg 
Hits:	10 
Größe:	2,13 MB 
ID:	1073006Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191218_002401.jpg 
Hits:	8 
Größe:	2,04 MB 
ID:	1073003

    Habe alles auch Freihand gebogen und hierzu nur das Tool von ALC verwendet.
    Geändert von IICARUS (19.12.2019 um 09:10 Uhr)

  4. #184

    Mitglied seit
    14.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    704

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Bei meinem Mod habe ich meine kleine Dremel Dekupiersäge sehr zu schätzen gelernt, für Acrylrohre, sowie Blenden. Auch PETG geht damit wirklich präzise, wenn man die Hubzahl verringert. Biegungen habe ich mithilfe von eigenen Biegematrizen realisiert, Form mittels Pivotverschraubung auf eine Ebene und ab dafür.

    Schönes Ergebnis hast du da erreicht.
    Worklog Primo2.0/ mein System derzeit: http://extreme.pcgameshardware.de/ta...imo-2-0-a.html
    I7 6700k@Bykski// EVGA 980TI SC@HK IV // 2x420mm Radiator+1080er Nova // AE6Pro // Phanteks Primo Mod
    Peripherie: GSkill KM780, G900, SMSL Q5pro + B&W LM1 // Fostex T-X0/HD600

  5. #185
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.330

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Die hatte ich auch bereits gesehen und auch gedacht das es damit sehr gut gehen müsste. Mein Hauptproblem war beim zusägen halt nicht das optimale Werkzeug da zu haben und ich tue mich etwas schwer Werkzeug zu kaufen was ich im Nachhinein nicht mehr oder kaum brauchen werden.

  6. #186
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.330

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Habe heute bei dem linken oberen Rohr was nach hinten zum Mora geht was versucht.

    So sah er zuvor aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191219_191348.jpg 
Hits:	15 
Größe:	2,24 MB 
ID:	1073145


    Dann hatte ich eine Idee ihn nach unten zu setzen.
    Sah aus wie im Film Zurück in die Zukunft der Fluxkompensator.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191220_143915.jpg 
Hits:	17 
Größe:	2,25 MB 
ID:	1073146


    Sah nicht schlecht aus, aber irgendwie hat es mir doch nicht gefallen das dieses Rohr nun vor dem schönen Lüfter stand.
    Daher habe ich dann das ganze wieder wie zuvor gemacht nur das er nun parallel zu der anderen Röhre verläuft.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191220_161444.jpg 
Hits:	15 
Größe:	2,19 MB 
ID:	1073148 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191220_165847.jpg 
Hits:	18 
Größe:	2,00 MB 
ID:	1073149

    Ich lass es jetzt erstmal so.

  7. #187

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    2.161

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Sieht doch schon viel besser aus ich will jetzt am Wochenende auch endlich mal beginnen wäre eigentlich schon lang dabei. Bin gestern krank geworden und heute ist unsere Waschmaschine noch gestorben

    Aber bald geht es los mit der Grafikkarte möchte ich anfangen die ist ja das wichtigste Teil xd

  8. #188

    Mitglied seit
    22.12.2018
    Beiträge
    461

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Die hatte ich auch bereits gesehen und auch gedacht das es damit sehr gut gehen müsste. Mein Hauptproblem war beim zusägen halt nicht das optimale Werkzeug da zu haben und ich tue mich etwas schwer Werkzeug zu kaufen was ich im Nachhinein nicht mehr oder kaum brauchen werden.
    ich habe mir vor 4 Monaten von Dremel ein komplettes Set mit Zusatz Teilen gekauft. Wenn du sowas brauchen solltest , lass es mich wissen Liegt sowieso nur rum,für 3 oder 4 Wochen könnte ich dir das zuschicken, müsstest du nur die 10 - 12 Euro Versand übernehmen für hin und zurück sollten 12 ja reichen
    Hast mir damals ja auch ordentlich mit meinem 9900k geholfen beim übertakten
    System: Prozessor: I9 9900K Ram: Corsair Vengeance RGB Pro 64gb weiß 4x16gb Kühlung: Custom Wakü 4x360mm SSD: 512gb M.2 970 PRO II 512gb M.2 970 PRO II 1TB 860EVO Lüfter: 4x Corsair LL120 9x ML120 Premium Mainboard: Asus Maximus XI Hero WiFi Grafikkarte: Asus Strix 2080 ti @H2O Netzteil: Corsair HX850i Case: Luxe2 Sonstiges: Bildschirme: Asus PG348Q 21:9 UWQHD + 2x Asus VP28U 4k II Soundsetup: Teufel Concept C

  9. #189

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    2.161

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Würdest du mir das auch ausleihen? Möchte auch anfangen jetzt aber auch mit der Säge die ich habe bringe ich keine geraden Schnitte hin die kippt im Schlitten etwas

    Die Rohre sind zwar trotzdem dicht aber schräg im fitting was nicht gut aussieht

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #190
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.330

    AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

    Danke, aber ich bin soweit jetzt fertig.

    Habe noch ein drittes mal das Rohr zerlegt und wieder was angepasst.
    Für mich ist es jetzt aber nahezu perfekt und langsam habe ich auch keine Lust mehr...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191220_200332.jpg 
Hits:	28 
Größe:	2,13 MB 
ID:	1073174 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191220_200300.jpg 
Hits:	22 
Größe:	2,17 MB 
ID:	1073176 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191220_201856.jpg 
Hits:	521 
Größe:	2,26 MB 
ID:	1073178

    Im Prinzip verläuft er noch wie beim ersten mal.
    Nur diesmal habe ich den Winkel so angepasst das er am ende parallel zum anderem Rohr läuft.

    Bin fix und fertig...
    Geändert von IICARUS (20.12.2019 um 21:04 Uhr)

Seite 19 von 50 ... 915161718192021222329 ...

Ähnliche Themen

  1. Anidees-AI7 custom loop (CPU + später GPU) und AGB Waagerecht?
    Von Averdan im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 21:31
  2. Tipps und Hilfe erwünscht : Meine erste Custom Loop Wasserkühlung
    Von bund5chuh im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 20:56
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 14:07
  4. Kompaktwasserkühlung oder Custom-Loop
    Von RaV3D im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 22:55
  5. Swiftech H220 mit Noctua NF-F12 PWM oder Custom-Loop?
    Von PBJ im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 20:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •