Seite 7 von 8 ... 345678
  1. #61

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    283

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Ich habe es zwar nicht geschafft den X-Wing für die CM World Series fertig zu bekommen, aber der Monitor steht nun zur Wahl bei der Viewsonic Community Abstimmung.
    Wer Lust hat kann hier für seinen Lieblingsmodel abstimmen. (Meiner ist Nummer 4 )
    Vote Now Monitor Mod | Case Mod World Series 2018

    Ach Ja nen Monitor gibts auch zu gewinnen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    283

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Nach längerem Stillstand gehts hier nun auch mal wieder ein wenig weiter.

    Ich hab damit angefangen die Flügel zusammen zu kleben.
    Dafür hab ich 2k Epoxy Kleber benutzt. Der hält hier einfach besser als normaler
    Sekundenkleber. Zur Verstärkung sind auch noch zusätzlich Metallstifte mit eingeklebt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34894370jz.jpg 
Hits:	28 
Größe:	89,8 KB 
ID:	1028782Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34894371eb.jpg 
Hits:	28 
Größe:	80,1 KB 
ID:	1028783

    Dann hab ich den Kleber für gut 24 Stunden trocken lassen. Kabel habe ich soweit benötigt auch gleich mit
    durchgezugen. Würde sonst nur komplizierter später.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34894372be.jpg 
Hits:	26 
Größe:	42,6 KB 
ID:	1028784Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34894373ca.jpg 
Hits:	24 
Größe:	37,6 KB 
ID:	1028785

    Dann folgte ein kurzer Test, ob der obere auch wirklich auf den unteren Flügel passt.
    Sieht gut aus soweit.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34894374vn.jpg 
Hits:	24 
Größe:	31,3 KB 
ID:	1028786Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34894376ia.jpg 
Hits:	35 
Größe:	37,2 KB 
ID:	1028787

  3. #63

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    283

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Als nächstes war das Cockpit dran.
    Dies besteht nur aus zwei Teilen und läst sich später auch öffnen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34944309ta.jpg 
Hits:	20 
Größe:	60,4 KB 
ID:	1029901Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34944310bl.jpg 
Hits:	26 
Größe:	78,1 KB 
ID:	1029902

    Und auch schon mal ein Bild mit plaziertem Mainboard.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34944312rf.jpg 
Hits:	28 
Größe:	68,3 KB 
ID:	1029903

    Dann bekamm auch der Rumpf ein paar Schichten Spritzspachtel.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34944313by.jpg 
Hits:	35 
Größe:	104,9 KB 
ID:	1029904Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34944316gt.jpg 
Hits:	26 
Größe:	87,7 KB 
ID:	1029905Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34944318ki.jpg 
Hits:	28 
Größe:	98,8 KB 
ID:	1029906

    Nun wurden auch alle kleinen Unebenheiten sichtbar, die ich dann auch Abspachteln konnte.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34944320jc.jpg 
Hits:	44 
Größe:	92,2 KB 
ID:	1029907

  4. #64

    Mitglied seit
    02.11.2010
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    334

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Ich darf mich auch mal verneigen
    Das ist ein Fest mitanzusehen...
    Danke fürs dokumentieren!!
    Möge es an geeigneter Stelle gewürdigt werden...
    ...achja- Möge die Macht mit Dir sein!

  5. #65
    Avatar von Corsair_Fan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    900

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    einfach Spitze der Mod
    CPU: Intel i7-8700k @ 4,7GHz Kühler: Prolimatech Genesis "Black Edition" Lüfter: Noiseblocker NB e-Loop B12/14 PS Black Edition Netzteil: be quiet! Straight Power 11 750Watt Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1080Ti Trio X
    RAM: 32GB G.Skill RipJaws V 3200MHz Mainboard: ASRock Z390 Phantom Gaming 6 SSD: Samsung 850 Evo & Pro Gehäuse: PHANTEKS Enthoo Evolv X Betriebssytem: Windows10 Pro 64bit

  6. #66

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    283

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Danke!!!

    So und weiter gehts.
    Da ich den X-Wing, ohne Hardware, bereits auf der Solidworks World am Wochenende in Dallas präsentiere,
    musste ich ein wenig meine Planung ändern. Also nicht wundern wenn jetzt erstmal Farbe draufkommt.
    Details und die gesamte Arbeit im Inneren folgen später. Aber der Reihe nach.

    Nachdem die Spachtelmasse durchgetrocknet war, hab ich den gesamten Body naß geschliffen.
    Anschließend alles abgeklebt und für die Grundierung vorbereitet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009911xo.jpg 
Hits:	27 
Größe:	148,0 KB 
ID:	1031118

    Dann die Grundierung.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009912qk.jpg 
Hits:	29 
Größe:	81,7 KB 
ID:	1031119

    Gefolgt von der ersten Schicht Farbe. Ich hab mich für German Panzer Grey (RAL7021) als Grundton entschieden.
    Mit einer Schicht Klarlack, sieht die Farbe echt gut aus und bietet noch genug Spiel um es später mit
    Washes used aussehen zu lassen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009914qh.jpg 
Hits:	20 
Größe:	63,2 KB 
ID:	1031120Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009915dh.jpg 
Hits:	25 
Größe:	111,8 KB 
ID:	1031121

    Wärend die Farbe und der Lack auf dem Body getrocknet sind, hab ich mich an die Laserlanzen gemacht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009917ua.jpg 
Hits:	18 
Größe:	68,8 KB 
ID:	1031122

    Auch hier wurde erst alles grundiert. Dann hab ich Silber aufgetupft und die Stellen für die nächste Farbe abgeklebt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009918pn.jpg 
Hits:	15 
Größe:	44,7 KB 
ID:	1031123Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009919hp.jpg 
Hits:	14 
Größe:	52,5 KB 
ID:	1031124Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009921yn.jpg 
Hits:	22 
Größe:	54,9 KB 
ID:	1031125

    Abschließend folgte schon mal ein erstes kleines weathering und die Laserlanzen wurden zusammengebaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009922kr.jpg 
Hits:	27 
Größe:	77,8 KB 
ID:	1031126

    Auch die Spitze an der Front bekam schon ein wenig Aufmerksamkeit.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35009923ht.jpg 
Hits:	23 
Größe:	31,9 KB 
ID:	1031127

  7. #67

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    283

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Als nächstes haben dann die Auspüffe noch einwenig Aufmerksamkeit bekommen.
    Diese sollten so aussehen, als ob auch wirklich am hinteren Ende hitze ensteht und Abgase
    abgeführt werden. Also hab ich den Rand per Airbrush schwarz gesprüht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35085972kk.jpg 
Hits:	19 
Größe:	73,3 KB 
ID:	1033377Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35085973jk.jpg 
Hits:	15 
Größe:	59,4 KB 
ID:	1033378Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35085993xm.jpg 
Hits:	19 
Größe:	59,2 KB 
ID:	1033379

    Nachdem auch die Flügel eine Grundschicht Farbe abbekommen haben, wurden alle Stellen für
    die Orangen Details abgeklebt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35085997ns.jpg 
Hits:	16 
Größe:	37,9 KB 
ID:	1033380

    Und dann farbe drauf. Falls es jemanden interessiert, es ist eine 50:50 Mischung aus Beasty Brown und Bloody Red
    von Vallejo Game Color.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35086000rl.jpg 
Hits:	16 
Größe:	134,5 KB 
ID:	1033381Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35086007zs.jpg 
Hits:	14 
Größe:	70,1 KB 
ID:	1033382

    Abschließend folgte noch eine weiteres Detail in hellem Grau. Die Front der Turbienen wurde in Silber getupft
    um schon einmal einen gewissen "Used" Look zu erhalten. Damit sind die Flügel vorerst fertig.
    Weitere Details kommen später.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35086008pd.jpg 
Hits:	22 
Größe:	84,2 KB 
ID:	1033383

    Auch der Body hat neben der Grundfarbe nun seine orange und hellgraue Details bekommen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35086012uc.jpg 
Hits:	20 
Größe:	154,6 KB 
ID:	1033384Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35086013fe.jpg 
Hits:	23 
Größe:	143,6 KB 
ID:	1033385

  8. #68

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    283

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Nach einem schnellen weathering mit silberner Acrylfarbe und schwarzen Wash, war es Zeit für einen ersten
    Test zusammenbau. Zwar fehlen noch einige Teile, aber nun war der X-Wing fertig für seinen ersten öffentlichen
    Auftritt. Also alles zusammen gebackt und nach Dallas zur Solidworks World verschickt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35122627et.jpg 
Hits:	45 
Größe:	62,1 KB 
ID:	1034030Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35122630bm.jpg 
Hits:	39 
Größe:	73,8 KB 
ID:	1034031Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35122632yy.jpg 
Hits:	43 
Größe:	82,4 KB 
ID:	1034032Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	35122635tj.jpg 
Hits:	39 
Größe:	94,6 KB 
ID:	1034034

    Wir haben auch ein kurzes Video der Messe gemacht, in dem wir auch schon einige Arbeitsschritte
    mit aufgenommen haben. Ein komplettes making-of kommt wenn der X-Wing komplett fertig ist.


  9. #69
    Avatar von Corsair_Fan
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    900

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    sorry ist echt zu geil das Teil was willste da auch noch groß schreiben
    Und auch gutes Video dazu.
    Geändert von Corsair_Fan (21.02.2019 um 19:42 Uhr)
    CPU: Intel i7-8700k @ 4,7GHz Kühler: Prolimatech Genesis "Black Edition" Lüfter: Noiseblocker NB e-Loop B12/14 PS Black Edition Netzteil: be quiet! Straight Power 11 750Watt Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1080Ti Trio X
    RAM: 32GB G.Skill RipJaws V 3200MHz Mainboard: ASRock Z390 Phantom Gaming 6 SSD: Samsung 850 Evo & Pro Gehäuse: PHANTEKS Enthoo Evolv X Betriebssytem: Windows10 Pro 64bit

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #70

    Mitglied seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.268

    AW: Starwars X-Wing by RandomDesign

    Allererste Sahne!

    Machst du das beruflich? Hollywood wäre sicher begeistert!

Seite 7 von 8 ... 345678

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: X-Wing Alliance: Bessere Grafik für das Star-Wars-Spiel dank Upgrade-Project
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 05:18
  2. PCGH.de: Gelid stellt Wing UV Blue Gehäuselüfter-Serie vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum Luftkühlung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 18:57
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 09:26
  4. PCGH.de: PC-Spiele im Star-Wars-Universum (Teil 1: 1983 bis 2000, u. a. mit X-Wing und Rebel Assault)
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 14:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •