Seite 1 von 24 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    30.900

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db(A)-Wakü-PC in 5 Schritten

    ...oder so ähnlich.
    Vielleicht werdens auch nur 4 Schritte, vielleicht 6 - je nachdem, wieviel ich auf einmal mache. So oder so werd ich in loser Reihe ein paar Bilder vom Fortschritt des Projektes machen, dessen Planungen eigentlich vor über einem halben Jahrzehnt begannen, dass nach einem Hardware-Ausfall im letzten November aber bis fast auf 0 zurück gesetzt wurde.

    Die ersten Schritte werden trotzdem ein bißchen schneller ablaufen (an alle, die nachkochen wollen: macht euch auf harte Fälle von "ich hab das hier schon mal vorbereitet" gefasst ), wärend die letzten beiden Ausbaustufen frühestens im Sommer in die Praxis umgesetzt werden. (man beachte, dass ich keine Jahreszahl nenne )

    So sieht der Plan aus:

    Stufe0: Luftgekühlter Rechner
    Stufe1: CPU und Grafikkarte werden auf Wakü umgerüstet
    Stufe2: Northbridge und Spannungswandler erhalten Wakü
    Stufe3: Southbridge und Ram @ Wakü
    Stufe4: Festplatten-Wakühler
    Stufe5: Dämmbox für Festplatten und Pumpe
    Stufe6: Pumpe im Tauchbetrieb im Ausgleichsbehälter in der Dämmbox

    Vor jeder Stufe plane ich ein paar Bilder zu den bereits vorbereiteten Elementen (z.B. Passiv-Netzteil und Passiv-Radiatoren waren schon vor Inbetriebnahme von Stufe0 einsatzbereit) oder von den Bastelarbeiten bzw. Einzelteilen für den nächsten Schritt (so wird z.B. der Northbridgekühler ein neues Halteblech brauchen, der Southbridgekühler wird eine komplette Eigenkonstruktion und für den Rest hat der Markt eh nichts zu bieten, was meine Ansprüche erfüllt)


    Edit: Inhaltsverzeichniss der Updates&Bilderbeiträge
    Stufe-1.0: Vorgeschichte des Systems
    Stufe-0.5: Passives Netzteil
    Stufe 0.0: Luftgekühlter Rechner
    Stufe 0.5: Passiv-Radiatoren montiert
    Stufe 0.8: Die Pumpe
    Stufe 0.9: Der Ausgleichsbehälter
    Stufe 1.0: CPU und Grafikkarte wassergekühlt
    Stufe 1.1: Die Probleme mit dem Grafikkartenkühler und die Lösung
    Stufe 1.2: Erhöhter Anpressdruck
    Stufe 1.5: Maßnahme & Spannungswandler 1
    Außer der Reihe: Lüftersteuerungssensorenanschlussverlängerung
    Stufe 1.6: Maßnahme für und erste Arbeiten an der Northbridge-Halterung
    Außer der Reihe 2: Heatkiller-Instandsetzung
    Stufe 1.7: Vollendung der Northbridgehalterung
    Außer der Reihe 3: Heatkiller Instand gesetzt
    Stufe 1.9: Halteschrauben und HK-SW
    Stufe 2.0: Northbridge und Spannungswandler @ Wakü
    Stufe 2.5: Verteilerblöcke
    Stufe 2.7: Southbridgekühler
    Stufe 2.9: Neue RAM-Kühler, viele Schnittstellen
    Stufe 3.0: RAM & Southbridge unter Wasser
    Stufe 3.5: Heatkiller 3.0
    Außer der Reihe 4: HD-Aufnahmen
    Stufe 3.8: Suchbild
    Stufe 4.0: Fanless
    Geändert von ruyven_macaran (31.08.2011 um 19:21 Uhr)
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Robär
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Beiträge
    2.842

    AW: [Tagebuch]Vom Flugzeug zum 0db(A)-Wakü-PC in 5 Schritten

    Hört sich interessant an. Bin schon echt gespannt, was du alles präsentieren kannst

    AMD R7 1800X 3.8GHz 1.22V || Asus Crosshair VI Hero || AMD Radeon R9 390X || 32GB Corsair DDR4-3000 || cooled by AIO

  3. #3

    AW: [Tagebuch]Vom Flugzeug zum 0db(A)-Wakü-PC in 5 Schritten

    Hört sich wirklich interessant an.
    Da in der Überschrift 0dB(A) steht --> Willst Du alles komplett passiv kühlen? Und wenn ja, wie?
    GeForce GTX 1080 Ti @ 2000/6000 MHz - i7 4770K @ 4,3 GHz - 4x4GB Geil Black Dragon DDR3 2133MHz Gigabyte GA-Z87X-OC -BeQuiet! DarkPower P8 750W
    [Bilderbuch] - Das kleine Schwarze meiner Freundin
    Mods haben Mist gebaut? Hier dürft ihr meckern!

  4. #4
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    30.900

    Stufe-1.0

    Zur Einstimmung ein bißchen Vorgeschichte - die "Stufe-1":
    Soweit war mein Rechner vor vor 1,5 Jahren



    CPU, Chipsatz, Grafikkarte, Netzteil - alles hing an der Fanless-Wasserkühlung.
    Gehäuselüfter waren nur noch für die Festplatten nötig, da dass Netzteil auf ungekühlten Rückseite bis zu 60°C erreichte und alles darüberliegende aufheizte.
    Allerdings haben die Festplatten die Lüfter eh übertönt (je ein 80mm 12db(A) Papst von unten und hinten oben - gedrosselt auf 6V), so dass das eigentlich auch egal war.

    Vor knapp einem Jahr hat dann das Netzteil nach und nach den Geist aufgegeben - ob es an Überbelastung lag, weiß ich nicht. Ein 106W Pentium 4 extreme mit 3,4 GHz und eine von 1,1V auf 1,55V gevoltete, mit 660/660MHz um 75%/20% übertaktete 7800GS waren sicherlich nicht gerade wenig für ein 250W Netzteil mit 13A (Empfehlung für die Grafikkarte ohne OC: 400W/20A ), aber es war ein hochwertiges Exemplar, gut gekühlt und hat das System sehr stabil am laufen gehalten. Und irgendwie passt das Symptom "Netzteil muss 1-2h mit teilweise laufendem Rechner (CPU nicht bzw. von zweitem Netzteil mit Strom versorgt) vorgeheizt werden, läuft dann aber 1A" nicht so ganz zu "überlastet".
    Naja, irgendwann im Frühjahr08 gab mein geliebtes Engelking dann seine Abschiedsvorstellung - 1-2 Stunden mit einer HD3850AGP an Stelle der 7800GS. Natürlich auch das ohne irgendwelche Stabilitätsprobleme. Nur gestartet hats am nächsten Tag gar nicht mehr.

    Bis Anfang November lief dann System dann an einem schrecklich lauten 430W Enermax - dann kam ein Silverstone ST45NF Nightjar ins Haus.
    Mit dem lief es aber auch nicht (kein booten) - warum konnte ich nie herausfinden, irgendwann im Laufe diverser Experimente mit Silverstone und Enermax hat das Board wohl keine Lust mehr gehabt und jegliche Arbeit verweigert. (die riskantesten Versuche hatte ich da aber schon ohne Schäden hinter mich gebracht, war eher ein letzter "vielleicht klappt jetzt, was ganz zu anfang hätte klappen sollen?")
    Mitlerweile hat sich bei mir die Befürchtung entwickelt, dass ich vielleicht einfach nur das Bios wort-wörtlich "geflasht" habe und ein 15€ Baustein (oder n hotflash, wenn ich jemand mit Asus P4C800 gefunden hätte) alles wieder in Ordnung gebracht hätte...

    Egal, das Board war eh nicht so perfekt, CPU und Graka konnte ich gut verkaufen (200€ für eine CPU, die 2004 erschienen ist - ich liebe eBay ) und seit Ende Januar darf das Silverstone jetzt eine komplett neue Board/CPU/RAM/Mainboard-Kombination befeuern. Diesmal zickt es auch nicht rum.
    doch dazu mehr in "Stufe0"
    Geändert von ruyven_macaran (01.06.2009 um 22:22 Uhr)
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  5. #5
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    30.900

    AW: [Tagebuch]Vom Flugzeug zum 0db(A)-Wakü-PC in 5 Schritten

    Zitat Zitat von DaxTrose Beitrag anzeigen
    Hört sich wirklich interessant an.
    Da in der Überschrift 0dB(A) steht --> Willst Du alles komplett passiv kühlen? Und wenn ja, wie?
    Steht ja mehr oder minder da:
    Alles, was auch nur irgendwie Wärme erzeugt, kommt an die Wakü.
    Und da die ohne Lüfter daherkommt gibts auch keine Geräusche mehr.

    Spoiler:
    kleines Geheimniss: Natürlich bin ich jetzt schon auf Stufe1 -auf Bilder müssen ihr&ich aber noch warten - und wenn ich die Lüfter ausschalte und die Festplatten endlich in Stand-By gehen, kann ich schon jetzt für einen kurzen Moment fast perfekte Stille genießen



    P.S.:
    Ehe einer fragt - die Bilder werden nicht besser, es fehlt an ner Digi-Cam.
    Aber das ganze ist eh ein reiner Funktionsmod und "Hochglanz-Ghetto" sieht auch nicht besser aus
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  6. #6

    AW: [Tagebuch]Vom Flugzeug zum 0db(A)-Wakü-PC in 5 Schritten

    Zitat Zitat von ruyven_macaran Beitrag anzeigen
    Und da die ohne Lüfter daherkommt gibts auch keine Geräusche mehr.
    Ok, das meinte ich auch mit passiv! Aber soviel Wärme passiv abzuleiten wird bestimmt nicht einfach - es sei denn, Du schließt den Rechner an die Fußbodenheizung mit an.
    GeForce GTX 1080 Ti @ 2000/6000 MHz - i7 4770K @ 4,3 GHz - 4x4GB Geil Black Dragon DDR3 2133MHz Gigabyte GA-Z87X-OC -BeQuiet! DarkPower P8 750W
    [Bilderbuch] - Das kleine Schwarze meiner Freundin
    Mods haben Mist gebaut? Hier dürft ihr meckern!

  7. #7
    Avatar von nichtraucher91
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.987

    AW: [Tagebuch]Vom Flugzeug zum 0db(A)-Wakü-PC in 5 Schritten

    Darf man fragen wo dort auf dem bild ein NT sein soll?!
    Wird im laufe der Zeit auch ein mal das "Kabelmanagement" im Fremdwörterbuch nachgeschlagen?
    *duck und bis nach China weg renn*

    lg
    Nichtraucher91

    2x Canon Eos 6D | Canon EF 24-70 2.8 L USM | Canon EF 70-200 2.8 L IS II USM |
    Sigma 35 Art | Canon EF 50 1.8 STM | Canon Speedlite 430EX III RT | Jinbei FL-II 500
    MacBook Pro 15" late 2013 | CS6 MC
    Instagram | FACEBOOK
    GJFoto.de

  8. #8
    Avatar von exoRR
    Mitglied seit
    12.10.2008
    Ort
    Thomasburg
    Beiträge
    380

    AW: [Tagebuch]Vom Flugzeug zum 0db(A)-Wakü-PC in 5 Schritten

    Oder du baust eine alten Kühlschrank um und steckst den Radiator da rein. Aber dann würde ich den Radi mit dem Kühlschrank gleich hinter die Pumpe stecken, damit das Wasser schön schnell durch den Radiator im "Kühlschrank" fließt und nicht einfriert.
    Bestimmt geht das aber sowieso nicht, ich habe keine Ahnung .

    Ich und meine Ideen .


    gruß
    valeri
    | Mein Tagebuch | Meine Stadt | SysProfile CPU, GPU, NB Watercooled

  9. #9
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.155

    AW: [Tagebuch]Vom Flugzeug zum 0db(A)-Wakü-PC in 5 Schritten

    Zitat Zitat von DaxTrose Beitrag anzeigen
    Ok, das meinte ich auch mit passiv! Aber soviel Wärme passiv abzuleiten wird bestimmt nicht einfach - es sei denn, Du schließt den Rechner an die Fußbodenheizung mit an.
    Ich glaube es wird Zeit für ein Bild der "2,5 Moras" .

    Ich bin auf jeden Fall gespannt wie die selbst konstruierten Teile werden.
    Sollte der HDD-Kühler+Dämmung den Erwartungen(also merklich leiser als WC) entsprechen melde ich mich schon mal als erster Retail-Kunde an.

    Ich bin mal so frei die HDD-Kühlung zu teasern:
    http://www.watercool.de/_forum/wbb/i...3464#post43464
    Geändert von Olstyle (01.03.2009 um 00:18 Uhr)
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von nemetona
    Mitglied seit
    20.11.2007
    Ort
    NRW (Sachse im Exil)
    Beiträge
    4.743

    AW: [Tagebuch]Vom Flugzeug zum 0db(A)-Wakü-PC in 5 Schritten

    Ein Tagebuch von ruyven, ich traue meinen Augen kaum.
    Da bin ich mal neugierig.
    Das Bild von deinen Rechner deutet auf großes Improvisationstalent hin

    Gruß, Nemetona
    Geändert von nemetona (01.03.2009 um 00:21 Uhr)

Seite 1 von 24 1234511 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 22:53
  2. 0db media pc verbesserungsvorschläge.
    Von RaggaMuffin im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 20:05
  3. HD4870 mit Wakü vom Hersteller
    Von f3rr1s im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 10:40
  4. [WaKü-Frage] Radi vom Auto, welche Pumpe, Anschlüsse und sonstiges beachten?
    Von Gast3737 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 11:38
  5. Suche WaKü-Heatpipe vom Maximus Formula SE
    Von Blechbüchse im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 19:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •