Seite 20 von 20 ... 101617181920
  1. #191
    Avatar von Quantor
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    438

    Tag 49 - Zweites System: Verkabeln


    Hallo,

    ich habe endlich mal wieder ein wenig Zeit gefunden Bilder zu sortieren und in den richtigen Kontext zu bringen. Und hier soll es ja auch mal weiter gehen ….

    Nachdem ich im letzten Post ja zumindest schon die Grundreinigung und die Vorbereitung der Komponenten auf die Wasserkühlung behandelt habe, möchte ich mich heute mit der Verkabelung und der Beleuchtung (ich weiß: schon wieder ) beschäftigen...



    Am Anfang steht da mal die Stromversorgung. Da die AMD-Seite ein "wenig" Stromhungriger ausfällt, kommt auf dieser Seite ein vollmodulares Netzteil vom Typ Cooler Master V850 zum Einsatz:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 001.jpg 
Hits:	193 
Größe:	280,4 KB 
ID:	1055035


    Auch für dieses habe ich mir eine Halterung gedruckt und es damit an der inneren Wand des mittleren Kastens befestigt:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 002.jpg 
Hits:	201 
Größe:	181,8 KB 
ID:	1055036


    Wovor es mir am meisten graut: Später diesen Kabelsalat zu ordnen und sauber zu verlegen (Auf ToDo Liste notiert und ganz ans Ende verschoben):


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 003.jpg 
Hits:	205 
Größe:	204,1 KB 
ID:	1055037


    Als nächstes habe ich mich dann mit den "Schaufenstern" für die Laufwerke der linken Seite beschäftigt und den Ausschnitt von hinten mit einem Stück folierter Rückwand von einem alten Schrank verschlossen:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 004.jpg 
Hits:	202 
Größe:	110,5 KB 
ID:	1055038


    Und dann auch hier SATA-Kombikabel durch die Öffnungen geschoben:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 005.jpg 
Hits:	204 
Größe:	95,3 KB 
ID:	1055039


    Danach habe ich mich als nächstes den Laufwerk-"Packages" gewidmet. Da ich beim letzten mal nur fünf von sechs vorbereitet hatte, machte ich mich erst einmal daran das letzte fertig zu stellen:


    Cover aus dem 3D-Drucker und ein Stück EL-Folie:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 007.jpg 
Hits:	205 
Größe:	176,3 KB 
ID:	1055041


    EL-Folie zurecht schneiden:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 008.jpg 
Hits:	204 
Größe:	197,5 KB 
ID:	1055042


    Und dann zusammen mit farbiger Scheinwerferfolie, doppelseitigem Klebeband und einem Laufwerk....


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 009.jpg 
Hits:	203 
Größe:	147,6 KB 
ID:	1055043


    zu einem "Package" verbinden...


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 006.jpg 
Hits:	205 
Größe:	236,2 KB 
ID:	1055040


    ...und zusammen mit den anderen einbauen


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 010.jpg 
Hits:	202 
Größe:	141,4 KB 
ID:	1055044


    Glasscheibe drauf - Fertig:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 011.jpg 
Hits:	202 
Größe:	183,5 KB 
ID:	1055045


    Weiter ging es dann im Innenraum...


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 012.jpg 
Hits:	186 
Größe:	295,5 KB 
ID:	1055046


    Auch der Radiator auf dieser Seite bekommt eine Cooler Master Masterfan SF360R ARGB Lüfterbatterie spendiert:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 013.jpg 
Hits:	197 
Größe:	146,9 KB 
ID:	1055047

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 014.jpg 
Hits:	197 
Größe:	221,5 KB 
ID:	1055048


    Auch hier kommen wieder selbst gedruckte Tüllen zum Einsatz. Auf dieser Seite dann natürlich in Rot.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 015.jpg 
Hits:	185 
Größe:	261,4 KB 
ID:	1055049


    Zeit alles zu verkabeln:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 016.jpg 
Hits:	184 
Größe:	277,9 KB 
ID:	1055050

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 017.jpg 
Hits:	201 
Größe:	224,1 KB 
ID:	1055051


    Das 360er Farbwerk von Aquacomputer wandert erneut in eine später nicht direkt einsehbare Ecke...


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 018.jpg 
Hits:	199 
Größe:	132,2 KB 
ID:	1055052


    ...und auch die LED-Streifen der habe ich verlegt und angeschlossen:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 019.jpg 
Hits:	200 
Größe:	162,4 KB 
ID:	1055053

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 49 - 020.jpg 
Hits:	202 
Größe:	172,4 KB 
ID:	1055054


    Damit war dann für diesen Tag auch erst einmal Schluss. Im nächsten Post beschäftige ich mich dann mit dem Loop für das zweite System.





    Tag 49


    Bauzei
    t: 5 Stunden






    Bauzeit komplett bisher: 340,5 Stunden
    Kaffeeverbrauch: 1,25l
    Kaffeeverbrauch gesamt: 75,25l
    Verwendete Materialien und Werkzeuge: Akkuschrauber, Schere, Skalpell, doppelseitiges Klebeband, Isolierband, Heißklebepistole, 3D-Drucker

    Meine PC-DeskCon-Modding-Projekte:
    Zu meinem aktuellen Worklog:
    --> Good & Evil, ein PC DeskCon Projekt <--
    Zu meinem alten Projekt:

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #192
    Avatar von Quantor
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    438

    Tag 50 - Zweiter Loop


    Bevor es mit dem zweiten Loop weiter geht, will ich an dieser Stelle noch kurz einen Blick auf die "Großbaustelle" werfen... Das Chaos trägt meinen Namen




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 001.jpg 
Hits:	188 
Größe:	260,6 KB 
ID:	1055059


    Bevor ich allerdings mit dem Loop weitermachen konnte mussten ja noch ein paar (neue) Löcher für die entsprechenden Durchführungen gebohrt werden. Auf der rechten Seite beim ersten System habe ich die Positionen für das ganze ja noch "manuell" auf die klassische Art und Weise mit Marker, Meter und einem halben dutzend mal nachmessen erledigt.

    Zwischenzeitlich hat Alphacool aber ein kleines, nützliches Gadget auf den Markt gebracht, welches den ganzen Prozess doch erheblich beschleunigt. Hierbei handelt es sich um einen Laserpointer mit einem 1/4 Anschluss und einer Molex-Stromversorgung.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 002.jpg 
Hits:	195 
Größe:	173,6 KB 
ID:	1055060


    Dieser wird einfach auf ein entsprechendes Anschluss-Stück, Radiator oder wie in meinem Fall einen Ausgleichsbehälter geschraubt und mit Strom versorgt....


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 003.jpg 
Hits:	194 
Größe:	113,2 KB 
ID:	1055061


    ...dann das ganze noch richtig positionieren und schon hat man den exakten Punkt für die Bohrungen...


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 004.jpg 
Hits:	196 
Größe:	216,0 KB 
ID:	1055062

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 005.jpg 
Hits:	182 
Größe:	287,5 KB 
ID:	1055063

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 006.jpg 
Hits:	201 
Größe:	230,4 KB 
ID:	1055064


    Die Bohrungen habe ich dann wie schon gehabt mit Schottverschraubungen bestückt.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 007.jpg 
Hits:	197 
Größe:	206,4 KB 
ID:	1055065


    Danach dann noch den Ausgleichsbehälter präpariert und schon mal mit einem Temperatursensor bestückt:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 008.jpg 
Hits:	196 
Größe:	213,2 KB 
ID:	1055066

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 009.jpg 
Hits:	196 
Größe:	158,4 KB 
ID:	1055067


    Diesen dann eingebaut und die noch fehlenden LED-Stripes nachgerüstet und verkabelt:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 010.jpg 
Hits:	197 
Größe:	191,6 KB 
ID:	1055068


    Als nächstes ging es an das Hardtubing. Was dem eigentlichen Loop angeht, so hatte ich mich dazu entschlossen auf dieser Seite erst einmal einen "simplen" Loop zu installieren. Auf der rechten Seite kommt der Loop ja aus dem AGB, geht dann in die Graka, dann zum ersten Radiator, dann zum Prozessor und dann zum zweiten Radiator, bevor er in den Sprudelsäulen endet. Das macht den Loop ja schön lang und sieht optisch (zumindest in meinen Augen) ein wenig "spannender" aus.

    Auf der AMD-Seite lasse ich den Loop "temporär" wie folgt laufen: AGB -> Prozessor -> Graka -> Radiator 1 -> Radiator 2 -> Sprudelsäule.

    Natürlich gibt es für die "Vereinfachung" auch Gründe: Zum einen würde ich gerne später noch etwas in den Loop integrieren, was zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfügbar war. Zum anderen (und eigentlich der Hauptgrund) habe ich schlicht und einfach vergessen Acrylrohr nachzubestellen, da ich mir 100%ig sicher war, dass noch ein Paket mit weiteren 8m in meinem "Lager" ist. Falsch gedacht.

    Angefangen habe ich dann mit dem Rohr vom Prozessor zur Grafikkarte:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 011.jpg 
Hits:	195 
Größe:	154,9 KB 
ID:	1055069


    Und dieses habe ich dann mit (dem Thema entsprechenden) rot eloxierte Fittings verbaut....


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 012.jpg 
Hits:	196 
Größe:	212,3 KB 
ID:	1055070

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 013.jpg 
Hits:	184 
Größe:	297,1 KB 
ID:	1055071


    Als nächstes dann das Rohr vom AGB zum Prozessor:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 014.jpg 
Hits:	196 
Größe:	154,3 KB 
ID:	1055072

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 015.jpg 
Hits:	182 
Größe:	379,6 KB 
ID:	1055073

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 016.jpg 
Hits:	201 
Größe:	240,0 KB 
ID:	1055074

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 017.jpg 
Hits:	197 
Größe:	198,8 KB 
ID:	1055075

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 018.jpg 
Hits:	201 
Größe:	228,4 KB 
ID:	1055076


    Und zum Schluss dann noch das letzte Rohr von der Graka zum 1. Radiator.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 019.jpg 
Hits:	197 
Größe:	169,5 KB 
ID:	1055077

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tag 50 - 020.jpg 
Hits:	196 
Größe:	166,9 KB 
ID:	1055078


    Die Verbindung vom ersten Radiator zum zweiten und von dort in die Wassersäule habe ich dann vorläufig mit Schlauch realisiert, da ich da ja eh später noch Änderungen machen will und mit dem Loop erst einmal fertig werden wollte.





    Tag 50



    Bauzei
    t: 6,5 Stunden






    Bauzeit komplett bisher: 347 Stunden
    Kaffeeverbrauch: 2l
    Kaffeeverbrauch gesamt: 77,25l
    Verwendete Materialien und Werkzeuge: Bohrmaschine, Akkuschrauber, Laserpointer, Heissluftpistole, Handsäge, Winkel, Meter, Heissklebepistole, Biegewinkel, Silikon-Schlauch


    Meine PC-DeskCon-Modding-Projekte:
    Zu meinem aktuellen Worklog:
    --> Good & Evil, ein PC DeskCon Projekt <--
    Zu meinem alten Projekt:

  3. #193
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.375

    AW: [Tagebuch/Worklog] "Good & Evil" DeskCon - Projekt / 2 PCs in einem Schreibtisch

    50 Tage schon, kurzes Fazit nach 50 Tagen zum Projekt ?
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

  4. #194
    Avatar von Quantor
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    438

    AW: [Tagebuch/Worklog] "Good & Evil" DeskCon - Projekt / 2 PCs in einem Schreibtisch

    Zitat Zitat von Gamer090 Beitrag anzeigen
    50 Tage schon, kurzes Fazit nach 50 Tagen zum Projekt ?

    Kurz ? So langsam sollte man mich kennen... kurz fassen ist nicht wirklich meine Stärke *gg*

    Hmmm… 50 Tage die ich an dem Teil jetzt aktiv gearbeitet habe (in Wirklichkeit ja ein paar Tage mehr, da ich manchmal ja mehrere Schritte zu einem Tag zusammen gefasst habe) … Nicht zu vergessen all die Stunden/Tage die ich damit verbracht habe meine Vorstellungen halbwegs brauchbar mit SketchUp und Blender zu visualisieren... Da kommen locker nochmal so um die 100-120 Stunden dazu... Hmmm... jetzt wo es auf das Ende zugeht sehe ich das ganze mit einem weinenden und einem lachenden Auge... Ein wenig bleibt noch zu tun (Kabelsalat z.B. - wovor ich mich zugegebenermaßen ein wenig drücke) und an der ein oder anderen Stelle will ich noch etwas nacharbeiten... Auch für das Anpassen der Beleuchtung und der Display-Anzeigen wird noch ein wenig Zeit draufgehen (insbesondere das sinnvolle programmieren und einbinden der beiden Matrix-Displays). Dann würde ich auch gern noch ein Element hinzufügen, weiß aber noch nicht ob das bauartbedingt hinhaut... Werde ich aber nächste Woche dann vielleicht herausfinden... Auch bei der Monitorkonfiguration trage ich mich derzeit mit dem Gedanken vielleicht noch etwas zu ändern...

    So im großen und ganzen bin ich aber mit dem bisherigen Ergebnis absolut zufrieden...

    Und im Hinterkopf sammle ich auch schon wieder ein paar Ideen für ein nächstes Projekt... Angst und Bange wird mir ein wenig, wenn ich auf die Kaffeemaschine schaue, die ich zwischenzeitlich ja gekauft hatte... Als ich die geholt hatte, hatte die exakt 34 Tassen auf dem Zähler. Sonst nichts... Gerade eben mal den Zähler überprüft. Jetzt zeigt das Display: 12x heißes Wasser für Tee oder Instant Suppe, 2 Espresso, 21 Latte Machiatto und 1202 Tassen Kaffee an.. *schluck* Und so lange haben wir das Teil nun auch noch nicht... Ein paar Tassen davon gehen natürlich auf das Konto von dem ein oder anderen Besucher... Meine Frau selbst trinkt in der Regel 1-2 Tassen pro Tag... Am Wochenende vielleicht auch mal 3.... Aber all die anderen... dummdidumm... mal schauen ob es irgendwo eine Gruppe für "Anonyme Koffeinsüchtige" gibt...

    Edit: Habe gerade eben gesehen, dass ich den Jahrestag verpasst habe... Am 6.8. letztes Jahr habe ich mit dem Bau begonnen... Wie schnell doch die Zeit vergeht... Unglaublich
    Meine PC-DeskCon-Modding-Projekte:
    Zu meinem aktuellen Worklog:
    --> Good & Evil, ein PC DeskCon Projekt <--
    Zu meinem alten Projekt:

  5. #195
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.375

    AW: [Tagebuch/Worklog] "Good & Evil" DeskCon - Projekt / 2 PCs in einem Schreibtisch

    1202 Tassen ist eine Menge, aber die Kaffeemaschine läuft noch ordentlich? Kabelsalat kenne ich gut, mag es auch nicht die ganzen Kabel zu ordnen

    Wie du sammelst Ideen für das nächste Projekt? Du bist mit dem hier noch nicht ganz fertig und schon gibt es Ideen für ein Neues?
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #196
    Avatar von Quantor
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    438

    AW: [Tagebuch/Worklog] "Good & Evil" DeskCon - Projekt / 2 PCs in einem Schreibtisch

    Zitat Zitat von Gamer090 Beitrag anzeigen
    1202 Tassen ist eine Menge, aber die Kaffeemaschine läuft noch ordentlich? Kabelsalat kenne ich gut, mag es auch nicht die ganzen Kabel zu ordnen

    Wie du sammelst Ideen für das nächste Projekt? Du bist mit dem hier noch nicht ganz fertig und schon gibt es Ideen für ein Neues?

    Die Kaffeemaschine läuft und läuft... und die muss wirklich ne Menge wegstecken … Kannte die Marke vorher nicht, muss aber sagen das die wesentlich Wartungsfreundlicher ist als alle Vollautomaten die ich bisher hatte... Hatte mal eine echt teure Maschine von Jura... Die war mehr kaputt als das sie Kaffee produziert hat... Und fragt nicht nach den Reparaturtarifen... Das "neue" Gerät wird vom Hersteller im Fall der Fälle für 99 Euro Festpreis repariert, gesäubert und entkalkt... inkl. Versand und Ersatzteilen... Egal was dran ist... Das nenne ich wirklich mal eine Ansage...

    Und was Ideen angeht... Da gibt es noch so einiges was ich gerne mal basteln würde … Wenn mir eine Idee kommt, dann kommt die bei mir auf eine Liste und immer wenn mir gerade mal langweilig ist, gehe ich die Liste durch und fange an die ein oder andere etwas zu konkretisieren... Und dann surft man durchs Netz und sieht irgendwas (muss nichts mit Computern zu tun haben) und denkt sich: "Och, das würde ja zu meiner Idee für Mod xyz passen"... Und dann konkretisiert sich die Idee wieder ein wenig mehr... Und sobald für eine Idee genug "Input" auf der Liste ist, wandert diese weiter nach oben...

    Und dann sind da noch die Gedanken, die sich mit dem aktuellen Projekt beschäftigen... Man nähert sich dem Ende und hat fast alle To-Do's abgehakt... und auf einmal kommt einem noch eine Idee und man fängt an zu überlegen, ob man bestimmte Teilbereiche nochmal neu angeht / umändert …. Nehmen wir mal an ich würde wirklich die Monitorkonfiguration ändern (im Moment bin ich ein wenig von 34"+ Monitoren im 21:9 oder 32:9 Format angefixt)… Wenn ich jetzt die drei Monitore durch einen "großen" ersetzen würde, dann hätte ich im Aufbau Links und Rechts auf einmal eine Menge Platz der ausgefüllt werden könnte, bzw. müsste... … da kommen einem dann so Ideen wie Spielkonsole zerlegen, evtl. mit Wakü ausstatten und dort in "Szene" setzen... oder noch 2 zusätzliche Sprudelsäulen in den Lücken installieren, oder, oder, oder...

    Und was die Kabel angeht: Die laufen zwangsläufig zum Teil wirklich recht kreuz und quer... da eine vernünftige Ordnung herzustellen wird noch einmal eine Herausforderung werden. Wahrscheinlich werde ich mir da noch ein paar "Verstecke" oder Anschlussterminals basteln.
    Meine PC-DeskCon-Modding-Projekte:
    Zu meinem aktuellen Worklog:
    --> Good & Evil, ein PC DeskCon Projekt <--
    Zu meinem alten Projekt:

Seite 20 von 20 ... 101617181920

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 540
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 20:56
  2. Case Build Red Evil Tagebuch/ Worklog
    Von pirat26 im Forum Casemods
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 14:20
  3. [Tagebuch/Worklog] Mein Projekt :)
    Von meik19081999 im Forum Tagebücher
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.02.2016, 20:01
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 22:00
  5. beyond good and evil + vista 64 bit = nix?
    Von buzty im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 19:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •