Seite 9 von 10 ... 5678910
  1. #81

    Mitglied seit
    02.06.2019
    Beiträge
    39

    AW: Star Wars X-Wing by RandomDesign

    Zitat Zitat von random2k4 Beitrag anzeigen
    1. Das Master ist hier 3D gedruckt und nicht die Form.
    Ja ... klar ... macht Sinn. >_> Hatte wohl ein Brainlag.

    Hab mit 3D Druck leider nicht viel am Hut, könnte ab und an mal einen gebrauchen aber scheue mich davor mich da reinzufuchsen ... was eigentlich gar nicht so abwegig wäre weil ein Hobby von mir das ab und zu mal im Jahr aufkommt 3D-Modeling ist.
    Also es sieht auf jeden Fall Top aus. Ich muss mal paar andere Projekte von dir abchecken, glaube ich habe aktiv noch nichts anderes von dir gesehen, ich schau aber auch selten von wem es ist. Klick mich ab und an wild durch die Seiten.
    Worklog - Project Cortana

    MSI X470 Gaming Pro Carbon | AMD Ryzen 7 3700x | Corsair h150i Pro RGB | Corsair Platinum Dominator 32 GB 3600 MHz OC | MSI RTX 2070 Armor 8G OC | Crucial P1 1TB M.2 |
    550 Watt BeQuiet Straight Power 11 | Thermaltake Core P5 | Modded

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #82

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    303

    AW: Star Wars X-Wing by RandomDesign

    Soho, obwohl schon die Finalen Bilder für die CMWS im Netz kusieren will ich den worklog nicht zuschnell übers Knie brechen.
    Also mal in Ruhe weiter.

    Bei manchen Designs des X-Wing ist Neben den Turbinen-Auspüffen noch ein weiterer in der Mitte
    der Hauptsektion. An diesem Designb hab ich mich orientiert und außerdem sehen 5 besser aus als 4

    Also hab ich mal schnell was gebaut. Nach dem Schleifen hat man schon guit gesehen wohin die Reise geht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955626yl.jpg 
Hits:	9 
Größe:	92,1 KB 
ID:	1064135Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955627sx.jpg 
Hits:	7 
Größe:	69,5 KB 
ID:	1064136

    Ich hab diesesn kleinen 60mm Cooler Master Lüfter bei mir in einer Schachtel gefunden und
    hab mir gedacht warum nicht einfach einbauen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955631qj.jpg 
Hits:	6 
Größe:	80,2 KB 
ID:	1064137Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955632vq.jpg 
Hits:	7 
Größe:	86,2 KB 
ID:	1064138Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955633pr.jpg 
Hits:	9 
Größe:	59,5 KB 
ID:	1064139

    Dann hab ich das Teil im gleichen Stil wie die anderen Auspuffteile bemalt und den Lüfter eingebaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955634ct.jpg 
Hits:	11 
Größe:	59,5 KB 
ID:	1064140Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955635zk.jpg 
Hits:	9 
Größe:	47,1 KB 
ID:	1064141

    Und dann noch ein Test am body.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955637wi.jpg 
Hits:	14 
Größe:	73,5 KB 
ID:	1064143Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955636sy.jpg 
Hits:	18 
Größe:	72,5 KB 
ID:	1064142Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955640sk.jpg 
Hits:	19 
Größe:	73,7 KB 
ID:	1064144

  3. #83

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    303

    AW: Star Wars X-Wing by RandomDesign

    Nachdem nun der 5te Auspuff fertig war, hab ich die anderen 4 überarbeitet.
    Zuerst hatte ich einen RGB-LED Streifen eingeklebt, aber damit habe ich einfach nicht
    genug kontrolle.

    ALso hab ich ein paar APA106 LED Überreste von meinem WOPR genommen, welche ich programieren kann.
    Jeder Auspuff bekommt einen Ring aus 8 LEDs um ein möglichst difuses Ergebniss zu bekommen.
    Zuerst mussten aber wieder 104 nF Kondensatoren dran.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955678tm.jpg 
Hits:	8 
Größe:	88,7 KB 
ID:	1064746Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955679zv.jpg 
Hits:	9 
Größe:	99,3 KB 
ID:	1064747

    Damit alles richtig sitzt, hab ich kleine Ringe gedruckt und die LEDs eingelötet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955680tj.jpg 
Hits:	8 
Größe:	94,0 KB 
ID:	1064748Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955681pc.jpg 
Hits:	12 
Größe:	102,0 KB 
ID:	1064749Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955682zi.jpg 
Hits:	10 
Größe:	30,9 KB 
ID:	1064750

    Die Animation der LEDs sollte so aussehen wie Jet-Turbine.
    Also ein paar Explosionen beim Start und dann ein Übergang von Rot zu Gelb zu Blau.
    Das soll dann den Eindruck vermitteln der X-Wing beschleunigt auf Höchstgeschwindigkeit.
    Wenn die LEDs blau leuchten sind dann immer wieder kleine weiße Blitze mit eingestreut,
    dies sieht dann so aus, als ob die Turbine tatsächlich läuft.

    Ein paar Bilder sind hier. Die komplette Animation gibts dann im making-of Video.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955683hf.jpg 
Hits:	12 
Größe:	23,9 KB 
ID:	1064751Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955684vm.jpg 
Hits:	12 
Größe:	28,6 KB 
ID:	1064752Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955685ad.jpg 
Hits:	11 
Größe:	30,5 KB 
ID:	1064753

    Ich konnte aber nicht abwarten und hab schon mal zum testen zwei Flügel angebracht und
    alles zusammengebaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955686mc.jpg 
Hits:	21 
Größe:	93,1 KB 
ID:	1064755Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955687vy.jpg 
Hits:	26 
Größe:	85,1 KB 
ID:	1064756

  4. #84
    Avatar von DOcean
    Mitglied seit
    16.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Verl bei Bielefeld
    Beiträge
    2.264

    AW: Star Wars X-Wing by RandomDesign

    Wollen die nicht ohne ein bisschen C dran?

    sieht cool aus, bin aufs Video gespannt
    Zocken: i7-6700k,16GiB RAM,GTX1070 8GiB, zur Zeit unter Luft, Win10, Fractal Design Mini C
    Server: i7-2600, NAS, TV-Server, Haussteuerung, Win10; HTPC: i3-3220, Win10
    Outdoor-Spielzeug: Honda CBF1000 #1
    Intelligence: Finding an error in a Knuth text. Stupidity: Cashing that $2.56 check you got.

    HILFE bei PC-Problemen ???

  5. #85

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    303

    AW: Star Wars X-Wing by RandomDesign

    Meinste ohne Kondensator? Ich hab zwar noch einen 1000 nF Kondensator an der 5V Spannungsquelle dran, aber der zusätzliche vor der LED sicherst einfach noch mal den chip in der LED. Sicher ist Sicher.

  6. #86
    Avatar von DOcean
    Mitglied seit
    16.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Verl bei Bielefeld
    Beiträge
    2.264

    AW: Star Wars X-Wing by RandomDesign

    die 1000nF an der Quelle kannst du getrost weglassen, viel zu weit weg vom Verbraucher (und im Netzteil selber sind mehrere uF)

    es ist so eine goldene Regel das jeder IC (bzw. genauer jeder Spannungsanschluss) ein 100nF benötigt, ich kenne jetzt aber kein LED Stripe wo die schon drauf sind, daher sind die wohl meistens nicht notwendig...
    Zocken: i7-6700k,16GiB RAM,GTX1070 8GiB, zur Zeit unter Luft, Win10, Fractal Design Mini C
    Server: i7-2600, NAS, TV-Server, Haussteuerung, Win10; HTPC: i3-3220, Win10
    Outdoor-Spielzeug: Honda CBF1000 #1
    Intelligence: Finding an error in a Knuth text. Stupidity: Cashing that $2.56 check you got.

    HILFE bei PC-Problemen ???

  7. #87

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    303

    AW: Star Wars X-Wing by RandomDesign

    Jo der 1000 uF (nicht nF, mein Fehler) ist auch wirklich nur nach dem Motto better save then sorry

    Eigentlich hat heutzutage fast jeder LEDStreifen oder welche mit Neopixel/WS2812 nen 100 nF vor jeder LED.

  8. #88
    Avatar von DOcean
    Mitglied seit
    16.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Verl bei Bielefeld
    Beiträge
    2.264
    Zocken: i7-6700k,16GiB RAM,GTX1070 8GiB, zur Zeit unter Luft, Win10, Fractal Design Mini C
    Server: i7-2600, NAS, TV-Server, Haussteuerung, Win10; HTPC: i3-3220, Win10
    Outdoor-Spielzeug: Honda CBF1000 #1
    Intelligence: Finding an error in a Knuth text. Stupidity: Cashing that $2.56 check you got.

    HILFE bei PC-Problemen ???

  9. #89

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    303

    AW: Star Wars X-Wing by RandomDesign

    Während ich an der Elektrik gearbeitet hab, hab ich auch noch gleich winen weiteren Lichteffekt gebaut.
    Die 4 Laser sollen ja auch noch feuern, immer zwei auf einmal, also unten links und oben rechts und umgekehrt.
    Dafür hab ich diesen kleinen Wechselblinker gelötet aus zwei Transistoren und zwei Kondensatoren.
    Wies aussieht, sieht man dann im Video später.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955713fj.jpg 
Hits:	12 
Größe:	107,0 KB 
ID:	1065720Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955714rn.jpg 
Hits:	11 
Größe:	80,9 KB 
ID:	1065721

    I hab auch die Motorisierung von BB8 überarbeitet und bin von einem Servo
    zu einem Steppermotor übergegangen. Auch hier mehr im Video.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955715vt.jpg 
Hits:	11 
Größe:	47,9 KB 
ID:	1065722

    Dann war es endlich so weit sich an die Innerein des X-Wing zu machen.
    Ich hab mit der Front Sektion des Rumpfs angefangen, und alles mit
    Carbonfolie ausgekleidet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955716ez.jpg 
Hits:	17 
Größe:	69,9 KB 
ID:	1065723

    Und dann direkt den Wassertank und die ersten Anschlüsse eingebaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955717js.jpg 
Hits:	18 
Größe:	73,0 KB 
ID:	1065724

    An der Innenseite hab ich dann noch nen RGB strip befestigt und den Controller direkt
    in die Front geklebt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955718bi.jpg 
Hits:	25 
Größe:	122,9 KB 
ID:	1065725Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955719pi.jpg 
Hits:	26 
Größe:	80,3 KB 
ID:	1065726

    Bevor es ans Cockpit ging, mussten erst mal die Wände schwarz gesprüht werden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955724ld.jpg 
Hits:	21 
Größe:	65,0 KB 
ID:	1065727

    Um das Design wieder aufzugreifen, wurde hier auch Carbonfolie verlegt und
    anschließend schon mal das Mobo eingesetzt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955725pz.jpg 
Hits:	23 
Größe:	96,5 KB 
ID:	1065728

    Ich wollte dass das Cockpit auch wirklich nach Raumschiff aussieht, also hab ich mit
    ein kleines Layout mit Panelen überlegt. Das mittlere Panel hat ein Loch in der Mitte,
    hier kommt später ncoh eine abnehmbare Abdeckung drüber um an den Kabeln zu arbeiten.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955726fg.jpg 
Hits:	18 
Größe:	76,8 KB 
ID:	1065729Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955727cs.jpg 
Hits:	20 
Größe:	79,1 KB 
ID:	1065730

    Nachdem ich mich entschieden hatte wieviele Schalter und LEDs auf die Panels sollten,
    Hab ich die passenden Löcher gebohrt und alles testweise eingesetzt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955729hs.jpg 
Hits:	17 
Größe:	58,2 KB 
ID:	1065731Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955730im.jpg 
Hits:	18 
Größe:	61,7 KB 
ID:	1065732

    Das Cover für das mittlere Panel hat dann auch noch das charakteristische Rebellensybol bekommen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955731xk.jpg 
Hits:	17 
Größe:	62,1 KB 
ID:	1065733Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955732ci.jpg 
Hits:	19 
Größe:	42,0 KB 
ID:	1065734

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #90

    Mitglied seit
    08.06.2015
    Beiträge
    303

    AW: Star Wars X-Wing by RandomDesign

    Als nächstest hab ich dann die Panele in Position geklebt.
    Ich hab dann noch zwei weitere Schalter in der Mitte angebracht.
    Einer für den Temperaturseonsor und einen für Pumpe.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955738jg.jpg 
Hits:	17 
Größe:	71,2 KB 
ID:	1066159Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955740gx.jpg 
Hits:	16 
Größe:	65,5 KB 
ID:	1066160

    Es folgte dann nochj die beiden Bendings für die sichtbare Waäu des Prozessors.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955742ox.jpg 
Hits:	17 
Größe:	69,7 KB 
ID:	1066161

    Ich glaube dies is einer meiner wenigen Mods, bei denen ich den Abfluss wirklich an die niedrigste Stelle setzten konnte.
    Er hängt jetzt einfach vorn raus und wird später von der Spitze verdeckt.
    Ich habs auch schon getestet und bekomme ca 99% des Wassers ohne Probleme aus dem System.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955743ge.jpg 
Hits:	17 
Größe:	62,2 KB 
ID:	1066162

    Da ich während des Projekts die Grafikkarte gewechselt hab, musste ich den Auschnitt im
    hinteren Bereich vergrößern.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955744ia.jpg 
Hits:	12 
Größe:	68,9 KB 
ID:	1066163Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955745mx.jpg 
Hits:	10 
Größe:	69,3 KB 
ID:	1066164

    Für mehr Stabilität, hab ich dann an die Ränder Aluprofile mit Epoxy geklebt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955746qp.jpg 
Hits:	17 
Größe:	68,4 KB 
ID:	1066165

    Da meine Frau auch gern bei der Bemalung hilft, hat sie damit angefangen alle Detaillinien nach zu ziehen.
    Das bricht das Ganze noch mehr auf und separiert die einzelnen Sektionen besser.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955747jz.jpg 
Hits:	23 
Größe:	73,9 KB 
ID:	1066166

    Für den Used look kamen dann noch mehrere gezupfte Aktzente weiß, grau, braun, silber und schwarz drauf

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955748dr.jpg 
Hits:	33 
Größe:	197,8 KB 
ID:	1066167

    Jetzt da der X-Wing eigentlich fertig ist, brauchte ich noch ein passendes Base.
    Zuerst habe ich nach kleinen Tischen gesucht, da ich aber nichts richtiges gefunden hab, hab ich
    einfach selbst einen gebaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955749ch.jpg 
Hits:	13 
Größe:	47,9 KB 
ID:	1066168

    Um dann noch das Gewicht des X-Wing zu halten, hab ich eine Halterung aus mehreren Lagen Sperrholz gebaut.
    Der X-Wing selbst sitzt dann auch einem Stahlrohr.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	36955750ms.jpg 
Hits:	18 
Größe:	31,1 KB 
ID:	1066169

Seite 9 von 10 ... 5678910

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: X-Wing Alliance: Bessere Grafik für das Star-Wars-Spiel dank Upgrade-Project
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 05:18
  2. PCGH.de: Gelid stellt Wing UV Blue Gehäuselüfter-Serie vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum Luftkühlung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 18:57
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 09:26
  4. PCGH.de: PC-Spiele im Star-Wars-Universum (Teil 1: 1983 bis 2000, u. a. mit X-Wing und Rebel Assault)
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 14:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •